» »

Angstzustände und Depressionen

AWnnipe82


Respect Jana!!!

Hi Jana Du Heldin!

Du bist toll!!! Du bist hingegangen! Das ist voll gut! Und das mit der Panikattacke, das ist typisch, dass man die dann bekommt, wenn es einem überhaupt nicht passt. Man bekommt sie, wenn man etwas für sein Leben Wichtiges erledigt hat. Dann brechen sie oft hervor. Ich habe mal einen kleinen Vortrag in einer Vorlesung halten müssen. In dem Moment hatte ich Null Angst, aber eine Stunde später im Zug wurde mir flau, alles flimmerte und ich hatte das Gefühl umzukippen. Und du hast es überstanden! Ich find's echt gut. :-) Und das ist exakt der Unterschied ziwschen dir und mir: ich würde jetzt im Moment niemals zur Uni fahren...

Ich drück euch, Annie

Luees8has Wjorlxd


Hallo zusammen

Also als Heldim fühle ich mich nun wahrlich nicht. Ja, ich hab das mit der Bürokratie durchgezogen, aber ich hab es auch nicht ganz allein gemacht. Bis zum ersten Termin beim Prof hat mich mein Freund begleitet. Ich hatte sonst Angst, nicht hin zu gehen (hätte mir selbst eine Ausrede zusammen gebastelt :-/) Und es hat mir viel Kraft gekostet. Es dürfte schwierig werden zu studieren, wenn jedesmal so viel Kraft nötig ist. Aber im Moment bin ich froh, dass ich jetzt erst mal nur abwarten muss.

Wie war's bei euch denn heute so? Ich hab mich ausgeruht, bin eine halbe Stunde in meinem Kiez spazieren gegangen und hab mir zwei neue Bücher gekauft ;-D

L>eesIhas AWorlxd


Alle in Wochenendstimmung

Jaja, wahrscheinlich seit ihr alle grad in Wochenendlaune und seid grad anderweitig beschäftigt. Naja, macht nix, nach einer anstrengenden Woche ist es nur verständlich sich auszuruhen zzz

Ich weiß gar nicht, ob wir das mit den Aufgaben noch machen, scheint ein bisschen untergegangen zu sein. Hab mir für den Fall, dass doch, ein paar ausgedacht:

**1. einen Kuchen oder Kekse backen

2. eine Liste mit zehn Dingen schreiben, die einem an sich selbst gefallen

3. Jeden morgen aufstehen und dankbar dafür sein, einen neuen wundervollen Tag zu erleben.**

Ich warte hier noch ein Weilchen, falls doch noch wer vorbei kommt :)D

L/eesh_as WFoxrld


Bis später dann *:)

Ok, noch immer keiner da. Also werde ich jetzt auch gehen. Ich wünsch euch allen ein ganz tolles, schönes und auch erholsames Wochenende und noch einen schönen Freitag Abend. Vielleicht schreiben wir uns morgen wieder über den Weg ;-D

Bis dahin grüßt euch ganz lieb die Jana *drück euch*@:)

A7nnie8i2


Hi Ihr,

so, knapp zwei Wochen Arbeit -ein paar Stunden täglich- liegen hinter mir... Schon komisch, vor drei Wochen hätte ich nie gedacht, dass ich es schaffen würde, ein bisschen arbeiten zu gehen. Aber so kann's gehen.

Wollte auch nur hören, wann ihr das nächste Mal hier seid... Ich bin um 17 Uhr noch mal hier!

Bis bald, Annie @:)

M}orgbauxse


Hallo Ihr beiden!

Also mir geht es grade gar nicht gut :°( Einer meiner Zähne tut ab und an weh (hat aber keinen Befund) und der ZA will auf gut Glück ne Wurzelbehandlung machen, was ich nicht so dolle finde und was mich sehr in Panik versetzt.

Außerdem denke ich zur Zeit viel über meine Eltern nach und meine Vergangenheit und das geht auch ganz schön an die Substanz und überhaupt geht es mir einfach schlecht momentan. Mir ist übel und ich bin total unruhig und ich weiß, dass ich eigentlich zum ZA muss, aber da hab ich so dermaßen Panik vor, weil sich der angstspezialisierte ZA hier beim letzten Mal blöd verhalten hat und ich mich woanders schonmal gar nicht hin traue :-( Ach mann, hoffentlich geht das wieder vorbei.

Weiß noch nicht, wann ich heute wieder rein schauen kann, aber ich versuch es dann und wann auf jeden Fall.

Liebe Grüße vom verzweifelten Lischen!

Aenn4ie8x2


Oh je!

Hey, Lisa!

Kopf hoch! Hast du sehr schlimme Zahnschmerzen? Falls du die Möglichkeit hast, in eine Apotheke zu fahren (oder dein Freund) dann könntest du Magnesium phosphoricum von Schüssler nehmen. Das hilft sehr gut bei so etwas.

Mach dir bitte keine Sorgen, obwohl es bestimmt zeitweise schlimm ist, über deine Eltern nachzudenken. Denk dran, sie können dir heute gar nichts mehr! Und du kannst selbst entscheiden, inwieweit sie dir unter die Haut gehen. Es tut mir so leid, ich weiß sonst nicht, wie ich dich ein bisschen aufheitern kann. Meine Freundin hat mit den Zähnen das gleiche wie du und auch jahrelang darunter gelitten. Es muss übel sein. Könntest du zum Zahnarzt, wenn dein Freund mitkäme?

Also, Köpfchen hoch, und erfahrungsgemäß kommt wieder ein besserer Tag!

Ich drück dich und sage der Göttin, sie soll dir deinen Zahn heilen... Annie

AbnFnie8[2


Bin noch mal ca. 22.30 Uhr hier!

MNorg1asusxe


Danke Annie @:) Jetzt fühl ich mich schon etwas besser. Mit meinem Freund könnte ich da schon hin, aber der ZA war wie gesagt beim letzten Mal ziemlich blöd. Als ich ihm erzählt habe, dass ich wahrscheinlich erstmal in eine Klinik muss, da hat der nur trocken gesagt: "Aber die Rechnungen zahlen sie doch hoffentlich vorher!" Dabei hat der selbst ein Buch über Zahnarztangst und Agoraphobie geschrieben. Das ist jetzt fast ein Jahr her und ich weiß nicht wie ich mit ihm umgehen soll :-/ Hab halt auch extrem Angst vor der Behandlung, weil bei mir irgendwie keine Spritzen wirken %-|

Vielleicht wird es ja wieder besser - momentan geht es.

Naja, meine Eltern haben nachdem ich hier war prompt einen neuen Knaller gebracht. Vielleicht schreibe ich da später noch was zu %-|

Liebste Grüße vom Lischen @:) *:)

ADnniRex82


?

Was haben deine Eltern denn für einen Knaller gebracht?

Wegen dem ZA: könntest du nicht versuchen, den Zahnarzt einfach halbwegs zu ignorieren? Denk einfach an deine Zähne und dass es denen wieder besser gehen soll. Sch*** auf den ZA. Und wenn dein Freund dabei ist, kann ja nix schief gehen ;-)

A*nni5e82


Bei mir ist heute auch nicht so toll. Kann irgendwie kaum etwas essen, alles ekelt mich an, habe ängstliche, unruhige Gefühle. Bei mir kann man echt die Uhr danach stellen. Vielleicht bist du ja gleich da... ich wart hier noch ein wenig..

Ajn|nie8x2


Alles ist gut

Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick.

(Fjodor Michailowitch Dostojewski)

Gute Nacht, Annie

L=eeKsha?sP Worxld


Guten Morgen zusammen

Lisa, ich hoffe, dass das mit deinen Zahnschmerzen besser geworden ist. Und wenn nicht, vielleicht solltest du es doch noch mal mit dem ZA versuchen, das letzte Mal ist schon ein Jahr her und er hatte damals vielleicht nur einen Schlechten Tag. Es wäre sgut, wenn dein Freund mitkommen könnte. Und am besten du sagst dann dem ZA, dass du Angst vor der Behandlung hast. Dann kann er sich besser auf dich einstellen.

Was anderes weiß ich dazu auch nicht :-/

:-D Ansonsten hoffe ich, dass ihr beide heute einen schönen Sonntag habt. Ich gehe nachher mit meinem Freund über den Flohmarkt bummeln (das Wetter i st heut richtig schön :)^).

Ich weiß noch nicht, ob ich heut noch mal hier bin, wenn dann schau ich ab und an mal hier rein.

Lasst die Sonne in euer Herz, liebste Grüße aus Berlin, Jana

A+nnhi-e82


Guten Morgen

Hey, ich fnde wir sollten uns bald mal wieder alle zusammen unterhalten... Falls wir uns heute nicht mehr hier treffen, morgen um 21.30 Uhr? Ihr könnt ja schreiben, ob ihr dann Zeit habt!

Liebe Grüße, Annie

Mwor\gausxe


Annie, noch da?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH