Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

j=inkxa23


Ne der sagt dazu nix weiss gar nich ob der das jedes mal mitbekommt

N)elxa


Aber wärs nicht vielleicht ne Möglichkeit, mal mit ihm darüber zu sprechen?

j<ink+a2'3


Ne , ich hab mich damit abgepfunden. Wenn ich in die Richtung mal angestossen habe, konnt ich mir nur anhören ich wär eifersüchtig tja..

N)elxa


Hmmm :-( Nicht schön :-( Aber wenn du mit deinem Papa gut klarkommst, ist das vielleicht ein kleienr Trost :)_

j"inkax23


Ja ist es :) und ich will ihn auch nich missen

NEeElxa


:-D Das klingt nach einer guten Beziehung :-D :)^

j}inkax23


Ist es auch :)

NKela


:)= :-D :-D :-D

j+inkxa23


Ich werd noch lesen nu ...nachti und danke fürs zu Hören.... :)_

N[elxa


Ich höre gerne zu :-D :)_ Viel Spaß noch beim Lesen und später eine gute Nacht :)* Ich werd jetzt noch meinen Tee trinken und dann gehts ab ins Bett, muss ja morgen früh raus ;-) *:) @:)

j|iFnkar2x3


Wünsche dir einen schönen Arbeitstag Nela :)_

Kfathsy55x81


:°( :°( Nun hat es auch meine andere Kollegin erwischt. Ich könnte heulen! Hab so die Panik, kann gar nicht klar denken. Es geht hier reih um. Jetzt sind nur noch meine Chefin und ich da die bisher verschont wurden. Hab mir schon das ganze Wochenende versaut weil ich dauernd dachte ich bekomm's und mir auch ständig schlecht war und ich absolut nichts essen konnte.

Nun dachte ich ist heute die Gefahr durch meinen Kollegen vorbei, nun hat's die nächste. Ich kann nicht mehr :°( :°(

jlinMka23


Hi Kathy, ich find das aber toll das Du dich der Situation stellst und dennoch da bist und weiter dableibst. Hast du es mal mit Atosil oder Bachblüten versucht? Die beruhigen und fahren dich nen bisschen runter.

Ktath y55&81


Nehme ja seit einigen Wochen Johanniskraut und aktuell diese Rescue Bonbons. Hoffe das hilft das ich ein bißchen runter komme

j{in`kxa23


naja das Johanniskraut sollt schon längst anschlagen ":/ . Ich drück dir die Daumen das Du bald nen bisschen ruhiger wirst

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH