Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

j#inkVa23


aber bei magen darm hat man doch keinen hunger ":/

K=athDy55p81


Eigentlich nicht, das wundert mich auch. Ich hab absolut keinen Schimmer was es ist. Über so lange Zeit (2 1/2 Tage aktuell) hatte ich aber bisher noch nie Durchfall. Naja, irgendwas wird's sein was mich so ausräumt und das es mir jetzt wieder so speiübel ist. Ändern kann ich's eh nicht

jpinka_23


Vielleicht ist das ja wirklich nen Schub vom Morbus Chron. So sind die dann ja damals im Kh erst drauf gekommen ( da war sie noch in einem bei uns ) das sie das haben könnte. Sie kann auch Essen und dann bekommt sie kurze Zeit später Bauchweh und dann Durchfall.

KTatHhyZ558x1


Mal was ganz anderes:

Als ich grad so auf dem Klo saß schoß mir auf einmal eine Erinnerung in den Kopf. Und auf einmal kam mir so der Gedanke, ob das vielleicht der Auslöser der Emo war.

Es muss ca. 1998 oder 1999 gewesen sein, als wir in unserem Vereinsheim eine Feier hatten. Es gab nur ein Klo (für Männer und Frauen gemeinsam). Ich war grad auf dem Klo als es an der Tür klopfte und mein Vater davor stand, die Hand vor'm Mund und schon am würgen. Ich schnell Hose hoch, raus und weg. Mein Vater hat gekotzt. Ne Sekunde wenn ich länger gebraucht hätte wäre alles voll auf mir gelandet.

Das war so die Zeit als die Emo stark anfing.

Vor drei Jahren ist er dann mal mit mir im Auto gefahren und meinte plötzlich ihm sei schlecht. Ich hab dann an einer Bushaltestellt gehalten, er raus aus dem Auto und fängt an zu kotzen. Aber zu dem Zeitpunkt war die Emo schon so heftig das ich meinen damaligen Freund herzitiert habe der mich abholen musste...

Keine Ahnung ob's das war und warum ich das jetzt schreibe. Ablenkung vielleicht :=o

j=inakax23


Das könnte gut sein Kathy. Ich hab keinen Schnall was mein Emogrund sein könnte. Mein Mann äusserte mal ob das mit meiner toten Oma zusammenhängt. Aber so sicher bin ich mir da nicht.

Ich hatte ja nie Probleme mit dem Erbrechen. Wenn jemand gebrochen hat, hat mich das nich weiter gestört war halt so und punkt.

Mterxain


Hallo Ihr lieben

Ich habe zur Zeit ein RIESEN PROBLEM!!!!!

Also...letzten Samstag wollte ich Heim!

Wohne noch bei meinen Eltern – aber ziehe Ende dieses Jahres so gut wie aus;)

Naja – gerade als ich mit meinem Freund ins Auto steigen wollte rief meine Mum an das ich besser nicht komme denn sie habe einen Magen Darm Infekt und so eben das ganze Bad voll gebrochen weil sie es fast nicht zum Klo geschafft hat :-o :-o :-o :-o

Mein Freund dieser an jenem Tag in Urlaub gefahren ist ( wo er noch bis So ist ) fuhr dann weg, und ich blieb dann ( bis jetzt ) in der Wohnung von meinem Freund die etwa 40 Kilometer von mir entfernt ist!

Jetzt meide ich quasi mein ELTERNHAUS schon seit letztem Sa!!

Meine Mum versichert mir immer und immer wieder wie gut es ihr wieder geht – auch habe sie seit Sonntag keinen Durchfall mehr – ich solle ruigh vorbei kommen , selbst meinen Papa hatte sie nicht angesteckt!

Mein Problem ist: Da es mir die letzen Tage nicht gut geht bedingt anderer Psychicher Knakse und so – würde ich nun gerne mal langsam Heim fahren:(

Ich brauche einfach Mensch um mich herum – weine hier seit Tagen weil ich einfach hier in der Stadt niemanden wohnen hab zu dem ich mal gehen könnte!

Ich kann mich aber einfach nicht dazu überwinden Morgen Heim zu fahren obwohl ich es soooo gerne würde!!!!!

Mein Papa würde mich hier auch mit all meinen Taschen abholen kommen!

Meine 1te Angst ist das ich mich doch noch in irgend ner Form anstecken könnte?

Ich weiss ja nicht ob es ein Infekt war oder sie einfach nur etwas falsches gegessen hatte??

meine 2te Angst ist: Ich weiß nicht ob ich jemals noch mal in dieses Badezimmer gehen kann ??? ??

Sie hatte mir am Telefon erzählt das sie quer durch das ganze Bad gek...hatte!

ALSO übers Waschbecken hin weg in die Wanne und dann noch auf und hinter die Waschmaschine :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o

Für mich ist das wie ein Horror Haus jetzt!!!!

Hat jemand eine Idee was ich machen könnte ???

Ich kann einfach nicht über meinen Schatten springen und einfach mal für ein oder zwei Tage heim fahren!!!!Es ist wie ein ZWANG hier bleiben zu müssen!!!!

Was mache ich denn jetzt ??? ??

jFiunkax23


Merain wenn dich das beruhigt dann geh hin und kauf dir Desinfektionsspray und wenn du das Bad benutzt hast, desinfizier deine Hände. Ich kann mir nicht vorstellen das Du dich noch anstecken kannst, da dein Vater nichts hat und deine Mutter seit Sonntag keinen Durchfall mehr. Du meidest die Situation und das ist nicht gut. Stell dich dem ruhig. Es wird dir nix passieren.

MEeraxin


Danke das werde ich machen;) ich fahre Heute Nachmittag einfach Heim!

Bringt nix sich immer zu verstecken.

Hab mir Gestern Abend in Youtube so blöd das jetzt klingt Videos angeschaut wo Menschen sich übergeben :-o :-o

Habe gelesen das man sich sowas anschauen soll bis es einem NIX mehr aus macht!

Habe 2 geschaut und war dann mit den Nerven dermaßen runter :°( :°( :°(

j_inkax23


Oh echt das soll man machen? Ne das mach ich in meinem jetzigen Zustand nicht könnte mir gut vorstellen, das ich mich dnan übergeben muss und das will ich nich

Mceraxin


ja ich meine ich hab das mal in einem Beitrag gesehen oder gelesen weiss nicht mehr genau!

Wegen Konfrontations Therapie!!

jRinXka2g3


ui na das ist ja mal was....

N(exla


Ja, das habe ich auch schon gehört und schon gemacht. Ich konnte die Videos dann angucken ohne Angst, aber mit großem Ekel %:| und einem unguten Gefühl :-/ Aber, und das weiß ich genau, würde einer neben mir kotzen, ich würde durchdrehen. Videos sind doch was ganz anderes als reale Situationen, in denen man sich anstecken könnten.

j(inkax23


Na ich glaub dir das gerne Nela das dem wirklich so ist das es bei Video dann irgendwann geht , aber wenn das einer wirklich macht der dann neben einen sitzt kann ich mir das auch nich so wirklic vorstellen das es dann ok ist.

K3athy#558x1


Diese Konfrontationstherapie wird ja oft bei Emo gemacht. Aber ich denke man muss selbst wissen ob man das bei sich machen möchte. Das fängt ja recht harmlos an mit Würggeräusche und Kotzvideos bis zum Selbstkotzen ganz am Schluß. Aber ich hab für mich beschlossen das Konfrontation bei mir nichts bewirkt was Besserung bringen könnte. Hab mich selbst letztes Jahr übergeben und auch mehrfach Leute dabei gesehen. Hat weder ne Verbesserung noch ne Verschlechterung gebracht

jxink;a2x3


Ih bis zum selbst kotzen? Wie soll das den gehen. Man kann doch nicht auf Kommando brechen.

Wie geht es dir Kathy?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH