» »

Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

gTluc.ke80


hab

schon gesehen..bist ein jahr älter als ich ;-)

sOpooMky79


am 05.02.

soll sie kommen,hätte aber auch nix dagegen wenn sie zwei wochen eher kommt.hatte eh nicht vor mir den bauch voll zu schlagen,das kann ich jetzt schon nicht mehr,dann bekomm ich böse sodbrennen.

was ich aber wieder komisch find das mich das gar nicht stört in bezug auf die emo.also es ist irgendwie anders. vor der schwangerschaft bin ich dann total nervös geworden wenn ich sodbrennen hatte und natürlich ist mir dann richtig schlecht geworden.jetzt ist es zwar unangenehm,aber ohne begleitung von panikanfällen oder übelkeit.

eins der rätsel worauf ich noch eine antwort suche.

gHluckxe80


hat

mein psychologe schon zu mir gesagt...entweder es wird besser oder schlimmer in der schwangerschaft.in den meisten fällen wird es besser..bei mir ist es auch besser geworden... :)^ ;-D

er sagte,vielen gibt es das,was ihnen fehlt...ist wohl so..aber zum glück ist es bei uns gut :)^ toi toi toi

s6kyef%lowxer


Dumm ist nur, dass man nie vorher weiß, ob´s bei einem besser oder schlimmer wird :-( Mich hat u. a. der Gedanke daran, dass mir dauernd schlecht sein könnte, Angst vor KH etc. davon abgehalten, schwanger werden zu wollen. Das waren nicht die einzigen Gründe, aber eben auch Gründe. Ich freue mich echt für euch beide, Heike u. spooky, dass es euch so gut geht @:)

LG,

Skye

g1lRuckex80


noch jemand wach? ;-)

LBitt|lewSS


Ich war sicher noch wach Heike, hab zu diesem Zeitpunkt aber fern geschaut...

Lg

Steffi

g3lucWkxe80


hey leute

guckt mal hier:

[[http://www.volle-energie.de/]]

ich finde,das hört sich sehr gut an.... :)^ ich werde da mal anrufen.

s_kykeflowxer


Willst du....

... das wirklich machen? Ich meine, Hypnose an sich ist eine feine Sache und absolut empfehlenswert in vielen Lebenslagen, aber der Typ scheint mir eher so einer zu sein, der mehr Wert auf Unternehmertum legt. Mir wäre in unserem speziellen Fall, mit Emo usw. (das der garantiert nicht kennt, da wette ich drauf!!!) eher ein Heilpraktiker oder Psychotherapeut lieber, der auch mit Hypnose arbeitet, aber nicht so einer, der eigentlich Unternehmer ist und Hypnose nur zur Effizienzsteigerung verwendet. Aber gut, jeder muss wissen, was für ihn richtig ist :-) :)*

Gruß,

Skye

g2luckeX8x0


weiss ich auch noch nicht...mal gucken...ich sehe das auch von 2 seiten...ich werde einfach meinen psychologen fragen.mal sehen,was der sagt.akupunktur soll ja auch sehr gut sein..vielleicht hat er ne idee,die unterstützend helfen könnte...mal sehen.werd auf jeden fall bescheid sagen... :)^

lg heike

s&poo4ky79


komme grad aus krankenhaus

*:)

mußte leider für zwei tage ins krankenhaus,und ich muß sagen,das es nicht so toll war.

wobei mich weder die tatsache gestört hat das ich so viel medikamente nehmen mußte noch die nebenwirkungen,sondern einzig und allein die tatsache das ich mit fremden menschen in einem raum schlafen mußte.

kennt ihr das auch?da versucht man die ganze zeit einzuschlafen,dann ist man so leicht eingedöst,und plötzlich schreckt man hoch und einem ist irgendwie schlecht und man wird nervös.sobald man licht anmacht und sich anderweitig beschäftigt ist alles wieder gut.

gsluckxe80


ja,das kenne ich sehr gut ;-)

so ging es mir dort am anfang auch...ich konnte nicht einschlafen und erst recht nicht durch schlafen.weil ich dachte,hier kann ich nich so,wie zu hause.wenn mir schlecht wird,aufstehen und ablenken.aber ich hatte eine super bettnachbarin.die kam aus taiwan und war so freundlich und super tolerant.fernseher lief auch die ganze nacht zur ablenkung.sie hats nich gestört,im gegenteil.und somit konnte ich dann nach der 3.nacht immer gut schlafen.aber ich kenne das sehr gut.man wacht auf,ist noch nicht mal richtig wach und fragt sich:scheisse,wieso bist du jetzt aufgewacht?ist dir etwa schlecht?und schwups.ist es so.aber im krankenhazs habe ich dann immer,das es geht mir gut runter gerappelt,wenn ich wach wurde und konnte schnell wieder einschlafen.das hat funktioniert.gehts dir denn wieder gut?alles in ordnung?ws war denn?hoffentlich nichts schlimmes.ich weiss übrigens seit heute,was es wird ;-D

s:kyefl'owexr


Und...

...verrätst Du es uns auch, Heike? @:)

@ spooky:

Mich würde das wahnsinnig machen, mit jemandem das Zimmer teilen zu müssen!!! Ich würde lieber den Mehrpreis für ein Einzelzimmer alleine bezahlen als mir mit irgendwem Wildfremdem das Zimmer zu teilen! Nicht auszudenken, wenn diejenige dann auch noch k*** müsste (kommt ja durchaus mal vor, gerade wenn man im KH ist).... oder ich eben ne Panikattacke bekomme und dann mein übliches Ablenkungsmanöver nicht funktionieren würde, weil jemand anderes da ist.... uah, nee! Horrorvorstellung! Ich glaube, ich schaffe mir mal so eine Zusatzversicherung an, wo man ein Einzelzimmer wählen kann :-o

LG,

Skye

gnl+uc{ke8x0


hi hi

;-) natürlich...es wird zum 2.mal ein junge :-o wie ich es mir gedacht habe.ich hab schon vorher gesagt:ich kann bestimmt keine mädchen kriegen ;-)

egal,meine mama sagte nur:sei froh,keine zickereien ;-)

und da hat sie ja auch recht...ich weiss ja selber,wie schlimm ich in der pupertät war :-o

mein freund und mein sohn freuen sich natürlich total.die wollten beide,das es ein junge wird....

wie gehts euch allen denn so??

s#pookxy79


ein junge,

wie schön,hätt auch gern ein jungen gehabt,aber es wird ein kleines mädel,naja ich hoffe sie geht nach nir,dann bleibt mir das mit den zickereien erspart.

hab schon seit der 28.ssw einen verkürzten gebärmutterhals(2.8cm),und einen weichen muttermund.aber bis jetzt hat sich der befund nicht verschlimmert.

aber am do hat mein fa nur noch 1.5cm gemessen+große trichterbildung,und daraufhin meinte er es wär besser ins kh zu gehen.im kh meinten die aber er sei immernoch bei 2.8 cm und nur ein ganz kl.trichter.wollten mich dann noch ein tag zur beobachtung dalassen,und mir vorsichtshalber die lungenreifespritzen geben.dann hatte ich aber plötzlich zucker im urin.und dann hieß es ich soll bis montag bleiben,wegen zuckerbelastungstest.hab mich dann auf eigene verantwortung entlassen,habs net mehr ausgehalten im kh.den test und die lungenreife kann auch mein fa machen.

@skyeflower

ja über so eine versicherung hab ich auch schon nachgedacht,weiß nur nicht ob das noch so auf die schnelle alles geht.

es ist auch merkwürdig,da ich das letzte mal im kh nicht so enorme probleme hatte.aber vielleicht lag es diesmal nur daran das ich eine

frau mit übelkeitsbeschwerden auf dem zimmer hatte,und natürlich immer im hinterkopf hatte die könnte ins zimmer k***n.hab nämlich auch nachts dann auf jedes geräusch geachtet was sie so von sich gab.

sNkyceflo]wMer


Hallo...

.... ihr Lieben... noch irgendwer da? Oder ist der Weihnachtsstress schon zu groß ;-) :-D Hoffe es geht Euch gut!

LG,

Skye

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH