» »

Angstzustände und Depressionen

M;org:an le %Fxay


Ich berichte mal vom Flug... könnte etwas dauern

N4in_ianex3


Wir müssen mal irgendwann alle in den Urlaub fahren, und zwar nach Cornwall. Mystisch und wunderschöne Strände. Dort bleiben wir dann in einem Cottage directly at the beach. :)*

L%ee shas0 Wohrld


Annie, das klingt gut- Sister-ecke ;-D

Lisa, hast du schon von unserer Idee gelesen wegen des Jahrestags der Weird Sisters?

N;iniaSne3


Diesen Tag müssen wir ausgiebig feiern, denn an diesem Tag sind mit Abstand die nettesten Mädels in mein tristes Leben gepoltert ;-)

L>ees'has RWor;lxd


Auf alle Fälle müssen wir dorthin fahren, wo die Menschen freundlich und nett sind und nicht so verbiestert gucken wie hier in Dtl. Ist mir erst heute morgen aufgefallen, wie unfreundlich die Menschen in der S-Bahn waren.

Nehmt es mir nicht krumm, wenn ich mit schreiben etwas hinterher hänge. Ich habe die letzte Nacht nich geschlafen vor Aufregung bezüglich der Uni. Deshalb sind meine Finger jetzt schon ein bissche langsamer

N7ini8ane3


Mein Gott, wie schnell ein Jahr doch vergeht. :-o

Maorga|n lke Fxay


Ich hab ja für den Hinflug durch gemacht, weil wir eh um 6 zum Flughafen gefahren worden sind. Als der Bekannte vor der Tür stand war ich echt fertig und hab angefangen zu heulen, aber der war so lieb und verständnisvoll, dass ich irgendwie ruhiger wurde und am Flughafen hab ich dann erstmal Schüttelfrost bekommen. Da muss man ja dann immer noch so lange warten und das hat mich glaub ich beruhigt. Im Flieger schnell die Kopfhörer auf die Ohren, gescheckt, wo die Toilette ist, und los ging es und war sogar erträglich, obwohl der Pilot etwas sportlich geflogen ist :-o

Die Rückreise war traumhaft easy, was ich mir nicht erklären kann... Sonne getankt und gut! Keinerlei Probleme... erst wieder als ich zu Hause war wurde mir etwas komisch, aber das war es. Ich würde für die Unbeschwertheit jederzeit wieder fliegen... unglaublich, gell! Was ein Urlaub so bewirken kann.

LJeesIhas Woarlxd


So ist das halt. Wenn man nette Menschen kennenlernt, verfliegt die Zeit nur so @:)

N)iniha#nxe3


Jana, nicht schlimm, lass es ruhig angehen... du bist gerädert von letzter Nacht und heute. Aber das stimmt: die Leute in der Bahn sind alle :(v

MJorga<n le Fxay


Hab ich noch nicht mitbekommen. Ääääh, wann ist denn Jahrestag? |-o

NHinoiaxne3


Lisa, Du hast Deinen Flug mit Bravour gemeistert... Am schlimmsten stelle ich mir die letzten Stunden vor und wenn man um Flughafen fährt. Aber: DU HAST ES GESCHAFFT! Mega... :)^

Nbin ian.e3


2. Dezember... :-D Auf einem Samstag. Sektfrühstück ;-)

Mworgans le F#ay


Im Urlaub waren nur die anderen deutschen Touristen doof ;-D

LjeeshRasR W`orxld


Die Sonne hat sicher wie eine Droge ;-) auf dich gewirkt. Und du hattest ja noch die Leichtlebigkeit der Insel im Blu, deshalb war der Rückflug für dich angenehmer. Das ist ein tolles Gefühl, diese Art Sorgenfreiheit, oder?

M:onrga]n lse Faxy


Oh, cool, ein Vorweihnachtliches Sektfrühstück :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH