Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

jzink%a23


MOrbus Chron hat meine Cousine auch aber hey damit kann man zwar nur eingeschränkt leben aber es ist alles machbar.

Ich drück dir auf jeden fall dei Dauemn. Hat der Arzt was gesagt wie lang das dauert mit den Biopsien?

E3mo5g581


Ca. 1 Woche!

LBil'lxyB


Hallo Kathy,

wie geht es Dir denn heute?

Konntest Du gestern schon wieder normal essen u. wie war das mit der Spritze, hast Du wirklich gar nichts gemerkt?

Cortison nehmen ist zwar auch nicht soo toll, aber wenn es Dir vielleicht hilft wäre das doch super, oder?

Es würde Dir doch eine Menge Lebensqualität zurück geben.

jVinksa23


Hallo zusammen

ich hab da echt ein problem |-o .

Hatte doch diesen extremen Durchfall von der Antibiose. Naja und irgendwie is das noch nich wieder normal. Also das is kein durchfall mehr aber irgendwie muss ich wohl 3mal am tag momentan zum Klo und mein Po tut so weh :( es brennt es juckt und währenddessen auch. Das ist ech die Hölle. Hab mir schon Multilind aufgeschmiert aber wirklich linderung bringt das nicht. und ich muss morgen doch zum Frauenarzt

jemand tips und ideen

KOathyx5581


Also mir ging's sofort gestern nach der Spiegelung gut. Konnte auch sofort was essen und hatte keinerlei Schmerzen o.ä. Gegen Abend hab ich dann ziemliche Blähungen bekommen und hatte auch noch 1x Durchfall.

Heute morgen war mir kurz übel (aber das kam vom frühen aufstehen wieder am ersten Arbeitstag). Seit ca. 1 Stunde hab ich linksseitige Bauchschmerzen. Aber sonst geht's mir gut.

jiink a23


Das freut mich Kathy. ich hatte nach der spieglung damals unheimlich mit blähungen zu kämpfen die taten auch weh aber mehr so als druck im Bauch.

L=illxyB


@ jinka:

Vielleicht holst Du Dir in der Apo mal Omniflora N Kapsenl?

Das sind probiotische Darmbakterien, die nehme ich immer wenn ich AB nehmen muß. Damit baust Du die Darmflora wieder auf.

Hat mir immer super gut geholfen.

Lg

j=in3ka2x3


Hatte heute morgen mit meiner Freundin gesprochen die Krankenschwester ist. Die meinte wenn mein Stuhl schon nich mehr so fest ist, dann is das auf dem Weg der Besserung und sie geht davon aus, das es Ende der Woche Geschichte ist.

K^at&hy55x81


Ich denke auch das es nach der Antibiotika Einnahme einige Tage dauert bis sich der Stuhl wieder normalisiert. Bis Ende der Woche sollte alles wieder paletti sein.

j"in)ka2x3


Danke ihr zwei....is halt echt doof weil ich morgen ja zum Gynokologen muss und ich den Termin unmöglich verschieben kann.

K{athyI558x1


Und, warst du gestern beim Gyn?

jpink'a02 3


Ja beim Gyn war ich und ich hätte die Wände hochgehen können als er Ultraschall von innen gemacht hat. Hab davon solche Schmerzen im Darm bekommen das war echt krass. War heut morgen auch schon wieder zweimal. Nu hab ich gerade eben bei meinem Hausarzt angerufen der ist aber nicht da, nu muss ich nachher zum Vertretungsarzt. Ist mir zwar irgendwie unangehm weil ich den nicht kenne aber naja muss ich wohl durch

K4atOhy558x1


Naja, äußerlich kann man ja Bepanthen oder zur Not auch ne Hämorrhoiden- oder Pilzsalbe auftragen. Aber wenn es innerlich auch so brennt sind vielleicht Zäpfchen ne Alternative. Klingt aber schon heftig.

Und auf jeden Fall was zum Darmfloraaufbau nehmen. Omniflora oder Symbioflor helfen ganz gut.

j5i-nkax23


naja ich denke das ich wund bin aussen rum. Schmier mir immer Multilind von meiner tochter drauf. Brennen nich das sind richtig schmerzen wie wenn der anfängt zu krampfen gestern gewesen.

War ja nu beim Doc. Komischer Vogel. Hat nicht getastet oder so. Meinte nur nac Antibiotika kann das wohl mal sein. Hat mir nun Perenterol 250mg aufgeschrieben. 3mal täglich 2 stück.

jtinkax23


ich werd nachher noch einen zweiten Arzt aufsuchen. Irgendie was stimmt da nicht :( hab auch irgendwie ist mir erst gestern aufgefallen weiße stippen mit drin. Vielleicht sind es ja Würmer die die Beschwerden machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH