Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

s\orr5ow1x0


Ja das hilft mir! Nach Regen kommt auch immer wieder Sonne. Es kommen wieder bessere Zeiten. Zeiten in denen nicht jeden Bewegung im Po schmerzt ;-) (Ich glaube ich habe bisher viel zu wenig Mitleid mit Kindern mit wundem Po gehabt, das ist ja grausig...)

Also machst du den Führerschein weiter, find ich gut!

j6inxka23


Ja mach ich! Ein letzten Versuch geb ich mir noch.

Ich habgerade so die Panik :( hatte heute über Tag nur ein trockenes Brötchen gegessen aber viel Tee dafür getrunken. Nach em Abendessen ( hab ein wenig Fladenbrot gegessen ) war ich in der heißen Wanne.Sitz nu hier gerade auf dem Sofa und mir wird total übel. Bin total abgedreht hab gezittert und geweint :-( .. Kann mich nun auch nich etnspannen.Hab einen super trockenen Mund aber trau mich nich Teee zu trinken

Naexla


Dein Kreislauf ist runter, ist doch kein Wunder ;-) Tu mal bischen Zucker (ok, ein bischen mehr Zucker) in den Tee und trink den langsam :)*

jpinkaa23


Und Du meinst das hilft?

Ich trau mich nich zu essen und zu trinken :( halte mich krampfhaft wach aus Angst das es mich ann im Schlaf überrauscht

N"exla


Du bist krank, kriegst ein Antibiotikum (?), hast kaum was gegessen, heiß gebadet, das ist zu viel für deinen Kreislauf... Ja, mach das mal mit dem Zuckertee und wenns geht vielleicht ein paar Salzstängel dazu. Dich überrascht schon nichts im schlaf :-x

M,elisxsa08


sorrow, wie alt ist deine mama? wie geht es ihr mittlerweile?

nela, schön dass du wieder da bist :)*

s@or{rowx10


meine mutter ist 62 also nicht ein ganz altes eisen ;-)

jinka, da hast du aber wirklich viiiel zu wenig gegessen. das kann ja kein kreislauf schaffen, hoffe dir gehts besser.

jvin:ka2x3


Hallo ihr lieben,

ja mir geht es heute besser. Insgesamt besser. Keine Ahnung ob das Antibiotika schon anschlägt.

Sorrow das mit deiner Mama tut mir leid. Hoffe das sie schnell wieder fit ist.

aongixe77


denkst du an Antibiotika und Pille?? das verträgt sich meistens nicht. Wir sind schon wieder 500km gefahren und morgen wieder 500km zurück. Wird wohl bis zum Umzug jetzt jede Woche so sein (wir müssen die neue Wohnung noch renovieren). Wollen mitte Dezember umziehen. Ich bin völlig alle. Mein Arzt meinte gestern leichtes Bourn out syndrom. Mir ist oft schwindlig und Ohrensaussen und Druck im Kopf. Melde mich momentan dann nur ab und zu bis hier wieder Ruhe einlegt.

jNinkaq23


Hi angie hoffe das es bei Dir bald Streßfreier wird. Meine Daumen dafü sind gedrückt.

Daran das Pille und Antibiose sich nicht vertragen denk ich :)

N.ela


Oh, angie, da drück ich auch die Daumen, dass es bald wieder stressfreier wird :°_ :)*

nela, schön dass du wieder da bist :)*

Danke @:)

Zu mir gibts heute nur zu sagen: Das Leben ist schön und ich genieße es x:) :-D

N>athaIlCie 18w


Hey, ich habe diese Krankheit auch und es ist einfach nur lästig und nervenzerreißend.

Seit dem ich denken kann weise ich diese Phobie auf. Ich erinnere mich noch an eine Situation aus meiner Kindheit.. Meine Mutter musste brechen und als ich das mitbekommen habe, bin ich völlig im Dreieck gesprungen, hab geschrien, um mich geschlagen und geweint.

Meine Familie dachte immer ich wäre nur etwas empfindlich bis ein Arzt vor 2 Jahren festgestellt hat, dass ich emetophobikerin bin. Soll ja auch total selten sein. Jedenfalls ist es bei mir so, dass sich in mehreren Situationen diese blöde Phobie zu erkennen gibt. Hier ein paar Beispiele: in der Disko beobachte ich jeden der betrunken ist damit ich rechtzeitig abhauen kann falls er brechen muss, in öffentlichen Verkehrsmitteln setze ich mich neben keinem der so aussieht als ob ihm übel ist. Wenn ich in ein Flugzeug Steige, ist meine einzige Sorge, dass sich jemand übergeben muss. Wenn ich draußen esse, achte ich immer drauf, dass mein essen nicht "komisch" aussieht. Wenn jemandem in meinem Umfeld übel ist, will ich nur noch abhauen und bin sogar sauer auf die Person obwohl sie ja nichts dafür kann.

Ich könnte noch ein ganzes Buch schreiben aber ich denke das reicht erstmal :)

N`athalOie18xw


Muss noch etwas hinzufügen, ich habe seit 11 Jahren nicht mehr gebrochen.

aRngixe77


hallo Nathalie!!

Wie geht es dir und deiner Mutter @sorrow??

Wie geht es dir @Jinka??

@ Nela:

ich hoffe du genießt dein Leben und die Tage immer noch?!

Ich habe 3 Aphten im Mund "auwa". Der Kleine ist heute total unruhig. Ich hoffe wir kommen zu ein paar Stunden schlaf. Ansonsten sind wir immernoch am Kistenpacken.

Einen schönen Abend euch allen noch!!

j@inQka2x3


Hallo zusammen

Mir geht es soweit ganz ok. Hatte heute Angst das ich brec.... muss aber habe es trotzdem durchgezogen mit meinem Sohn knappe 3 Stunden beim Chirugen zu sitzen. Und anschliessend bin ich noch zur Fahrschule gefahren. Und nu sitz ich auf Couch und schlag mir den wamps voll :D

Drück dir die Daumen das es bald geschafft ist Angie.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH