» »

Angstzustände und Depressionen

A-nn5ie82


Wisst ihr was? Auf jeden Fall haben wir einen wichtigen Schritt gemacht. Alles, was wir hier aufschreiben, setzt sich nicht in unserem Innenleben fest. Wir geben uns kleine Aufgaben und gehen so den Alltag spielerischer an. Und wir wissen doch, dass es Hochs und Tiefs gibt und dass wir da mehr mit zu kämpfen haben als andere. Dafür fühlt man alles auch viel deutlicher.

Lbeeshasx World


Wie weit du mit den Aufgaben gehen kannst, weiß ich auch nicht. Ich schaffe es raus zu gehen oder so, aber alles was mit Uni zu tun hat, geht gar nicht. Da schaffe ich noch nicht mal mit der U- Bahn auch nur die Strecke zu fahren, kriege dann Beklemmungen.

M9organuse


Kann Dich gut verstehen Annie. Bei mir geht's auch nicht weit. Alles wo ich irgendwo alleine hin müsste geht gar nicht, aber ich werde demnächst mal versuchen, etwas alleine zu kaufen (so, dass mein Schatz draußen wartet). Und ich müsste irgendwann mal mit ihm versuchen, eine Haltestelle mit der Bahn zu fahren oder so.

Scheinst Du ja tatsächlich genau so geschädigt zu sein wie ich ;-)

ATnniie82


Auf jeden Fall haben wir einen neuen Schritt gemacht und alles, was wir hier aufschreiben, setzt sich nicht in unserem Inneren fest. Und wir geben uns kleine Aufgaben, gehen den Alltag spielerischer an.

A}nni0e8x2


Sorry, habe doppelt geschrieben.

Meint ihr, wir haben Angst vor dem Selbstständigsein? Das, was uns eigentlich gut tun würde, machen wir nicht: Uni, Job, Einkaufen etc.

Lwe~eshas$ Worxld


Und jeder hat mal einen Tipp für den anderen oder ne Möglichkeit, die man noch nicht in Betracht gezogen hat. Wir sind eine kleine Selbsthilfegruppe. :-D

MDorkgcause


Ich hab auf jeden Fall Angst davor! Ich weiß gar nicht, wie ich so nen "normalen Arbeitsalltag" schaffen soll - auf Dauer! Ist echt so eine Sache. Als ich im Krankenhaus gearbeitet habe, da dachte ich, dass ich vielleicht faul bin, aber ich denke, das ist es nicht.

L{eeshVas Worxld


Nein ich denke wir können selbständig handeln, aber irgend etwas in unserem Kopf blockiert uns und legt uns Ketten an. Vielleicht Erfahrungen, die wir ins Unterbewußte verdrägt haben. Sonst würden wir nicht so verzweifelt einen Weg aus der Krise suchen. Und was hätte unser Leben dann für einen Sinn? Das kann nicht alles gewesen sein.

A9nniex82


Lasst uns mal nen Namen für unsere Selbsthilfegruppe suchen... Hier ein paar Vorschläge: Golden Girls vielleicht ? ;-)

manchmal komme ich mir wieder unbeschwert und wie früher vor, wenn ich mit euch plauder @:)

Lneeshmasw Worxld


Vielleicht kommt uns das alles hier eines Tages zu Gute und wir können diese Erfahrung zum Positiven nutzen. Weiß auch nicht in welcher Weise, aber irgendwie schon. :-/

Mhorg~a_usxe


Club der Teufelinnen? ;-D

Annie, weiß genau was Du meinst... könnte manchmal regelrecht kindisch-albern werden!@:)

AXnnite82


Lisa, faul bist du bestimmt nicht, habe ich von mir auch gedacht. Aber man ist so schnell entmutigt, ausgebrannt und hoffnungslos. Bei mir reichen schon 4 Stunden Arbeit...

Jana, ich glaube auch, dass es etwas im Unterbewusstsein ist. Sonst wäre man ja auch nicht so ratlos angesicht seiner eigenen Lage. Was würde ich darum geben, irgendwann ein normales, ausgefülltes Leben zu leben.

A{nwnixe82


Wie wärs mit Club der Priesterinnen "CDP" hört sich auch auf English trendy an CeeDeePee :-D Yeah, wir sind hip

Moorgaxuse


Hey jo man was geht! CeeDeePee jo!

LIeeschas UWorld


Mich retten Fantasieträume über den Tag, wenn ich in ein Loch falle. Meist läuft dazu meine Lieblingsmucke im Hintergrund. Bin dann immer eine, die alles schafft (sehe also mein Idealbild- Selbstbewußt, Belastbar, Erfolgreich usw.). Muss nur aufpassen, dass ich nicht in der Fantasie hängen bleibe und der Sprung zurück in die Realität nicht zu hart wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH