» »

Fluvoxamin und Alk

Gbras-Hxalm


echt? :-D

nein, siehe PN. ;-)

n=ela-nxela


jap, leider habe ich aber die freude am unihockey etwas verloren... aber da ich mich sonst für keinen anderen sport wirklich interessiere, bleibe ich dabei. früher habe ich rhönrad gemacht, hast du schonmal davon gehört? so, nun will ich den harry potter schauen gehen :-D

*:) *:) vielleicht bis morgen!:-x

G[ras-aHaxlm


ja, das ist doch das Rad, so man so ausgestreckt ist - wird einem da nicht schwindlig??

nAe^la-jn=elxa


ja genau :)^ sonst kennt das fast niemand! ah, es ist so ein toller sport!!!x:) aber ich hab aus verschiedenen gründen damit aufgehört :°( neinnein, es wird einem nicht schwindlig, keine ahning wieso, ich denke, bei z.B. den bahnen auf der "chilbi" oder so, da hat man keine ahnung, wodurch es geht, man ist dem allem soquasi ausgeliefert. beim rhönrad hat man alleine die volle kontrolle und ist zufest mit sich selbst beschäftigt, dass man sich gut festhält, die richtigen bewegungen macht, dass einem schwindlig werden kann..

G4rars-DHxalm


und wie bewegt man das? Also wenn man dann da so ist - ist doch sicher recht schwer? Sonst könnte das ja gleich jeder...

nvepla-nelxa


hey du *:) wie gehts dir? ich erklärs dir heute nachmittag, mus gleich los! du, ich hab gestern etwas verrücktes getan, ich hab mir selbst ein ohrring gemacht, d.h. eine nadel durchs ohrläppchen gestochen und dann einen stecken reingetan ;-D es hat auch überhaupt nicht weh getan!!! war voll lustig!!

;-)

GvrasP-cHaclm


das ist aber ziemlich leichtsinnig... :- du könntest dir ne Blutvergiftung und ne fette Entzündung holen. :-o

das hat nicht weh getan? :-o Was hast du denn für Ohren? ;-D

mir gehts so lala. Hab zuviel gefressen. Was tust du, damit du nicht so viel isst? Ich kann mich nie beherrschen... :-(

*:)

nle.la-nxela


;-D ich weiss, dabei kann ich nicht einmal genau sagen, weshalb ich das getan habe ABER ich weiss, dass ich alles gut unter kontrolle habe, ich spühle es andauernd mit betadine und ansonsten wachse ich ja in einer arztfamilie auf. mit nadeln kenne ich mich sowieso aus, habe schon als kleine, oft "operationen" durchgeführt..

naja, ich hab heute zu mittag eine suppe gegessen und da war isch schon totaaaal satt und konnte nichts mehr essen!!:-o naja es gibt auch bei mir solche momente, wo ich mich nicht beherrschen kann... ich mach mir da manchmal einfach eine milch mit etwas drin oder esse eine frucht und dabei vergeht mir der appetit oft. eine reiswaffel (kalorienarm!!!) tuts auch!!

naja mir gehts auch so lala, irgendwie ist im moment alles etwas komisch, ich komme auf die verrücktesten ideen... :-/

GGras-!Halm


was für Ideen? :-)

Reiswaffeln schmecken nach Papier. Genauso wie Oblatten. LEtztere hab ich früher einfach so gegessen aus der Packung, ohne was dazu. :-o *schüttel*

mit nadeln kenne ich mich sowieso aus, habe schon als kleine, oft "operationen" durchgeführt..

was? :-o Wie denn?

meine Mutter muss und musste krankheitsbedingt oft zum Arzt - ich durfte immer mit und hab immer gebettelt, damit ich ein Pflaster auf den Handrücken gekriegt hab! :-D Damit konnte man mich glücklich machen! :-D Hab auch so Plastikspritzen gekriegt und damit in der Badewanne gespielt. :-D

Jetzt musst du mir noch das mit dem Rhönrad erklären. :-)

n6ela-xnela


also eben ersmal diese idee mit dem ohrenring...noch etwas anderes aber ich glaube nicht, dass du das wissen möchtest |-o

hmmmm reiswaffeln! ich liebe sie!!:-D jöö das ist ja aber total süss, mit dem pflaster x:)

also ich habe, als ich klein war, mal eine "richtige" operation durchgeführt. es ging um eine warze, die ich am fuss hatte. dazu legte ich den boden mit papier aus, nahm handschuhe, habe alles desinfiziert, die betroffene stelle anästhesiert und los gings.. am schluss hab ich aber auch alles schön verbunden!!;-) wenn ich mal einen pickel auf der stirn habe, der entzündet ist oder so, jedenfalls, wenn er schmerzt, dann steche ich auch rein, desinfiziere es und alles ist wieder okay.. ich durfte auch schonmal meiner mutter blut nehmen!!!:-D

nun zum rhönrad:

und wie bewegt man das? Also wenn man dann da so ist - ist doch sicher recht schwer? Sonst könnte das ja gleich jeder...

unten hat es ja so zwei brettchen mit einer bindung. da tut man den fuss rein und haltet sich mit den händen oben an den griffen fest. (es gibgt natürlich auch gaaaanz andere figuren, ist aber die einfachste) ja so ein rad ist schon relativ schwer, ich würde sagen 80-100 kilo! man muss natürlich mit einer bestimmten bewegung schwung haben und mit dem körpergewicht arbeiten um nicht auf dem kopf stehen zu bleiben, ist aber etwas schwierig, das so zu erklären.

ich finds nicht wirklich schwierig, es gibt schon teile, die etwas schwer sind, aber eben- übung macht den meister! es braucht natürlich körperbeherrschung, konzentration und selbstvertrauen, ist gaaanz wichtig!! denn, wenn man denkt, ich schaffs nicht, steigert man sich da rein, macht etwas falsch/gerät in panik und schon ists passiert: man fällt raus (auf den kopf/rücken/...) oder man wird von rad überrollt!!

:-o huch, ist dann schon nicht sehr angenehm!!!:-D aber ich denke, es muss jedem einmal einen unfall passieren, dass man weiss, was rhönrad wirklich für ein sport ist und auf was es ankommt..

ich hoffe, du kannst dir etwas dabei vorstellen!!;-)

G=ras|-Hxalm


ist das nicht schwer, Blut nehmen? :-o

musste mir heute morgen auch was abzapfen lassen, weil mein Natrium zu hoch war. %-|

Letztes Mal wars zu tief und die haben gesagt, ich müsse mehr Salz essen...das kommt davon. %-|

noch etwas anderes aber ich glaube nicht, dass du das wissen möchtest

doch, jetzt nachdem dus gesagt hast, will ichs wissen! ;-D 8-)

Pickel quetsch ich auch aus...bin süchtig danach...aber sehr unprofessionell ohne Desinfektionsmittel und so.

Dornwarzen entferne ich mit Duofilm und Nagelschere.

man fällt raus (auf den kopf/rücken/...) oder man wird von rad überrollt!!

:-o :-o :-o

Ein Sport mehr, den ich nie machen werde.. ;-)

ich bin die unsportlichste Person die existiert, schrecklich, sag ich dir. In meinen Zeugnissen standen regelmässig, egal wieviel Mühe ich mir gab, 4er und 3er. :-(

Gab auch blöde Sprüche deswegen bei den Vorstellungsgesprächen...so à la "wie haben sie DAS denn geschafft?"

>:(

wie war die Prüfung??

nPelja-nxela


och die prüfung, kann ich nicht sagen, ich hab KEINE ahnung!!:-) ich weiss, ich hab den sport etwas "krass" geschildert, in wirklichkeit ist es ein wunderschöner und entspannender sport x:) einfach toll!!!

also wegen der sache mit der nadel schick ich dir lieber eine PN |-o

Gvras-%Hxalm


hast auch PN. ;-)

bist du allgemein sportlich?

nael[a-]nela


naja, im zeugnis habe ich schon eine 5-6 bekommen, ich würde auch nicht sagen, dass ich total unsportlich bin aber ein wahres talent bin ich auch nicht, ich bewege mich einfach gerne, wenn ich das nicht könnte, würde ich vermutlich mit dem essen aufhören :-( es macht mich psychisch auch etwas stabiler.. übrigens: genau dieses lich draussen (bewölkt/grau) auch wenn das viele nicht glauben, aber es wirkt antidepressiv!! ohne das könnten wir nicht leben. in einer depressiven phase ist es das beste, nach draussen zu gehen, spatzieren oder noch besser: zu rennen!!!

GUrags-Haxlm


rennen macht mich depressiv, weil ich schon nach 2 Metern k.o. bin. |-o :-p

hmm, ich glaub ich mag das auch, wenns so ist wie jetzt.

Zumal ich schnell schwitze und viel (wegen Medikament) und alles über 25 Grad ist unangenehm, da ich nicht im T-Shirt rumlaufen kann, sondern immer so ein langes, dünnes Oberteil drüberziehen muss, da schwitzt man gleich noch mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH