» »

Ersatz für Kava-Kava Tee

RyashDexl hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen,

wenns schlechter ging hab ich mir immer KAva-Kava Tee aus der Apo besorgt und ca. 4 Tassen pro Tag davon getrunken. Das hat mit immer schon ziehmlich schnell geholfen mch aus nem Tief zu ziehen und neue Zuversicht zu haben..... :-)

Jetzt sind alle Kava-Kava Produkte vom MArkt genommen worden..

Hat jemand einen guten Tipp was ich mir jetzt als Ersatz holen könnt ???

LG Rashel

*:)

Antworten
LQilab}lassxblau


Was hältst du von Johanniskraut-Kapseln? Vertragen sich allerdings nicht mit der Pille bzw. müssen in größerem zeitlichen Abstand zu ihr eingenommen werden.

RMas[hexl


Hab ich auch schon ca 2 Monate lang probiert aber

hat mir gar nichts gebracht ...leider....! :-/

Gibt es noch andere Alternativen (außer z.b. Baldrian?)

*:)

G;ras-HKalxm


hmmm, bei uns gibts Kava-Kava Sachen immer noch??

ansonsten gibts von Zeller so pflanzliche Beruhigungstabletten, glaube ich.

NWachtPwes(en


hmmm, bei uns gibts Kava-Kava Sachen immer noch??

Nur ein Produkt, in homöopatischer Verdünnung ... der Rest ist auch hier vom Markt verschwunden :-/

G^ram#my


Offensichtlich

hatte das auch [[http://www.drugcom.de/site/druginfo/druglex/lexikon.php?id=158&was=G-O Gründe]]... :-

R6asheil


najaaa.... viell. geht es ja auch Homöopatisch.....? Werd ich mal testen.. :-/

(Total heftig das davon Leute GESTORBEN sind!) :-( Ich hab nie irgendwelche Beschwerden gehabt...

*:)

N8ach4twesiexn


Die Studie

nach der Kava-Kava die Leber schädigt und es schon Todesfälle gab, ist anscheinend sehr umstritten ... viele der gezählten Personen haben ausser Kava-Kava zumindest früher schon heftige Drogen konsumiert, es konnte kein eindeutiger Zusammenhang zwischen dem Kraut und den Leberschäden gefunden werden ... und in den USA schient auch niemand etwas davon gehört zu haben ... .-/

(Hab die Infos aber aus dem Internet, deshalb keine Garantie ...)

wHenkZie


Es gibt im Internet immer noch Kava-Kava-Kapseln zu kaufen!!!

Bei [[http://www.biovea-deutschland.com]]

NEacht,wesexn


Mh, ist ja interessant *:) Hab gleich mal angefragt, was der Versand hierher (CH) kosten würde ...

Meint ihr, die Seite ist seriös?

wLenekixe


Hallo Nachtwesen, ich weiß, dass die Seite seriös ist, hab dort auch schon mal was bestellt. Dauert aber einen Weile, weil die Lieferung über Amerika geht. Also ein bisschen Geduld!!!

LG

Wenkie

NCach}twes5en


wenkie

Danke! @:) Wenn das mit Zahlung und Versand klappt (hab keine Kreditkarte ...), bestelle ich mir mal welche ... wenn sie aus den USA versenden, wird es wohl auch echter Extrakt und keine Homöopathie sein ;-)

wuenkxie


Bitte Nachtwesen, nein das sind schon Originale. Ich weiß es, wie gesagt ich hab ja selbst schon mal bestellt.

LG

Wenkie :)^

R#ashexl


Ich werd das ebenfalls versuchen!

Daaanke!! ;-D

t#i,ndkerbel,l8B4


Habe Kava-Kava bis vor 2 wochen in Tablettenform genommen. Aber habe mich dann wegen den Negativ-Schlagzeilen trotzdem nochmals ind er Apotheke informiert, die trotz des pflanzlichen Produktes meinten: Finger weg!

Habe es seitdem auch nicht mehr genommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH