Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

jPinkxa23


Sorrow ja das Buch ist da. Nur beim Vorwort gehen meine Gedanken schon überall hin nur nich bei dem thema. Grausig echt.

Mittlerweile hab ich nen bissi Schoki gegessen |-o lachte mich so an. Mal schauen was nu wird.

Der große darf nun seine Kinderstunde schauen und die kleine macht gleich hoffentlich lieb und brav die Augen zu. Ansonsten ging es mit den Kindern. Und auch so momentan mit der Angst.

Melissa kann auch gut sein, das dir die Luft echt gut tut morgens. Mir geht es zumindest so.

suorro[w1x0


Hm, weil das doofe geschrieben ist oder weil du dich nicht drauf konzentrieren kannst?

MHe>lisXsax08


verträgst du gut schocki bei magen darm beschwerden?

MOelisNsa0x8


wie heisst denn das buch??

joinkxa23


Hm gute Frage. Denke das mich das einfach nich fesselt ;-D ich bin da echt schlimm |-o . Aber ich werde mich evt nachher oder heut mal bemühen davon was zu lesen.

Mein Bauch gluckert wie verrückt das nervt mich total

ssorrxow10


Okay, dann berichte mal falls du weiterkommst. Überleg es mir zu bestellen, aber die Meinungen bei amazon gehen da ja sehr auseinander und noch eine Buchleiche im Schrank mag ich wirklich nicht haben ;-)

Vermutlich gluckert er um die zu sagen, dass die Schoki zwar gut war aber nicht genug und macht nun lautstark Ärger um mehr zu bekommen.

jWinka2x3


Ja das denk ich auch ich liebäugel gerade mit nem Muffin aber trau mich nich so recht.

Nein ich denke es ist nicht schlecht geschrieben, vielleicht lass ich auch das Vorwort aus

jhinkdax23


Melissa das Buch heisst : Ängste verstehen und überwinden. Keine Ahnung die lachte mich anund ich schwups war se in meinem Mund

sLo&rOro^w10


Ist es bei euch immer so, dass ihr drauf achtet, was ihr esst damit euch nicht schlecht wird oder erst das ihr drauf achtet, wenn euch schlecht ist oder esst ihr immer und überall was ihr wollt?

finde immer sehr spannend wie verschieden das bei allen emos ist.

jninkza23


hm so wie jetzt achte ich schon drauf aber sonst bin ich nur vorsichtig bei mayo oder so

MHel4issax08


ich achte eigentlich nicht darauf was ich esse. wenn ich hunger auf was bestimmtes habe, dann esse ich es auch. aber wenn ich mal sowieso bauchbeschwerden habe, dann achte ich schon richtiges zeug zu essen damit die besserung schneller eintritt. es gibt paar lebensmittel wo ich weiss mir wird übel davon, die meide ich dann komplett. wie ist es bei dir sorrow?

sYorr0ow10


Hm, ich esse eigentlich alles, immer und überall. Denke aber vorher meistens kurz ob mir das Mettbrötchen oder Mayo oder sowas zu heikel ist, aber dann denke ich alle anderen essen das auch und esse es. Meistens denke ich hinterher leider doch noch dran...aber bin dann doch stolz mich getraut zu haben.

Ich war früher viel in Zeltlagern etc. wo es nicht immer mega hygenisch war, daran denke ich dann oft und das ja da acuh nie was passiert ist. Mir wird auch oft nachtgesagt einen Schweinemage zu haben, da ich wirklich viel und durcheinander esse. Wenn die wüsste was in meinem Kopf abgeht, denke ich manchmal...

jAink]a23


Überall essen tu ich auch, es sei den es sieht sehr eklig aus dann natürlich nich.

M+elisxsa08


wenn ich schwanger bin esse ich sehr ungern auswärts. da ich in der zeit sowieso zum ** neige lasse ich es lieber. :-/

jbinUk$a23


man ich bin sooooo dermassen angepisst >:( geht echt gar nich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH