» »

Essgeräusche machen mich aggressiv

ejfgavstxe


Seit ich in einer Fernsehserie nen blöden Schauspieler absichtlich und übertrieben laut schmatzen gehört habe (im Film verstärken sie das Geräusch extra künstlich), bin ich empfindlich gegenüber extreme Schmatzgeräusche, die es besonders dann gibt, wenn der Betroffene nicht genügend getrunken hat (ist echt so). Eine Zeitlang konnte ich auch nicht hören, wie mein Mann Eis gelutscht hat, ich bin wirklich davongelaufen, beziehungsmäßig war das echt problematisch (weil ich ja gern neben ihm sitzengeblieben wäre).

Mein Mann ist mit sehr guten Tischmanieren erzogen worden, und ihn nervt, was mich z.B. überhaupt nicht stört.

lEabeNrta0eschxle


Ha das ist ja lustig ich kenn das problem nur zu gut. Allerdings ist es bei mir nicht so, dass sichmein gegenüber schlecht benimmt, sondern es wirklich nur normale Kaugeräusche sind. also kein schmatzen nur das malmen der zähne...

bei meiner mama stört mich das so arg, ich weiss aber gar nicht warum. ich könnt da reindappen^^

DZer ,Reubell


Voll interessant so ein Thema hier zu finden. Ging mir damals auch manchmal so als ich noch jung und hübsch war. :-) War aber eigentlich nur bei meinen Eltern so, wenn die gegessen haben. Komisch. Habt Ihr schon den Grund raus gefunden? Habe nicht alle Beiträge gelesen.

Z$aubeVrmaCu{si2307


Ist ja lustig!!

Genau dieses Thema wollte ich längst googlen!!!

Ich werde einfach rasend, wenn ich bestimmte Leute beim Essen sehe/höre.

Bei meinem Bruder & bei meiner Muttr extrem!!! Bei meiner Mutter knackt der Kiefer auch immer so komisch, dass ich von 0 auf 180 schieße und wirklich den Raum verlassen muss, bevor ich sie ankeife :D

Djer Rebbexll


Das sind bestimmt versteckte, getarnte Agressionen gegen die Familie :-/

Zvauberma:usoi2'307


Nein quatsch!

Ich hab keine Agressionen gegen meine Familie.

Ich kanns einfach nur nicht abhaben.

Übrigens auch bei anderen, aber besonders bei den beiden.

AAnenaM9x1


das geht mir bei meinem vater auch so, er schmatz auch wenn er den mund zu hat. Das kann ich echt nicht haben! Ich bin nach dem essen immer so agressiv!

SVurfeurin Ka]t(jxa


Was auch gut kommt, ist wenn jemand alle 2 Minuten gähnt und dabei jedesmal so megatief Luft holt. |-o Das macht mich aggressiv. Ein Bekannter streicht sich ständig über seine Bartstoppeln.Das ist super laut und nervig. Der hat auch die Angewohnheit, sich superlaut über die eigene Haut zu streichen, bevorzugt dann, wenn man gerade zusammen einen leisen, spannenden Film schaut. Aber er lebt auch schon ewig allein. Wahrscheinlich bekommt er nie ein Feedback, und weiß deshalb nicht, wie nervig die Geräusche sind (obwohl ich ihm das jedes Mal sage >:(). ;-)

bHabs


Mir verdirbt es schnell die Laune, wenn ich schlechte Musik (im Restuarant oder anderswo) hören muss. Ich nehme selbst die kleinsten Geräusche wahr, wenn ich totmüde bin und eigentlich schlafen will. Schmatzen und andere Essgeräusche zählen auch dazu. Ich flippe nicht aus deswegen, aber ich nehme sie als unangenehm wahr - auch bei Leuten, die mir nah sind, die ich achte oder liebe.

ist bei mir auch so. wenn mir musik "aufgezwungen" wird, die mir in dem moment nicht gefällt, kann ich mich oft überhaupt nicht mehr konzentrieren und werde aggressiv.

ich würde da aber nichts besonderes hinein interpretieren. ich denke mir, dass ich vielleicht einfach sensible ohren hab. wie schon jemand gesagt hat, die ohne kann man immerhin nicht zumachen wie die augen. also kann man einer akustischen reizüberflutung auch nicht so einfach ausweichen.

und bei essen würd ich sagen, dass es bei mir einfach futterneid ist. wenn ich gerade nichts esse und mein freund kaut nebenbei etwas, dann könnte ich manchmal auch durchdrehen.

wobei es gerade beim essen sicher auch anerzogenen ekel vor essgeräuschen gibt, nach dem motto "das gehört sich nicht".

n=uit


Ich musste gerade beim lesen des Fadens herzhaft lachen. Ist schon eigenartig. Mir geht es wie vielen. Essgeräusche bringen mich in einem Bruchteil einer Sekunde auf 180. Ich bin ein wirklich ruhiger, ausgeglichener Mensch. Nur da könnte ich zur Furie werden. Meine Kinder kann ich ja ermahnen, den Mund beim essen zu schließen. Das tun sie auch. Aber bei einer Geburtstagsfeier oder in der Gaststätte kann ich ja schlecht dem Herrn/der Frau am Tisch/Nebentisch sagen, dass diese doch bitte den Mund beim kauen schließen sollen.

Mein Freund hat eig. sehr gute Essmanieren. Sitzt er allerdings vor dem Fernseher, ißt und ist abgelenkt, vergisst er häufig auch den Mund zu schließen und fängt an zu katschlen. Aaaargh, wenns dann noch Chips oder Nüsse sind, geh ich meist auf die Toilette um mich erstmal zu beruhigen. Ich würde da gerne selbst an mir arbeiten. Schließlich scheint es ja doch Leute zu geben, die das überhaupt nicht stört. Beneidenswert!!!

ShveNsdoo4ka


Schön zu lesen dass es auch noch andere Leute wie ich sind.

Ich kann es einfach Essgeräusche nicht ausstehen, deswegen esse ich IMMER alleine, bei mir gibts sowas wie gemeinsam Frühstücken oder so nicht, ich werde auch total aggressiv und schlecht gelaunt, deswegen esse ich immer alleine.

Urltra{marat?honi


Ich dachte immer ich bin ein Einzelfall ;-D Wie mich das nervt....wenn meine Frau neben mit eine Möhre ißt, mein Schwiegervater schmatzt und schlurft und so Luft durch die Zähne zieht weil das Esse heiß ist. Mein Sohn das Essen mit den Zähnen statt mit den Lippen von der Gabel zieht.....juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu ich bin kein Einzelfall. Übrigens geh ich dann echt manchmal weg. :-/

S}urferLink K}atjxa


Ich hatte auch mal gedacht, es läge daran, dass man denjenigen, der die Geräusche macht, innerlich ablehnt oder nicht genug respektiert. Aber es ist definitiv so, dass manche Leute lautlos essen können und andere "fressen wie die Schweine" (sorry für die Ausdrucksweise). Vor allem, wenn man das Essen selbst gekocht und den Tisch schön gedeckt hat, ärgert man sich über diese Schmatzerei. Mir verdirbt da einfach der Appetit und ich wünschte dann, ich hätte den anderen nicht eingeladen.

Übrigens gibt es auch Leute, die sich während oder nach dem Essen die Hände so reiben (besonders, wenn sie etwas fettig sind. Vielleicht um das Fett zu verreiben?). Da könnt ich kotzen !!

Pvoco_aLixno


Ich werde wahnsinnig wenn ich am Tisch sitze und höre wie andere essen. Das muss gar nicht richtiges schmatzen sein aber auch wenn der Mund zu ist, hört man ja so ein schmatzähnliches Geräusch. da werde ich RICHTIG wütend bei. Deshalb esse ich auch immer allein und sehr ungern mit anderen zusammen. Das ist für mich der blanke Horror. >:(

TMobiSt#.PAauli


Hallo Leute,

Ich dachte ich bin der einzige der diesen Ausraster hat. ]:D

Anscheinend aber nicht. :-o

Wenn meine Eltern anfangen zu Essen, krieg ich einen Wutanfall.

Wenn ich dann in Lichtgeschwindigkeit in mein Zimmer rase, muss erst mal die Wut raus..

Dann schlage ich auf mein Kopfkissen rum. Angefangen hat das als ich 8 Jahre alt war...

Jetzt bin ich 10 Jahre alt und es wird immer extremer.

Ich möchte so schnell wie möglich diesen Hass los werden. :-/

Manchmal bekomme ich die Wut auch auf meinen Bruder oder meine Freunde.

Das ist total schlimm.

Sehr selten bekomme ich diese Wut wenn jemand Trinkt (Meine Eltern) oder meine Mutter Schluckauf hat.

Manch mal schaffe ich es die Wut zu überwinden doch dann nach den Essen platz es so richtig

aus mir raus.

Bei Familien feiern oder in eingemeinsames Essen ihn Restaurand kann ich ab weil die umgebung

für mich neu ist und ich auch mit andern Leuten in einen Raum sitze.

Wenn wir drausen Essen fällt es mir über haubt nicht schwer.

Manch mal hatten wir es dann mit Ohrenstöpsel versucht doch das hat auch nicht geklabt

Jetzt machen wir das so: Meine Eltern Essen Morgens und Mittags zu erst und abends es

ich dann zuerst.

Hin und wieder probieren wir es dann auch mal gemeinsam aus :)_

Wenn ich das Radio an mache dann geht es schon besser.

Natürlich geht es am besten, wenn wir den Fernseher an machen, aber das machen wir fast nie,

auser bei St.Pauli spielen :)z

Schöne grüße aus Hamburg! *:)

Hallo, ich bin der Papa von Tobi.

Bin froh, dass es von euch noch mehr gibt :)_ , dachte schon, Tobi wollte uns fertigmachen.

Jetzt weiß ich, das ihn das selbst sehr nervt...

....er hatte es fasst geschafft mich zur "Weißglut" zu bringen, echt!

Monatelang fing er jeden abend beim essen an zu schreien und zu trampeln, mich und meine Frau auf ätzende weise "nachzuäffen" oder das besteck auf den Tisch zu werfen ..

Einmal bin ich dann selbst total ausgerastet, hab ihn angebrüllt wie ein Verrückter, ihn am Arm gepackt und so weiter, weil ich das ganze einfach nicht verstehen konnte...

Wir (die ganze Familie) waren danach echt fertig {:(

Er war jedenfalls sehr froh, als er sah, was ich HEUTE auf dieser Internetseite entdeckt hatte ;-D

Es gibt noch ein paar andere Foren, aber keiner weiß so richtig bescheid :°_

Übrigens, ich hab auch ein "Gehör"-problem:

Tinitus und schwerhörig auf einer Seite. So kann ich teilweise die Wut

auf bestimmte Geräusche verstehen (z.B.: wenn ich am Computer jemandem etwas erkläre,

und der "Frager" mir während meines "Vortrags" dann mit seinem Apfel in mein gesundes Ohr sabbert , har,har) In der U-Bahn trage ich manchmal Ohrenstöpsel...

Da fällt mir ein: Kommt "ihr anderen" auch meistens aus den großen Städten, oder gibts das auch auf dem Land ??? (von wegen "Tierschmatzen... " :(v )

Denke, das Problem hat auch mit fehlender Ausgeglichenheit/Freiraum (selber "krachmachendürfen") oder Reizüberflutung zu tun, wer weiß...(Ich hab irgendwann angefangen, E-Gitarre zu spielen, das tut mir immer sehr gut, hab jetzt auch noch einen Bass gekauft 8-)

Wir freuen uns über jede, auch noch so nette, Antwort :)^

see you!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH