» »

@Mädels: Nur ein Hoden - halber Mann?

guH0St hat die Diskussion gestartet


Nur ein Hoden - halber Mann?

Vertretet ihr diesen Standpunkt?

Habe seit meiner frühen Kindheit aufgrund einer mehr oder weniger fehlgeschlagenen OP nur einen Hoden.

Ich bin jedoch vollkommen normal entwickelt (Körperbau, Bartwuchs, tiefe Stimme, Größe des Geschlechtsorgans ;-D ).

Trotzdem bin ich sehr gehemmt wegen der Tatsache, nur einen Hoden zu haben und ich bilde mir ständig ein, kein richtiger Mann zu sein. :°(

Deshalb hatte ich bis jetzt (bin knapp 20) auch noch nie eine Freundin, trotz dass ich schon mehrere Angebote hatte (Liebesbrief etc.), die ich jedoch alle ausgeschlagen habe. :-(

Wie seht ihr das (ihr Mädels zwischen 16 und 20)? Ist für euch ein Mann mit nur einem Hoden ein halber Mann? ???

Würde dies eure Partnerwahl negativ beeinflussen?

Danke im Vorraus für eure Antworten!

Todtraurig-depressive Grüße von gH0St :°(

Antworten
eHigJenarxtiger


Wenn dich das

... so niedermacht, dann überleg mal obs nicht eine Hodenprothese bringen würde.

Das merkt dann nie wieder jemand. In deinem Fall wär das bestimmt ne Alternative.

Yvarxon


Bin zwar kein Mädel....

aber ich schließe mich eigenartiger an.

Ein -pardon- Kunst-Ei sollte nun wirklich kein Problem sein.

Allerdings:

das eigentliche Problem scheint Dein Minderwertigkeitsgefühl zu sein.

Ob ein Mädchen damit zurechtkommt oder nicht, wirst Du erst wissen, wenn Du den Mut hast, eine Beziehung einzugehen und Dein Problem ihr zu offenbaren.

Wenn sie damit nicht zurechtkommt, bist Du vielleicht wieder allein.

Wenn Du aber nie den Versuch unternimmst, wirst Du von vorneherein immer allein bleiben....

k/atfhy8x2


alles quatsch. für uns frauen, auch wenn ich jetzt gerade nur für mich sprechen kann, ist das kein problem. auch wenn ich deine gedankengänge nachvollziehen kann. denn wenn ich mir vorstelle, nur eine brust zu haben......

aber hör auf dir gedanken zu machen. du bist so wie du bist. und wenn es dich wirklich so sehr stört, lass dir wirklich eine prothese einsetzen...

alles liebe und gute

pchoexbe


ich hoffe

ich darf auch als älteres mädel antworten ???! ;-D

ich finde es recht schade das du dich auf dieses eine körperteil so reduzierst..du bestehst doch aus viel mehr als nur aus Ei ??? oder Eiern?? -wie du schreibst bekommst du liebesbriefe? ich denke nicht das sich irgendjemand darum stört wie du unter deinen klamotten aussiehst..es gibt viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel schlimmeres !!!!!!

Besinn dich auf deine schönen Seiten...auf dich !!! auf dein Innerstes...auf was bist du stolz?? -und dann auf....mach die mädels an..du wirst sehen es wird kein mädel daran anstoss nehmen.

alles gute

c^hrEiss;y5936x8


Naja,ich bin zwar schon lange keine 20 mehr,aber ich glaube kaum das es jemanden stört.Es ist ja auch nicht auf den ersten Blick sichtbar.Wenn du jemanden kennenlernst schaut sie dir doch bestimmt ins Gesicht und nicht in die Hose.Es ist eine Sache der Einstellung,wenn du damit locker umgehst wird es auch deine Partnerrin tun.

Du bist immer noch ein ganzer Mann und kannst sachen damit machen wie alle andern auch.

Avmva


Ein Ex von mir

hatte das auch und das war überhaubt kein Problem ... für mich.

Für ihn war es anfangs etwas peinlich als wir und das erste mal >näher kamen< wahnte er mich gleich vor. Aber ich fand das nicht schlimm und der Sex war auch ok.

Eine andere Frau war der Trennungsgrund

a;ngiex03


hi

ich glaub nicht dass es irgendeine frau stört wenn ein mann nur einen hoden hat. ich persönlich sehe da ABSOLUT und DEFINITIV KEINEN GrUND dafür. Ich glaube auch nicht dass das im bett irgendeinen Unterschied macht. versuch also nicht immer daran zu denken, weil dir das das selbstbewusstsein nimmt!!!

s?2(1


ich als mann kann das nachvollziehen... probleme "da unten" in dieser art belasten einen schon arg.

du könntest dich frontal dem problem stellen, was allerdings schwer ist. oder du lässt dir einen ersatz rein machen, wenn du dann eine beziehung hast, dann kannst du ihr immernoch erklären, dass eins davon nicht echt ist und wie es dazu kam.

andererseits glaube ich auch nicht, dass frauen das wirklich stört oder nur arg auffällt (ich mein, wenn man nicht wirklich direkt drauf starrt oder sie in die hand nimmt, dann merkt man das doch kaum?), sondern eher dass es für die männer selber ein prob ist, aber das ist wohl bei den meisten dieser dinge so.

gxH0Sut


Danke...

...erstmal für eure zahlreichen Antworten!

Also eine Prothese kommt für mich überhaupt nicht in Frage!

Erstens hat man dadurch permanent einen Fremdkörper in sich und zweitens sollen die Teile angeblich ziemlich schwer sein ;-D

Ich versuche so selbstbewusst wie möglich zu sein, aber trotz dass ich dafür ja nix kann schäme ich mich manchmal oder bekomme auch Wut "Warum ICH?") >:(

Mir gehts auch nicht nur um das Aussehen, aber in den Medien wird die Männlichkeit ja meist nur auf den Hoden reduziert, deshalb auch Sprichwörter wie "Du hast nich die Eier das oder das zu tun.". :-|

Und ich bilde mir halt immer ein, Frauen könnten meinen, dass da bei mir halt was an Männlichkeit fehlt - auch wenns Schwachsinn ist.

%-|

Aber vielen Dank erstmal für eure Posts!! *:)

-Udiamoxnd21-


Mhm, also ehrlich gesagt, ich finde auch gar nix schlimmes dran.

Wenn du jetzt gesagt hättest, du hättest aufgrund einer fehlgeschlagenen Operation dein bestes Stück nicht mehr...

Naja, das würde ja auch den Sex beeinträchtigten, ich denke, das ist etwas, da braucht es schon mehr an Verständnis, Geduld etc. Aber wenn doch sonst alles okay ist und du nur einen Hoden

hast - so what? Das sieht normalerweise niemand, und warum sollte das ein Mädchen, das ersthaft in dich verliebt ist, irgendwie stören? Als ob einer mehr oder weniger so wichtig wäre ;-)

Also ich würde sagen: Wirf diese Zweifel über Bord, ich glaube, die sind wirklich unnötig (auch wenn ich nur für mich sprechen kann, aber in diesem Fall glaub ich, gilt das auch für die Mehrheit meiner Geschlechtsgenossinnen! :-).

Liebe Grüße,

diamond *:)

e'igenaqrtigexr


Offensichtlich hast du dich schon entschieden

- wenn für dich die Prothese ausscheidet bleibt dir ja nichts anderes, als es hinzunehmen und dich wieder den wichtigen Dingen des Tages zu widmen.

Es gibt in der Tat schlimmeres, aber ich versteh schon wenn dich das beschäftigt. Es gibt auch Leute, die leben mit nur einer Gehirnhälfte (ja, das gibts tatsächlich). Und ich denke du bist da wohl klar im Vorteil.

Übrigens, den Spruch "Du hast keine Eier das zu tun" hab ich hier zum ersten mal gehört.

Zieh endlich einen Schlussstrich unter diese Frage und werte dein Selbstbewusstsein wieder auf!

HTeQrold5+678


@gHost

Moin

Einer meiner Kumpels hatte sich ein Ei irgendwie verdreht und etwas spaeter wurde es ihm abgenommen.

Der hat also auch nur eines.

Er ist ueberzeugter Singel, aber nicht weil er keine bekommt, sondern weil er dann oefters wechseln kann.

:-)

Auf deutsch:

Der Kumpel voegelt fast jeden Tag ne Andere und keine der Frauen beschwert sich und nach "IHREN" Aussagen ist der Sex sehr gut.

Mach dir nix draus, es gibt schlimmeres und ein fehlendes Ei soll ueberhaupt kein Problem sein!

Gruss Herold

g[H0Sxt


Danke, vielleicht habt ihr ja recht...

...ich werd mich einfach damit abfinden und das beste draus machen!

Wenn mich das nächste mal ne süße Schnecke anquatscht werd ich bestimmt nicht nein sagen - versprochen! ;-D

Ansonsten meld ich mich wieder hier im Forum ;-)

Also nochmal danke an euch (und danke an euch Frauen, dass ihr so verständnisvoll seid :)^)

Ciao @:)

S&chne5cki197x9


Meine erste große Liebe...

...hatte auch nur einen Hoden. Mich hat das damals überhaupt nicht gestört, und ehrlich gesagt, rein optisch hat mir das sogar besser gefallen als mit 2 Eiern, sieht irgendwie symmetrischer aus (Das ist jetzt aber kein Aufruf zur Hodenamputation, bitte nicht falsch verstehen ;-) !). Ich glaube nicht, dass das irgendjemanden stören könnte...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH