Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

jTinka$2<3


Ich krieg hier gerade echt die Krise :°( .

Mein großer meinte heut morgen mit mal ihm geht es nich so gut. Hatte aber vorher kalte MIlch auf leeren Magen getrunken und das schnell, mein Mann meinte das liegt daran. Im Kindergarten hatte er dann Stuhlgang ind ie Hose gemacht die eine Erzieherin meinte das wäre normal gewesen also kein Durchfall. Die die ihn sauber gemacht hatte meinte es wäre sehr viel gewesen und sehr flüssig :-( auf dem Nachhauseweg klagte er gerade über Bauchweh, hier zu Hause meinte er gerade er hätte Hunger. Hab ihm nun ein paar Salzbrezeln gegeben aber ich würd am liebsten abhauen :°(

L7i\llxyB


Oh, das kenne ich nur allzu gut!!

Für mich war der Kindergarten immer der absolute Bazillenbunker ;-)

Wart mal ab, wenn er Hunger hat ist es ihm auf jeden Fall nicht übel!!

jHiXnwka23


Ich weiss nicht so recht...bisher hat er in seinen 4 Jahren 3mal erst erbrochen. Keine Ahnung ob er dann Übelkeit unterscheiden kann von Hunger oder umgekehrt.

j@inkau23


Ich werd immer nervöser :( hab Hunger aber mag nix essen....am liebsten würd ich mich in eine Ecke verkriechen und heulen. Eigentlich wollten wir heute nachmittag auf einen Geburtstag aber ich glaub das kann ich knicken so wirklich fit ist er nicht das kann man wohl merken. Dadurch das ich so nervös bin bin ich auch total gereizt....

K`athy55r8x1


Interpretiere halt nicht immer in alles was hinein was noch gar nicht eingetreten ist. Panik kannst du schieben wenn er wirklich gekotzt hat. Ist bei dir jeder Tag gleich ??? Wahrscheinlich nicht, und genauso wird es deinen Kindern auch gehen...

K?ath0y55x81


Sorry, ich klinke mich hier jetzt definitiv aus. Mir wird gesagt ich stecke viel tiefer drin als ihr hier. Aber wenn du dir deine Beiträge durchliest frage ich mich schon...

Macht's gut!!

J@anex8x9


Hey,

oh man, Jinka, das ist ja blöd. Ich kenn das Gefühl nur zu gut, deswegen glaube ich auch, dass ich niemals Kinder haben kann. Wie geht es dem Kleinen denn jetzt? Versuch dich auf jeden Fall zu beruhigen und vllt tut es dir ganz gut, wenn du was isst. Weil, wenn du dich übergeben solltest, dann tust du das, ob du was gegessen hast oder nicht. Und Hunger ist doch ein gutes Zeichen! Mach das mal ruhig und dann siehst du weiter, wie es deinem Sprössling geht.

LG

jainkax23


Dem kleinen hm gute Frage. Er hatte ja die Salzbrezeln gegessen nu gerade einen Prinzenrollenkeks, und nu isst er noch ne trockene scheibe Brot.

Er sagt mir auch wenn ich ihn frage wie es ihm geht , sagt er mir auch gut.

Keine Ahnung ob da noch was kommt oder nicht.

Hab gerade auch ein paar kleinigkeiten gegessen. Ich ess dann nicht weil ich so unter Strom bin. Nicht aus Angst das ich brechen könnte.

s"orro$w10


Klingt doch nicht so als wäre er krank :) Mit vier ist es doch kein Drama wenn mal was in die Hose geht und nur weil es ein bisschen weicher ist, ist es ja acuh noch kein Durchfall und ist nun ja auch schon einige Stunden her. Also Zähne zusammen und zum Geburtstag. Nutze deine Kinder nicht als Ausrede für deine eigenen Ängste. Wenn er krnak wird, dann wird er das zu Hause oder woanders...

MSelisosah08


jinka, geh ruhig hin. ablenkung wird dir gut tun :)*

mir ging es gestern ganz bescheiden, übel, kreislauf und wir waren auf einem kindergeburtstag mit 14 kleinkindern. da waren auch nicht alle 100% gesund aber men sohn wollte hin, sind wir also auch gegangen. wenn es ihm schlecht geht, gehe ich dann nicht hin aber wegen mir muss er auf den spaß nicht verzichten. ich hab ein problem damit, nicht er. deswegen zähne zusammenbeissen und raus mit dem kleinen

JDa&nxe89


Da könnt ihr echt stolz sein. Ihr tretet eurer Angst so offen entgegen, das ist echt bewundernswert! Ich hoffe, ich schaffe das auch mal.

NweSla


jane, du schaffst das bestimmt auch mal, ich kämpfe auch noch, aber es wird besser. Ich finds toll, dass du eine Therapie anfängst! :)*

jinka Ich hoffe, du bist auf den Geburtstag gegangen! @:)

kathy Ich finds echt schade, dass du gehst @:) Aebr ich wünsch dir alles Gute :)* Ich würd mich freuen, wenn du irgendwann doch mal wieder vorbeikommen würdest :)*

jxin+ka2x3


Hallo zusammen

ich war nich mehr zum Geburtstag was aber daran lag das ich während des stillens auf Couch eingepennt bin. Aber das st nicht so schlimm die große Fete ist eh erst morgen.

Beim großen ja keine Ahnung, nen bisschen Kummer macht er mir wohl. Den restlichen Nachmittag war er normal, die kleine dagegen dann nicht.

Mein Mann hat vorhin die Sachen ausgewaschen vom Kiga und er meinte nur da war definitiv nix weiches flüssige der hat eine große Menge aa aus der Hose rausgeholt das ihn das echt gewundert hat wo der kleine Mann das hergenommen hat.

Wir haben zurück gerechnet und die Mengen die er die letzten TAge immer gemacht hat waren minimal. Hoffe nicht das er verstopft ist

Nnelxa


Naja, jetzt bestimmt nicht mehr ;-) Sorry, aber das hat grad gepasst @:) Was ist denn mit der Kleinen?

j8i.n5kax23


Hm schwer zu beschreiben. Die is auf den Weg vom Kiga eingeschlafen hat knapp 2 Stunden geschlafne is dann wach geworden und hat eignetlich nur noch geweint ich konnt nich mal den Raum verlassen ohne das sie das weinen anfing. Und extrem blass war sie, kenn ich gar nicht von ihr, gegessen hat sie auch kaum was. Das kenn ich gar nich von ihr. Ausserdem hatte sie einmal kurzzeitig Gleichgewichtsprobleme.

hihi Nela ja ich weiss was Du meinst mit dem Verstopfen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH