» »

Angstzustände und Depressionen

N_ini5anxe3


*Hihihi*

Morgen, Ihr beiden!

Danke, Jana, für die lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber, auch über die dreifache Ausführung :-) Es ist so schön, dass ich jetzt diesen anderen Job habe. Freitag um 9 Uhr kann ich anfangen. Ich hoffe, dir geht es auch gut. Wie toll, dass die Uni gestern für dich ausgefallen ist, da kann man es sich mal so richtig gemütlich machen, oder? Habt ihr auch so blödes Wetter mit Regen und Kälte? :-( :)^ Gestern hatten wir es sage und schreibe 9 Grad, und jetzt gerade regnet es. Aber man kann es aushalten, wenn man mit dem heißen Kaffee hier sitzt. Aber ich würde schon mal bald gerne ins Freibad gehen und ein paar Runden schwimmen. Wie viel schwimmst du immer, Jana? Du schaffst ganz schön viel, oder?

Lisa, du stille Priesterin... Das Orakel schweigt still... ;-) Wie geht es dir? Und was machst du den ganzen Tag? Ich hoffe, dass euch in Bochum das Wetter nicht aufs Gemüt schlägt, was dieser Tage ja auch nicht so einfach ist. Ich sitze hier in Pulli und Strickjacke und das Ende Mai :-o :-o Ätzend. Wie auch immer, ich hoffe, dass es dir gut geht und meld dich doch mal wieder, ja?

Donnerstag mittag fahre ich mit meiner Schwester nach Bi mit Zug etc. Wir wollten nach H+M und ein bisschen bummeln. Und uns eventuell ein Deutschland Trikot kaufen... Jaaa, der Konsum geht auch an uns nicht vorbei. Ich hoffe, dass meine Schwester bei ihrer zusage bleibt und wir zusammen fahren. Ich würde es nämlich gerne mal wieder probieren, mit dem Zug zu fahren. Schließlich muss ich ja üben, wenn ich bald mal Lisa besuchen möchte, gell :-D ?

So, das war es erst mal. Ach ja, wie wäre es wenn ich einen Tippsel-Termin ("TT") vorschlage? Heute um 21 Uhr oder morgen um 21 Uhr? Ihr könnt ja mal schreiben ob ihr Lust habt!

Ganz liebe Grüße von Euerer ollen Annie ;-) @:) @:) @:)

Lleeshias World


Huhu

Man was für ein Tag!Heute muss ich irgendwie mit dem falschen Bein aufgestanden sein. Erst komme ich zu spät zur Vorlesung, obwohl ich pünktlich aus dem Haus gegangen bin, dann geht mein Kopfhörer von meinem MP3 Player kaputt (und den ganzen Tag ohne Musik unterwegs sein geht gar nicht >:() und dann habe ich mich gefreut, dass ich von diesem Regenguss nichts abbekommen habe -aber zu früh gefreut: Als ich munter an der Straße entlang gehe, kommt doch so ein bescheu*** Autofahrer mit 180 Sachen angerauscht und fährt voll durch die Pfütze und ich krieg alles ab >:( >:( >:( Ich war von Kopf bis Fuß nass. Ein Trost ist, dass ich ein kleines Baby vor dem Nasswerden bewahrt habe, denn wenn ich nicht im Weg gestanden hätte, hätte das kleine Ding alles abgekriegt :-(

Naja, jetzt bin ich zu Hause und versuche, alles zu vergessen.

Annie, bummeln gehen klingt total super. Hoffentlich hält deine Schwester den Termin, und hoffentlich ist die Zugfahrt ok für dich. Aber ich denke, dass wird schon.

Ja, was den Tippseltermin angeht: heut ist etwas schlecht. Und ich hab da so ein kleines schlechtes Gewissen, wenn ich euch den Grund dafür verrate: Heute abend kommt doch CSI und Quentin Tarantino hat Regie geführt, das muss ich sehen :-o Ich steh total auf Tarantinofilme und CSI find ich auch gut, da ist das eine super Kombi für mich. Bitte seid mir nicht böse :-|

Bin aber morgen um diese Zeit online, vielleicht können wir ja dann tippseln, ja?

Ok, ich wünsch euch noch was, liebste Grüße aus dem ebenfalls verregneten Berlin, eure Jana

Mvorganl le Fxay


Erschöpftes Hallöchen!

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie es mir zur Zeit geht. Nicht schlecht, aber auch gar nicht gut... irgendwie ausgebrannt und überfordert :-|

Ich hab jetzt endlich mal ein bissl Zeit alleine und kann deshalb auch endlich mal wieder hier schreiben... das hat mir schon extrem gefehlt muss ich sagen. Habe gerade erstmal nur überflogen, was Ihr beiden so getippselt habt in der letzten Zeit. Nun möchte ich was zu der "Distanz" schreiben: Ich finde das eigentlich alles halb so wild, denn ich bin auch der Ansicht, dass wir uns bestimmt noch laaaange begleiten werden. Und es ist doch auch das schöne an einer wahren Freundschaft, dass man nicht verpflichtet ist, sich dann und dann so und so lange zu melden. Wenn es einem gerade gut geht, dann ist es ja ganz normal, dass man nicht die ganze Zeit vor dem PC hockt und andersrum schwirren einem manchmal halt soo viele Sachen im Kopf rum, dass man gar nicht dazu kommt, sich zu melden |-o Es ist doch gut, wenn man in der Lage ist, auch ein paar Dinge alleine zu erleben und zu regeln... und doch hat man mit solch lieben Freundinnen immer ein rettendes Boot in Aussicht, wenn man es braucht :)* Es kommen sicher auch wieder Zeiten, wo wir hier alle wieder mehr schreiben und ganz sicher werden wir uns auch irgendwann in der Realität begegnen :-)

Und nun zu unserer SUPER-ANNIE: @:) :)* :)^ Das Du den Drogerie-Job geschmissen hast ist vöölig nachvollziehbar und war offensichtlich genau richtig, denn jetzt hast Du einen besseren und schöneren Job, der Deine Nerven auch nicht so arg strapaziert, sondern Dir vielleicht sogar ein bissl Entspannung geben kann :)^ Und dann hast Du Dich auch noch mit jemandem getroffen und bist mal wieder aus gegangen :)^ :)^ :)^ Ich freu mich total für Dich :)*

Und nun zu meiner Person:

Ich hab zur Zeit das Gefühl, dass ich tausend Sachen gleichzeitig bewältigen soll und ich schaff es irgendwie nicht alles unter einen Hut zu bringen. Da ist zum einen die Angstproblematik, an der ich zur Zeit so gut wie gar nicht arbeite. Dann noch Haushalt und Garten. Mein Bruder, der eigentlich sehr pflegeleicht ist und mir tatsächlich auch kaum Sorgen bereitet und dann auch noch mein Mann, der sich sexuell vernachlässigt fühlt :-( Das Wetter nervt mich mittlerweile gewaltig... mal ehrlich, das ist doch kein Sommer?! Nachts schlafe ich zwar gut, aber ich werde früh wach und kann dann nicht mehr schlafen, obwohl ich totmüde bin :-/ Ach ja, ich hab die Fretts vergessen, denn die wollen ja auch noch jeden Tag locker 2-3 Stunden beschäftigt werden.

Früher ging das alles. Wieso jetzt nicht mehr? Wieso kommt mir das jetzt so unendlich viel vor? Mal ganz ehrlich: Ich wüsste gar nicht, wie ich jetzt auch noch arbeiten sollte, wenn ich könnte.

Ich hab mir ein bissl Stoff gekauft und hab angefangen mir ein Kleid zu nähen, aber ich komm gar nicht dazu weiter zu nähen. Fragt mich nicht, was ich den ganzen Tag mache, denn ich könnte es nicht sagen ??? Ziemlich weird alles.

Ach Mädels, manchmel hätte ich Euch gerne hier bei mir. Manchmal würde ich gerne eine unbeschwerte Zeit mit Euch genießen und manchmal würde ich einfach nur gerne den ganzen Tag schlafen und meine Ruhe haben.

Hmmm, ich glaube, ich werde meine paar einsamen Minuten jetzt noch ein bissl genießen und in den nächsten Tagen versuchen, wieder öfter hier rein zu schauen.

Ich knuddel Euch ganz doll und sende Euch die liebsten Grüße @:) @:) @:) @:) @:) @:)

dvoedofSiencEhexn


Hi sisters,

habe vor ein paar Tagen gedacht es kann mir nicht schlechter gehen. Irrtum - es geht.

Ich grüße euch,

Dodofienchen

N{iniKanxe3


Ausflug nach Bi

Hi Leute,

wie geht's, wie steht's bei euch? Ich hoffe gut...

Ich habe heute meine ganze Power zusammen genommen und bin nach Bi gefahren. Mit meiner Schwester, denn allein hätte ich es nicht gewagt. Wir sind mit Bus, Zug und U-Bahn gefahren, hinein in den Teutoburger Wald ;-) Ich habe mir dann allein ein Zimmer angeschaut, und dann waren wir noch bummeln. Ich muss dazu sagen, dass ich zwischendurch mehrmals mehrere leichte Angstgefühle hatte, und ich konnte auch schlecht essen, aber im Großen und Ganzen ist es ganz gut gelaufen. Sch**** fand ich es bei H&M. Das war echt heavy. Aber da fand es sogar auch meine Schwester scheiße. Laut, hektisch, eklig. Also, ich weiß jetzt, dass ich da rein kann ohne Angst, aber ich finde es einfach scheiße da. Dieser Billig&Trend Konsum...

Bin sehr happy wegen meiner Schwester, die immer sehr gemütlich und ruhig ist, und somit für mich schon ein Fels in der Brandung ist. Wir haben uns auch echt gut verstanden... Sie ist ja schon manchmal eine Liebe...

So, das war mein Nachmittag in Bi. Jetzt male ich und genieße meinen Erfolg! Bin um 21 Uhr noch mal on.

Drücke euch! Annie @:)

LGeesYhas <Worlxd


Na das hört sich ja schwer nach einem tollen Nachmittag an. Das mit den Angstgefühlen kann ich nachfühlen, hab ich auch noch, wenn es irgendwo zu voll ist oder Gedränge herrscht. Da kann einen schon die Lust am Shoppen vergehen. Hast du denn dennoch was schönes für dich gefunden?

Bin jetzt schnell Abendessen (Judith hat lecker Nudelauflauf gemacht x:)), aber um spätestens 21.30 Uhr dann auch online. Freue mich, wenn wir uns dann treffen.

Bis gleich

N|ini4ane3


Juhu Jana...

Dann warte ich mal hier... :)D :-)

N)inixane3


Ja, es war ein SEHR aufregender Nachmittag. Aber es hat sich 100%ig gelohnt, denn ich habe viele Dinge getan, die ich länger nicht getan habe: Zug gefahren, gebummelt, und natürlich mir ein Zimmer angeschaut... Aber ich habe nix schönes für mich gekauft, ich habe im Moment kein Geld. Aber wir haben ein Fußballtrikot für einen Freund gekauft: darauf steht Schwalbenkönig *hihihihi*

Ach, es war schon spannend. Auch zu beobachten, wie ich mich in den verschiedenen Situationen fühle und verhalte. Habe das ja lange vor mir her geschoben. Es ging nicht ohne Angstgefühle, aber das wissen wir ja nun. Und manchmal macht es sogar high, es auszutesten und auszureizen. Jana, wann hattest du dein letztes Angstgefühl? Was für eine Situation war es?

Ach ja, und morgen telefoniere ich wieder mit dem S. Da freue ich mich schon drauf. x:)

L>eeoshas WWorld


Hallo

Bin grad super satt. Hoffentlich wirkt sich die Trägheit die ich grad verspüre, nicht auf meine Tippselfinger aus ;-D

Ist eigentlich irgendwer da ???

LZeeshaTs WorPlxd


Das letzte Mal hatte ich solch ein Angstgefühl amDienstag, als ich mich zu meinen Prüfungen anmelden musste. Da muss man nur einen Zettel ausfüllen- eine reine Formsache. Aber ich bin eine viertel Stunde vor dem Büro auf- und abgelaufen und hab versucht, mich zu beruhigen, bevor ich anklopfen konnte.

NDinidane3


Ja, das sind so "Meilensteine", oder? Sich zu Prüfungen anmelden, zu Ämtern gehen etc. Finde ich so merkwürdig, dass man da oft so einen Horror vor hat...

LPees`has +Worxld


Gutäähn Morgäähn

Endlich scheint die Sonne in Berlin und es scheint ein schöner Tag zu werden.

Annie, ich freue mich, dass wir gestern getippselt haben. das hat mal wieder richtig Spaß gemacht ;-D Und ich wünsche dir viel Spaß an deinem ersten Arbeitstag. Du schreibst doch, wie es wahr?

Lisa, ich hoffe, du hast auch einen schönen Tag und ein angenehmes Wochenende. Weißt du schon, was ihr an Pfingsten unternehmen werdet ???

Ich werde jetzt erst einmal Frühstück machen und mich dann wieder in meine Aufgaben sürzen. Heute abend bin ich zu einer Party eingeladen, aber ich weiß noch nicht genau, ob ich hingehen werde.

Ich hoffe, die Sonne scheint auch bei euch 8-). Und nicht vergessen: Don't worry, be happy @:)

eure Jana

Nvinixane3


Neue Arbeit...

Hi Ihr,

wie geht es euch? Ich hoffe, gut!

Jana, ich finde es auch schön, dass wir mal wieder getippselt haben. Und es ist immer schön, wenn man über positive Dinge berichten kann, oder?

Also, ich war ja gerade arbeiten, zum ersten Mal. Erstens hatte ich vorher kaum Angst. Ich weiß auch nicht, wieso. Wahrscheinlich, weil ich wusste, ich kann so für mich arbeiten und dass ich nur dreieinhalb Stunden da bin. Die Zeit ging auf jeden Fall total schnell herum. Als erstes musste ich die Dekosachen nach draußen stellen, dann Sachen mit Preisen auszeichnen und dann Blumen zurechtschneiden und in Vasen füllen. War also alles ganz easy. Und zwischendruch hatte ich sogar 10 Min. Kaffeepause. War also alles gut. Außer, dass meine Hände nun von den Rosendornen etwas lädiert sind ;-) Und ich habe soeben 25 Euro verdient. Also nicht schlecht. Ich kann echt froh sein, dass ich nicht mehr im Drogeriemarkt bin. Lange Schichten, nur Kasse, weniger Geld. Ich habe so ein Glück.

Dann haben Daniel und ich gerade noch bei uns gekocht.

Was macht ihr denn so Schönes? Jetzt ist ja Wochenende und

Pfingsten angesagt. Jana, vielleicht hast du ja Lust, heute abend auf diese Party zu gehen... Ein bisschen tanzen :-x

Lisa, wie sieht es denn bei dir aus? Was wirst du am Wochenende tun? Schon Pläne oder wird es eher ruhig sein?

Ich habe bisher null Pläne bis auf Sonntag Vormittag Frühstücken in GT. Muss ich wieder mit dem Zug hin... :(v Aber wenn die Family ruft...

So, irgendwie kann ich ja für heute mit mir zufrieden sein, aber irgendwas in mir rumort doch herum...

Ich drücke euch! Annie @:) @:) @:)

Njinicanxe3


Wo auch immer ihr gerade seid...

Hi Mädels!

wie geht es euch? Ich hoffe, euch geht's gut... Ist es bei euch auch immer noch grau? Es hat heute schon mal die Sonne geschienen, aber immer wieder diese Wolken...

Ich habe heute meinen zweiten Arbeitstag hinter mich gebracht, durfte auch gleich eine Überstunde machen. Die haben echt viel zu tun, und heute war es auch anstrengend, aber ok.

Meine Mutter hat jetzt zwei Wochen Urlaub, das wird nicht gut, da wir dann beide zu hause sind. Zur Feier des Tages ist sie gestern abend mal wieder in die Kneipe gegangen und hat ihren Urlaub ordentlich begossen. Natürlich liegt sie den ganzen Tag auf dem Sofa und guckt TV.

Morgen früh um zehn ist ja Frühstück mit Family in Gt, das sind 10 Min. mit Zug und da meine Schwester zu faul ist, mit dem Fahrrad zum Bahnhof zu fahren, bleibt sie zuhause und ich muss den ganzen Ritt allein machen. Manchmal k**** mich meine Schwester echt an, sie ist so faul. Sie geht auch nicht allein mit dem Fahrrad einkaufen, immer nur, wenn jemand mit ihr fährt. Und mich motzt sie total an, gerade eben, wenn ich sage, dass ich es doof finde, wenn sie nicht mit dem Fahrrad zum Bahnhof fahren will. Ich weiß auch nicht, was los ist, aber wenn ich so meine Mutter und meine Schwester sehe, finde ich die beiden echt oft WEIRD. Meine Schwester ist faul und dekadent, meine Mutter geht nicht mehr einkaufen... Es sind Feiertage und alles, was wir zu essen haben, ist Brot und ein paar Oliven von vorgestern.

Ich werde mich jetzt einfach mal selbst emporheben: selbst in meinen schlimmsten Tagen habe ich mich zusammen gerissen und habe eingekauft, oder war nicht faul und bin mit dem Fahrrad in die Stadt gefahren. Aber so was sehen meine Schwester und Mutter wohl nicht. Sie machen es sich leicht, wenn sie mich kritisieren. Na ja, ist ja auch egal. Von mir aus können sie denken was sie wollen. Hauptsache, sie sind glücklich...

Ich bin so heilfroh, dass es Euch gibt, denn ihr wisst ganz genau, was wir schon alles in den letzten Monaten vollbracht haben. Das ist so gut und verdient echt Anerkennung.

Alles Liebe und hoffentlich bis bald,

Annie @:) @:) @:)

NUin ianeG3


Nachtrag

Ich bin's noch mal.

An solchen Samstagabenden hadere ich mit mir selbst. Ein Elend. Alle gehen aus und unternehmen etwas, nur die doofe Annie nicht, die sitzt allein zu haus. Habe eben S. angerufen, aber er meinte, er ruft mich morgen zurück, damit wir in Ruhe reden können, da er jetzt nach Bi fährt... Er ist ein Partygänger, bestimmt. Ich fühle mich echt mega-kacke.

Scheiße.

Und dann muss ich morgen früh noch Zug fahren, um dann meine Familie zu treffen, und unangenehme Fragen beantworten.

Scheiße, scheiße.

Ich schwitze und bin total verpickelt.

Ich frage mich echt, wie es mit mir weitergehen soll. Ich hasse mich TOTAL.

So, ciao, eure Annie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH