» »

Angstzustände und Depressionen

Afnniren8x2


N'abbend

Hi Jana,

gut, dass du dich mit Hausarbeit beschäftigen konntest... Das ist schon mal positiv.

Ich habe mich heute gar nicht gut verhalten, nehme die Sendung er´st morgen auf, da ich mich heute nicht dazu in der Lage fühle. Mir ist auch nicht mehr zu helfen.

Wie geht es dir denn momentan? Cool, dass du hier bist.

A<nn9iqe8x2


Sorry, ich meinte natürlich LISA!!!!!

M%orgBausxe


Juhuu, Du bist da

Klar ist Dir noch zu helfen! Jaja, die Hausarbeit... früher hab ich immer gesagt, dass ich nie so ein Heimchen hinterm Herd werde, aber heute sieht das irgendwie ganz anders aus :-/

Hab heute Abend noch Pfannekuchen gemacht - welche mit Äpfeln und welche mit heißen Kirschen. Tja und jetzt sitz ich hier und kann mich nicht überwinden endlich runter zu gehen und die Tiere in die Wohnung zu holen %-|

L]eeDshas Wxorld


Hallöchen Ihr beiden,

man bin ganz kribbelig wegen morgen, hoffe ich treffe die Tasten auf dem PC.

AgnniEex82


Irgendwie sind wir heute alle etwas durch den Wind... Oder? Und wenn ja, ist das so eine telepathische Übertragung??

M1orgEaUuse


Juhuu, Jana auch da

Brauchste nicht so kribbelig sein! Schön in den Bauch atmen und tasten treffen ;-) Was soll schon groß passieren? 8-)

Muorgafuse


Ich tippe mal ganz realistisch eher auf die Jahreszeit und das damit verbundene Wetter ???

LDeesh>as sW2o-rxld


Genau, es wird alles gut. Man kann mir gar nicht den Kopf abreißen. Hab mich grad auch mit Sport gucken abgelenkt (statt gucken sollte ich auch ma wieder selber welchen machen :-/).

Und wie stehts bei euch?

MTo[rgauxse


Sport machen? HAHAHAHAHHIHIHIHI ;-D ;-D ;-D :-p 8-)

AGn^nJixe82


Habe heute zwei Gedichte geschrieben, seit langem mal wieder. Das tat gut. Mutter hat mir heute einen tollen Pulli gekauft, obwohl sie selbst wenig Geld hat und ich habe mich so scheiße gefühlt, weil ich ihr nichts zurückgeben kann, also postive Fortschritte in meinem Leben.

Habe für den 21. Februar die Zusage für eine Verhaltenstherapie hier in der Stadt bei einer anderen Psychologin.

AGnnYiex82


Hey Jana, spazier da morgen ganz locker rein, und lass es auf dich zukommen. Ich meine, du schreibst nebenbei ein Buch! Da wird das morgen schon wuppen 8-) :)^

M"org7ause


Warst Du denn bei dieser Psychologin schon zum Erstgespräch? Und wie kamst Du den auf Verhaltenstherapie?

LJeeshuas Wxorld


Klingt das mit dem Sport machen so unglaubwürdig von mir? Na obwohl, wahrscheinlich hast du Recht, hihi.

Ok, ich kann heut nicht viel erzählen, hab nämlich nicht viel gemacht. Erst hab ich ein bisscehn gelesen und dann fast nur fern gesehen. Ich weiß, dass ist nicht gut, aber ich konnte mich zu nichts anderem aufraffen. Wünschte, ich hätte auch ein Haustier wie du, Lisa. Würde dann die ganze Zeit mit dem knuddeln.

Annie, ich denke deine Mutter sieht als Fortschritt dein Arbeiten und auch deine Sendung in der VHS an, und wird stolz auf dich sein, oder nicht?

A[nnSie82


Mit 18 Jahren war ich mal bei der Therapeutin, bin aber nur ein paar Mal dagewesen. Und hier in der Stadt gibt es nur drei Therapeutinnen. Bei der einen war ich im Sommer. Und heute morgen war ich irgendwie so verzweifelt, dass ich bei der angerufen habe, wo ich mit 18 war. Sie hat mir gesagt, dass ich 6 Monate warten muss. Ich habe sie gebeten, mich auf die Warteliste zu setzen. Sie fragte nach meiner Krankenkasse und als ich sie nannte, meinte sie "Oh, da können wir was machen!" Anscheinend bietet die Krankenkasse eine spezielle Behandlung an und die suchen Leute, die das machen. Und ich bin die einzige bei der Psychologin, die in der TKK ist. Also hat sie mich aufgenommen. Bin mir aber noch nicht 100%ig sicher... Was denkt ihr?

A]nniex82


Leesha, meine Mutter ist selbst im Moment etwas angeschlagen und sie hat schon seit längerem immer mal wieder Panikattacken. Ich glaube, sie ist auch etwas verzweifelt wegen mir. Ich hoffe, dass sie merkt, wie viel Kraft es mich oft kostet, wenigstens die Sendung zu machen. Hehehe, ich kann euch ja mal eine Kassette mit der Sendung schicken... Bestimmt lacht ihr euch tot! Ich bin nämlich nicht so eine tolle Radiosprecherin..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH