Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

sqorr ow1x0


Morgen ist für mich Tag x, die Schifffahrt steht an. Eine Stunde. Ich hab Angst das mir schlecht wrd, weiss alelrdings gar nicht ob das auf einen Tourischiff passiert ;-)

jrinka'23


Ne ich glaub sowas passiert meist auf Fähren ;-) . Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen das nix passiert aber ich glaub Du bist da morgen so beschäftigt das Du gar nicht darüber nachdenken kannst.

svorrotwx10


ich hoffe doch. ich finde auch nirgends was zu übelkeit bei flussfahrten...

j@in1ka273


Ach klar. Mit den ganzen Kids hast Du soviel um die Ohren das die Zeit so rum ist.

s@orr0ow1x0


So während das Schiff am Anlegepunkt lag, fand ich es unangenehm, das Schwanken. Während des Fahrens war es mir egal. ;-) Mal wieder umsonst Sorgen gemacht und nun liegen auch schon "nur" noch 6 Tage vor mir und 7 sind geschafft!

jbinika23


Hi prima Sorrow :) ja das am anlegepunkt is immer schaukeliger wie auf Wasser draussen. Nur wieso das weiss ich nicht.

Mein Mann muss noch eine Woche arbeiten, dann hat er für eine Woche Urlaub. Ich mach drei Kreuze wenn diese eine Woche rum ist.

GOreta1x01


Hallo, ich bin zwar erst 14 leide aber so weit ich zurueck denken kann an emetophobie.Vor 2 1/2 jahren habe ich das letzte mal .....danach wurde es erst richtig schlimm..nun ja hatte die klassischen symptome..habe immer als erstes nach muelleimern oder tueten in raeumen gesucht,wo ich hinein...koennte..am meisten hat aber mein sozialleben gelitten habe mich kaum verabredet oder immer aufgrund der angst abgesagt hatte angst in anderer leute haeuser zu gehen und sie voll zu...

heute,nach 2 1/2 jahren habe ich es einigermassen hingekriegt meine angst zu kontrolieren...trotzdem unterscheide ich mich deswegen GEWALTIG von anderen in meinem alter.Ganz in den griff kriege ich das aber alleine glaube ich nie...meine mutter nimmt das auf die leichte schulter und andere halten mich fuer aufmerksamkeitssuechtig...was macht ihr wenn ihr mal RICHTIG angst habt und euch schlecht ist...ich wuerde das soooooo gerne ganz in den griff kriegen..

P.S habt ihr auch manchmal gedanken die..euch sagen dass wenn ihr z.b einen pudding 3 mal nach rechts ruehrst anstatt andersherum kein MD bekommt? Das finde ich naemlich an meinem verhalten am komischten..

LG Greta

s-orroowx10


Huhu,

wie gehts euch? Ich bin langsam nur noch müde ;-)

Liebe Grüße!

j(ink"ax23


Hi in mir macht sich gerade tierische Panik breit %:| . Hatte von Samstag auf Sonntag ja Verdauungsstörungen, sprich ich sass auf dem Klo und kam da auch erst mal nicht mehr runter ( kein Durchfall ).

Davor hatte ich aber tierische Schmerzen rechts seitlich oben. Sonntag dann immer wieder ab und an etwas doller Bauchweh. Gestern nur zwischendrin mal nen piecksen. Seit gestern muss ich auch immer wieder Luft lassen. Nu hab ich mit mal immer wieder Schmerzen rechts seitlich oben und mir tut der Unterbauch immer wieder weh. Und was mir auch dauernd weh tut ist der untere Rücken. Keine Ahnung was das ist. Nu wird mir ab und an flau im Magen. Bin aber Sonntag, gestern und auch heute morgen mit großem Hunger aufgestanden und hatte auch immer über Tag Apettit.

Kennt das jemand von euch?

jSinkax23


Sorrow schön wieder von Dir zu hören. Ich glaub Dir gerne das Du so langsam aber sicher müde wirst.

Aber ist nicht mehr lang dann hast Du es geschafft :) . Find das echt stark wie Du das alles wuppst.

:)^

swomrroxw10


jinka, wie geht es dir?

ich war arbeiten, dann mit miner family bei ikea und ein hot dog essen, nun noch pizza bestellt. abnehmen werde ich so nicht, aber ich muss noch was essen sonst kann ich nicht schlafen.

morgen gehts zum letzten ausflug und danach sind nur noch drei tage. mensch freu ich mich aufs schlafen :)

j4inka=23


Hi sorrow

bald ist es geschafft :) wie würde mein Sohn nun sagen nur noch 3mal schlafen ;-).

Ja momentan geht es. Hab auch immer wieder Hunger. Hm mal abwarten, so wirklich verstehen ich tu ich das nicht. Vor allem weil es oben rechts hinter den Rippen schmerzt dann irgendwann im Bauch.

Kein Plan was das ist.

sIorrowx10


noch 4 mal ;-) am samstag muss ich auch noch arbeiten. da haben die kids theateraufführung und wir sind natürlich alle dabei, morgens ist noch generalprobe und nachmittags sind auch die eltern eingeladen (letztes jahr waren genau von einem kind die eltern da, sehr traurig....)

j<inkax23


Boar das ist echt traurig. Wir schauen das wir zu allen dingen gehen können vom Kiga die angeboten werden mit den Kindern. finde das sonst wirklich frustrierend für die Kinder

s orro}w1x0


Ja es ist auch traurig. Zwei Geschwister kenne ich jahrelang, sie hoffen jedes Mal das ihre Eltern kommen, die getrennt sind. Die Mutter hat aber immer was besseres vor...zb Tv gucken oder Kippen kaufen und der Vater sitzt liebe 100m entfernt mit seinen Kumpels Bier trinkend auf einer Parkbank. Sie sind jedes Mal aufs neue so enttäuscht und das tut einem selber wirklich weh.

Heute ist ein Vater ausgerastet. Sein Tochter, 8 hatte in die Hose gemacht. Wir haben draussen was gemacht, ein Helfer hat grade eine Spielanleitung erklärt und alle Kinder hatten angeblich plötzlich Durst, mussten Pipi usw. wie das eben so ist. Nachdem das dann ewig dauerte hat der Helfer dann gesagt nun geht keiner mehr rein, um zu Trinken oder auf Klo. DAs Mädchen hat dann wohl noch gefragt und er hat gesagt sie soll warten. Sie hat aber nicht gesagt das es sehr dringend ist. Irgendwann tänzelte sie rum und wir haben sie auf Klo geschickt, aber die 20m rein waren schon zu weit. Da leider keine Wechselklamotten mussten wir improvisieren. Der Vater hat sich so aufgeregt und uns angeschnautzt. Klar sowas sollte nicht passieren, aber sie hätte auch deutlicher machen können, dass sie dringend muss... (würden wir nie verbieten ging ja nur um die angeblichen auf Klomüsser...zu denen gehört sie aber nie..) Sie hat sich eben nicht getraut. Sie hat ärger vom Papa bekommen und wir. Schade. Er sagte sie darf nun nicht mehr kommen. Wir haben versucht zu beschwichtigen, bin gespannt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH