» »

Mit 27 noch Jungfrau und Single, ?

nHikitYa2x07


@ Windmann

Vielleicht hast du Recht. Vielleicht fand er mich anziehend, war bestimmt auch verliebt, aber je länger unsere Beziehung dauerte, je länger und intensiver er mich kannte, desto mehr kam wohl die Erkenntnis, das er mich nicht so liebt, das es reicht, das es etwas richtig Festes werden kann. Er hat mir gesagt, er kann so nimmer weiterleben, es frisst ihn auf. Es is eine Wunde, die immer aggressiver schmerzt. Er hat, und das hätte mir auffallen müssen, seit Monaten nicht mehr gesagt: Ich liebe Dich. Früher hat er es mir jeden Tag gesagt, gesimst, oder gemailt. Als wir das letzte gemeinsame Wochenende vor der Trennung miteinander verbrachten, war er anders. Früher war er so lieb, hat dauernd mit mir geschmust, mich geküsst, wir sind immer aneinandergeklebt ;-). Letztes Mal war er so abweisend, wir haben zwar miteinander geschlafen, aber es war anders. Als ob er nicht mit dem Herzen dabei ist. Das war früher ganz anders, da hat er ganz anders reagiert. Ich durfte sonst immer auf seinem Schoß sitzen, wenn er am PC was gemacht hat. Da musste ich den Stuhl holen und mich neben ihn setzen, wie eine Fremde, oder eine gute Bekannte. Das hat so sehr an mir genagt. Es is nur so schwer zu begreifen, das er nimmer da is. Ich bin ein Mensch, der sich sehr schwer tut und ewig braucht, bis er sich seinen Gefühlen sicher ist. Ich verlieb mich nicht einfach so. Das muss wachsen. Mit ihm verband mich eine wunderbare Freundschaft, bevor daraus Liebe wurde. Jetzt tut es doppelt so weh und es is schwer, den Schmerz zu ertragen. Ich hab noch ein anderes Problem. Es gibt einen Mann, der in mich verliebt ist. Dummerweise is es der Kumpel einer Freundin. Ich kann mit ihm gar nicht mehr "normal” umgehen, weil ich immer denke: Sag ich jetzt ein nettes Wort, schöpft er HOffnung, das ich ihn doch mögen könnte. Aber auch ich will niemandem etwas vorspielen, und ihn dann enttäuschen müssen. Ich bin froh, alleine zu sein, um das zu verarbeiten. Aber manchmal fühl ich mich einsam, weil die Freunde, die ich hab, alle vergeben sind und vor allem am Wochenende ganz andere Sachen planen und mich da nicht brauchen können. Das schmerzt. Ich glaub nicht dran, das es irgendwo einen Mann gibt, den ich wieder lieben kann. Es is so schwer, heutzutage jemanden kennenzulernen.

W-indmaxnn


@ nikita207

"Ich bin ein Mensch, der sich sehr schwer tut und ewig braucht, bis er sich seinen Gefühlen sicher ist. Ich verlieb mich nicht einfach so."

Verstehe ich.

"Ich glaub nicht dran, das es irgendwo einen Mann gibt, den ich wieder lieben kann. Es is so schwer, heutzutage jemanden kennenzulernen."

Ich bin Single und in einem anderen Forum sind noch andere die Single sind - du findest schon wieder einen. Vielleicht hat es so sein müssen.

"Aber manchmal fühl ich mich einsam, weil die Freunde, die ich hab, alle vergeben sind und vor allem am Wochenende ganz andere Sachen planen und mich da nicht brauchen können."

Suche dir Leute die Zeit haben oder unternehme alleine mal etwas lustiges. Hauptsache du kommst auf andere Gedanken. Wichtig ist, dass du tust was du willst und dir Spaß macht. Vielleicht kannst du dir auch einfach mal deine Lieblingsschokolade kaufen. So mache ich das immer ;-) - bin aber nicht dick.

nAiBkitTa207


Hm, ich glaub, ich probiers mit Schokolade ;-). Alleine is halt manchmal blöd. Essen gehen, oder Kino macht einfach mehr Spaß, wenn es mehrere sind.

Meinen Ex-Freund hab ich übrigens hier im Forum kennengelernt. Es gibt schon verrückte Sachen.

WGind"maPnxn


@ nikita207

Kann ich verstehen. Alleine weg gehen macht mir auch nicht unbedingt immer Spaß, obwohl das manchmal auch ganz schön ist. War mal alleine in Ägypten.

Denke du wirst bestimmt Jemanden finden. Warte es nur ab. Erst muß es dir mal wieder etwas besser gehen... . Und auch ich werde eine Frau finden, die ich liebe.

n+iki+ta207


Guten Morgen Windmann

Alleine in Ägypten? Das war bestimmt sehr spannend und aufregend. Bestimmte Dinge mache ich auch lieber alleine. Doch manche Dinge, wie Einkaufen, oder Essen gehen, machen mit mehr Personen einfach total Spaß ;-). Urlaub fahren war für mich seit Jahren nimmer drin, obwohl das Fernweh mich sehr oft packt. Aber jetzt hab ich eine Woche Full House. Meine Cousine kommt für 1 Woche zu Besuch aus Österreich. Wir sind wie Schwestern, beste Freundinnen. Irgendwann wird der Schmerz nachlassen und verblassen.

Meinem Ex hab ich am Montag zum Geburtstag gratuliert und er antwortete mir: Ich sag mal ganz artig Danke. Siehst du, es geht auch ohne Anfeindung. Ich wünsch dir nur das Beste. Merk dir was: Die ZUKUNFT liegt VOR dir. Da hat er Recht. Nützt nix in Vergangenem zu wühlen, es is vorbei. Die Vergangenheit kann niemand ändern.

Auch du wirst eine Frau finden, die du aufrichtig liebst. Sie ist irgendwo. Und wenn man es am wenigsten erwartet, tritt sie in dein Leben.

Ich bin auch ganz fest davon überzeugt, das es den EINEN gibt. Da glaub ich ganz fest dran.

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH