» »

Angstzustände und Depressionen

HAerrin| vo*m See


Niniane, Priesterin meines Vertrauens

Mach Dir doch nicht so einen Kopf und ganz wichtig: Versuch nicht so im Selbstmitleid zu versinken! Es ist doch gar nicht schlimm mit dem Wochenende, denn alleine kann man soooo schöööön entspannen. Du brauchst halt momentan etwas anderes als Party, also gönn Dir ein richtig schönes Wochenende nur für Dich @:) :)*

LVeesha3s Wxorld


Hallo Mädels, sorry das ich gestern nicht da war, aber mein Computer macht schon wieder irgendwelche Macken, stürzt ab, sobald ich das Internet an mache. Ich hoffe J. kann das in Ordnung bringen, denn hier hab ich keine Ahnung.

Jedenfalls hoffe ich, dass es euch gut geht.

Annie, mach dir nicht soviel Gedanken darüber, dass du am Wochenende noch nichts vor hast. Ich hab auch nichts vor und werde wohl auch zu Hause sein. Du kannst dir das Wochenende zum Verwöhnwochenende machen. Ein ausführliches Bad, laute Musik, Gesichtsmasken oder so was...

Und wenn das deine Laune nicht bessert, malst du dir dein Gesicht wieder grün an ;-D ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und hoffe, dass ich heute abend wieder online sein kann ohne Abstürze :-/

Liebe Grüße eure Jana :)*

LheeCshas <Worxld


Hallo Mädels, sorry das ich gestern nicht da war, aber mein Computer macht schon wieder irgendwelche Macken, stürzt ab, sobald ich das Internet an mache. Ich hoffe J. kann das in Ordnung bringen, denn hier hab ich keine Ahnung.

Jedenfalls hoffe ich, dass es euch gut geht.

Annie, mach dir nicht soviel Gedanken darüber, dass du am Wochenende noch nichts vor hast. Ich hab auch nichts vor und werde wohl auch zu Hause sein. Du kannst dir das Wochenende zum Verwöhnwochenende machen. Ein ausführliches Bad, laute Musik, Gesichtsmasken oder so was...

Und wenn das deine Laune nicht bessert, malst du dir dein Gesicht wieder grün an ;-D ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und hoffe, dass ich heute abend wieder online sein kann ohne Abstürze :-/

Liebe Grüße eure Jana :)*

L;eeshWas W`orld


Tschuldigung, hier lief was nicht richtig, deshalb das doppelt geschriebene. Einmal lesen reicht ;-D

L;eeshas: Worxld


Geschafft!

Es ist jetzt halb zwei nachts und endlich läuft mein Rechner wieder, wenn ich ins Netz gehe. Ich weiß zwar immer noch nicht genau, was kaputt war, aber ich bin froh, dass nun wieder alles funktioniert.

Wie waren denn eure letzten zwei Tage? Hab ja nichts von euch hören können :°( Hattet ihr Highlights?

Mein highlight gestern war, dass ich zum Kaffee Trinken mit Jens in nem netten Laden war und wir über drei Stunden da gesessen haben und uns unterhalten haben, wie schon lange nicht mehr. Wir haben über Gott und die Welt geredet und es war wunderbar ;-D

Heute das Übel mit dem Pc, aber is ja nun auch vorbei.

Ich hoffe, wir treffen uns morgen hier. Ich wünsche euch dann noch eine wunderschöne Nacht und gute Träume :)*

N+inpian(ex3


Morgen!

Guten Morgen Ihr lieben! *:)

Ich hoffe Ihr habt wohl geruht... Jana, wie gut dass dein PC wieder funktioniert. Lisa, wie war snoch mit deinem Besuch gestern abend?

Also, bei uns kommt mal wieder der Schnee runter. Dies ist echt ein langer Winter. Aber ich glaube dass nächste Woche der Frühling kommt...

Ihr könnt ja eine Nachricht hinterlassen wann ihr heute oder morgen on seid, dann können wir schreibseln.

Ciao, Eure Annie @:)

H1errNin vo}m See


Schock, schwere Not!

Also da wache ich auf, denke an nichts böses und dann kommt der Blick aus dem Fenster und es ist schon wieder ALLES unter einer dicken,weißen Schneedecke verschwunden :-o Und es schneit immer weiter %-| Annie, ich bete zur Göttin, dass sie uns wirklich nächste Woche langsam mal den Frühling schickt, denn diese ganze Schneierei hab ich soooo satt. Ich will Krokusse und Narzissen sehen und Bäume die ausschlagen x:) Und ich will ohne dicke Jacke raus gehen können... das ist doch nicht zu viel verlangt!?

Mein Besuch war noch ganz nett, haben wie immer über alles mögliche getratscht ;-D

Jana, ich freu mich, dass Du wieder ins Netz kannst... war bestimmt nervig.

Highlights hatte ich übrigens irgendwie keine :-/

Ich kann mal wieder nix genaues sagen, wann ich wieder on bin ??? Man wird's sehen ;-)

Ganz liebe Grüße nach Rh-Wd und nach B @:) @:) @:)

H:errin 3vome Sexe


Bin morgen erst wieder on

Wir gehen heute mit Kollegen von S ins Kino... hab ziemlich Bammel davor, aber es ist auch mal wieder eine Herausforderung. Ich hoffe, dass Ihr noch einen schönen und entspannten Abend haben werdet @:)

Annie, guck was schönes im TV und lehn Dich zurück :)*

Ganz liebe Grüße vom Lischen *:)

C#hristixan35


Hallo Ihr lieben

ich bin wieder da....

Cxhrfis"ti)an3x5


zzz zzz zzz Hallo ??? ?

zzz

M9ePrmibsta


hallo ihr lieben

einen schönen sonntagmorgen wünsche ich euch allen. ich hab mich vorgestern hier angemeldet und jetzt wird es dann auch mal zeit zu schreiben. es ist schön zu wissen, dass man nun wirklich nicht alleine mit seinen angstzuständen ist, so viele auch in meinem alter. was mich ja brennend interessieren würde, gibt es hier menschen, die auggrund ihrer krankheit ihre familie verlassen mussten? vielleicht mag mal jemand schreiben, würd mich freuen. bis dann dann

NRin;ianxe3


Hallo Mermista!

Kannst du das mal genauer beschreiben: mit dem "die Familie verlassen müssen"? Das würde mich mal interessieren. Hast du aufgrund deiner Angstzustände deine Familie verlassen? Schreib mal mehr!

Alles Gute für dich, Niniane

L)eesh<as TWorlxd


Hallo Hallo Hallo

Ich fühlemich heute wirklich wundervoll und habe unheimlich gute Laune. Draußen schneit es, aber es macht mir nichts aus und im Radio läuft gerade Oh Happy Day - wie fürmich bestellt.Ich weiß auch nicht, woher diese gute Laune kommt, aber ich werde sie in vollen Zügen auskosten :)^

Annie, wie war denn dein Entspannungstag gestern noch? Was hast du noch so angestellt?

Und Lisa, wie wars im Kino? Was habt ihr denn gesehen?

Ich hoffe, ihr seid auch gut gelaunt, ansonsten gebe ich euch was von mir ab :)*

Bis später eure Jana @:) 8-)

P,hanjtas.iesxtern1


Gib dich nicht auf!

Hallo Annie!

Habe das alles auch durchgemacht. Zehn Jahre hat es gedauert.

Ich habe mein Leben vollkommen geändert. Scheidung usw.

Etwas stimmt in deinem Leben nicht mehr. Aber ohne Medikamente geht es nicht. Mit ihnen wird man wieder frei

und kann unter Menschen gehen. Dann fängt man wieder von ganz vorne an und regelt alles so wie man es möchte. Mit der Zeit wenn man merkt das alles wieder ins Lot kommt dann kann man die Medikamente langsam absetzen. Mir hat Saroten 25mg das Leben gerettet. Ein Beruhigungsmittel das nicht süchtig macht und auch einen nicht verändert. Aber das Leben wieder lebenswert.

Aber das alles solltest du mit einem Arzt klären und auch Psychotherapie wird dich dazu bringen dich selbst wieder zu finden und du wirst das tun was du willst nicht was Andere von dir erwarten. Heilpraktiker vergiss diese Mittel helfen nicht mehr in deinem Zustand. Ich hoffe ich konnte helfen. Wünsche dir wieder ein lebenswertes Leben. Kämpfe um dein Leben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

H}erri1n: vom xSee


Mein Bericht:

Alsoooooo, der Tag und vorallem der Abend waren mal wieder so richtig schlecht organisiert, denn so um 7 war immer noch nicht klar, wann man sich trifft, aber auf jeden Fall hatte schon irgendwer Karten organisiert und den konnte man nicht erreichen. Sascha war noch mit seinem Bruder unterwegs und sagte mir: Stell Dich mal auf halb acht ein und ich hab gedacht halb acht losfahren, weil die meisten Filme ja so um 8 frühestens los gehen. Hab dann hier rum gewuselt und auf einmal kam Sascha um 7:10 nach Hause und sagte: Wir müssen in 10 min los. Da war ich noch nicht geschminkt und nicht umgezogen. Ich also völlig am Ende meiner Nerven auf schnell fertig gemacht und dann kamen plötzlich auch nur noch Leute mit, die ich gar nicht kannte, weil die anderen abgesagt hatten. Ich saß im Auto und mir war kotzübel und ich hatte Bauchschmerzen. Ich wollte das jetzt aber durchziehen und Sascha hatte mir auch versichert, dass man extra Karten am Rand und am Ausgang bestellt hatte. Wir kamen an und trafen seine Arbeitskollegen und dessen Freundinnen und ich hab nur gedacht: Hoffentlich überstehe ich das! Dann sind wir in den Saal gegangen und die Plätze waren auch am Rand, aber auf der anderen Seite vom Ausgang. Möchte man also raus gehen, muss man vor den ganzen Leuten durch den Gang zur anderen Seite :-o

Ich weiß nicht wie, aber ich hab es dann doch sehr gut überstanden und es war gar nicht so schlimm, wie ich befürchtet hatte. Wieder mal was geschafft, gell :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH