Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

N-elxa


Hm, das lass ich mir nicht durch die Emo versauen, oder besser: nicht mehr. Ich will durch die scheiß Angst nicht mehr eingeschränkt sein, ich will es nicht mehr. Ich möchte mein Leben leben, der Anfang ist zum Glück geschafft :-)

V_ijxo


Ich will auch nicht, dass mein Leben dadurch eingeschränkt wird, habe mich aber aufgrund der langen Zeit, in der ich den Mist schon habe, daran gewöhnt :-/

Nela, Glückwunsch, dass Du den Anfang geschafft hast :)= :)^ War bestimmt ein harter Weg bis dahin.

s#o`rrowx10


Karneval hab ich mir von der emo zum Glück noch nie ganz vermiesen lassen und es ist auch dieses Jahr echt gar kein Problem gewesen. Allerdings war ich auch nur bei Zügen und nicht abends raus. Kotzhaufen hab ich allerdings auf dem weg zum einkaufen etc zu Genüge gesehen. Es macht mir allerdings kam noch was und ist immer schnell vergessen!

Nvela


War bestimmt ein harter Weg bis dahin.

:)z Ja, das kann man wohl sagen. Zumal auch mich schon ziemlich an die Emo gewöhnt hab. Ich schleppe sie ja nu auch schon gute 25/ 26 Jahre mit mir rum :-( Weg ist sie natürlich nicht, und es ist ja auch erst der erste oder vielleicht der zweite Schritt getan. Von meinem Ziel bin ich jedenfalls, so glaube ich, noch ein gutes Stück entfernt ;-)

s>or3rowx10


Mir gehts so scheisse. Ich hab die nacht kaum geschlafen. Tierische magenschmerzen. Ich weiss gar nicht wovon. Hab gestern fast 16 stunden gesessen. Vielleicht luegt es daran. Heute sitze ich bis 17uhr auch. Ein seminar zur vorbereitung auf einen job. Das letzte mal solche schmerzen hatte ich bei meiner blasenentzuendung das letzte mal, kann mir aber gar nicht vorstwllen, das ich schon wieder eine hab. Mein po tut weh, es brennt null bock...

j3in#kaT23


Ich wünsche Dir viel Kraft für den Tag sorrow :)* .

Vielleicht schaffst Du es ja das Du dich am We ein wenig zu kurieren oder so.

:)*

N#elxa


Gute Besserung, Sorrow :)*

Mensch, dieses Jahr isses aber echt wieder heftig mit der Pest, was? ":/ Unsere halbe Belegschaft ist krank, unser Kreiskrankenhaus ist überfüllt :-o Echt heftig. Aber: bisher bleib ich cool :-D :)^ Ändern könnt ich's eh nicht, wenns käme ;-)

N<elxa


Die Pest hat Einzug in unsere Straße gehalten %-| Erst war die eine Nachbarin krank, jetzt ihre Partnerin %-| Und Influenza gibts hier im Kreis auch etliche Fälle. Mein Immunsystem schlägt sich noch ganz tapfer :-) Wobei ich heute mittag echt mal dachte, mich hätte es auch erwischt, ich hatte urplötzlich ziemlich fiese Magenschmerzen. Ich weiß nicht, wo sie herkamen, aber sie sind wieder weg :)^

s"oVrrowx10


Diese Jahr wird hi medial nur Grippe Panik gemacht und über Noro nicht berichtet. All mir recht sein. Ich kenne zwar n paar Leute die rumkränkeln, aber das war's dann auch. Soll mir recht sein!

N{ela


Offiziell berichtet wird hier über nix. Aber ich kenne drei Leute, die in besagtem Kh arbeiten und einen Arzt mit Praxis... Da kriegt man leider genug zu hören... Und bei meinen Kollegen, naja, da kriege ich es ja gleich mit. Wenn die halbe Belegschaft fehlt und man weiß, dass keiner Urlaub hat, fällt das schon auf ;-D Im Moment macht es mir nichts, mir wird nur ganz anders, wenn ich mal wieder mitbekomme, dass sich ein erschreckend großer Teil meiner Kollegen leider keine sonderliche intensive Hygiene nach dem Toilettengang betreibt, oder sagen wir mal gar keine %:| {:(

sAorlrow1x0


Mit nicht so gut Hygiene kann ich (wieder) ganz gut umgehen. Ich erinnere mich daran. We ich Ellwangen und Festivals überlebt habe und s ich mich in all den Jahren an keinen einzigen fall erinnern kann, wo sich jemand übergeben hat, was nicht Alkohol bedingt war oder aber einer langen Busreise oder einem Sonnenstich zu Grunde hatte.

Inzwischen bin ich nicht mehr so cool und wie schon oft geschrieben hasse ich es woanders zu schlafen. Ist mein Freund dabei, bin ich immernoch relativ beruhigt. Im Sommer werde ich einige zeit in Urlaub sein, bin gespannt wie das wird!

Ndela


Das schaffst du bestimmt! :)^ Und du hast ja genug Zeit, dich gedanklich drauf vorzubereiten :)z Ich würde dieses Jahr auch ganz gerne mal weg fahren, nicht lange und nicht weit, aber mal weg :)z

M_eliassax08


ich melde mich auch mal wieder *:)

die letzten 2 wochen waren so hart. der große hatte zuerst mandelentzündung, dann grippe mit allem drum und dran und als er fast "fertig" war, kam noch die lungenentzündung. :[] zzz er hat fast 1 woche lang gespuckt weil er 1. halsweh hatte und 2 antibiotika nicht vertragen hatte. naja, hab zum schluss sogar den eimer herhalten können. man gewöhnt sich echt daran ":/

jetzt ist das baby krank. hat fieber, hustet wie sonstwas und mal sehen wie es sich entwickelt. ich habe seit 2 wochen nur rumgeplärre gehört und die 4 wände angestarrt. ab morgen beginnt wieder der alltag und ich freue mich wieder unter die leute zu kommen. zu hause zu sitzen ist nicht so meins und mit 2 kranken kids ist es :(v :(v :(v

sjor#row1x0


Oh Melissa, das klingt wirklich hart. Ich hoffe bald sind alle wieder fit!

So, ich habe mir vorgenommen morgen folgende Arzttermine zu machen: Hautarzt, muss ich anrufen einen Termin zur Begutachtung meiner vielen Muttermale ausmachen; Gynäkologin, will ich Urinprobe abgeben und mit ihr sprechen, ob es ein Zusammenhang zwischen Brennen und Blase geben kann und ob es Sinn macht zu einem Urologen zu gehen und *trommelwirbel* der Poarzt Ich fürchte allerdings dazu bin ich zu feige, aber mein Freund hat nun angeboten für mich da einen Termin zu machen, wenn ich ihm alles genau aufschreibe. Im Gegenzug muss ich auch einen Termin für ihn aus machen, für mich ein willkommener Tausch und dann ist der Termin wenigstens gemacht und mein Kopf kann mal wieder ein bisschen Entspannen!

Das wird ein Kraftakt morgen früh!

Habt ihr schon euren Sommer geplant? Für mich gehts 14 Tage ans Meer in den Norden. Die erste Woche mit meinem Freund und meiner Mutter; die zweite mit meiner Mutter, meiner Schwester und meinem Neffe. An den Wochenenden kommt mein Schwager wohl auch noch dazu.

Ausserdem wollen wir nach den Sommerferien 4 Tage nach Rom, also mein Freund und ich! Ich hoffe das bis dahin alle meine gesundheitlichen Sachen wieder ok sind.

jYinka)2x3


Melissa willkommen im Club der kränkelnden Kinder! :)* Hoffe deinem großen geht es nun besser und das dein Baby bald wieder fit ist. Die kleinen Würmer habens echt am schwersten was das betrifft.

Sorrow das klingt doch gut mit dem Termin ;-) . Dann drück ich dir nun die Daumen das Du fix einen Termin bekommst.

Meine drei schniefen ja momentan seit ich glaub ca 3 Wochen. Es wurde nach fast zwei Wochen besser und war fast weg nu ist es wieder ein wenig doller. Der kleine ist am brodeln und röcheln ohne Ende. Vorhin hat er das erste mal vor lauter Husten gebrochen und ist das zweite mal blau angelaufen. Sollte das nochmal vorkommen werd ich doch wohl noch mit ihm los müssen heute.

Morgen hat meine Mama Geburtstag und wird 50. Also ein besonderer Geburtstag. Mein Dad hat sich echt was tolles überlegt. Er schenkt ihr 7 Tage New York. Ihren Lebenstraum! Dafür hat er nu ein Jahr lang gespaart und sein Keyboard verkauft. Sie ahnt wirklich null und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen wie sie wohl reagiert. Sonst hab ich heute mein Tattoo entworfen und wenn es klappt und vereinbar ist mit Kinderarzt und Geburtstag werd ich mir das morgen stechen lassen ;-D . Ähm wenn mein Mut es zulässt. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH