» »

Angstzustände und Depressionen

M6orgaxuse


Schade, bist doch schon wieder weg.

Ich hoffe, es geht Euch beiden heute einigermaßen gut. Ich werde auf jeden Fall versuchen um 21.30 wieder hier zu sein @:)

L5eeshaxs Woxrld


Ich bin heute nicht mehr hier, aber morgen Abend versuche ich da zu sein ab 21.30 Uhr. Habt noch nen schönen Tag :)*

jana

M-orgkauxse


Ich werde da sein um 21.30uhr @:) :)^

A7nniex82


Ich auch! @:)

ACnni9e82


Hi Lisa

Hi Lisa, wollen wir uns jetzt ein bisschen unterhalten? Wie geht es dir?

MOor'gau,se


Hi Annie!

Ist ja ein schöner Zufall, dass Du auch grade da bist @:)

A+nniex82


*:) Ja, ich hab's gespürt, glaube ich, dass du hier bist ;-)

Was macht dein Zahn? Geht's schon wieder?

M$org/ausxe


Mir geht es soweit ganz gut. Wetter war ja auch heute mal wieder richtig schön :-D Mein Zahn muckert eigentlich auch nur, wenn ich drauf beiße und das kann ich ja vermeiden ;-) Hab jetzt erstmal im Netz nach Zahnärzten gesucht, die das mit Vollnarkose machen und hab auch einige gefunden... muss mich nur überwinden, mal nen Termin zu machen %-|

Wie geht es Dir denn und wie hast Du Dein Wochenende verbracht?

A8nnyie8x2


Hört sich ja schon mal etwas besser an. Ich hoffe, du schaffst es, einen Termin zu machen. Tu's einfach für dich. Meine Freundin, die jetzt gerade in Spanien ist, hatte jahrelang genau das gleiche wie du und auch viel gelitten. Immer diese Zähne...

Mein WE war wie immer: sehr ruhig. War gestern zum letzten Mal arbeiten. Die nächsten Wochen liegen wie ein großes, schwarzes Loch vor mir... Und irgendwie komme ich hier zu Hause mit meiner Mutter nicht so klar, obwohl über der Oberfläche alles ok ist...

Wie war dein WE?

Mlorgsause


Wollte ja auch noch was zu meinen Eltern schreiben. Vorsicht, könnte länger werden - ich versuch's mit der Kurzfassung ;-)

Also: Wir wohnen hier mit Oma im Haus und das Haus hat Oma meinem Vater überschrieben und der wollte, dass wir hier einziehen, wegen Oma und solchen Sachen. Es war dann ausgemacht, dass wir nur hier einziehen, wenn 1. wir einen geregelten Mietvertrag bekommen und 2. wir hier nicht mehr Miete zahlen müssen, als in unserer alten Wohnung und dort lag die miete bei 330€ warm mit allem drum und dran. Zwar ist diese Wohnung doppelt so groß, aber wir haben uns ja auch bereit erklärt, alles zu renovieren, neue Wasserleitungen und Stromleitungen und sowas zu machen und das hätte ihn (wenn er es hätte von Profis machen lassen müssen) ein unglaubliches Geld gekostet. Mein Vater hat uns dann zugesichert, dass wir hier warm (aber ohne Strom) nur 350€ zahlen müssen. Dafür müssen wir uns auch um Haus und Garten kümmern, was wir auch gerne tun.

Jetzt kam er mal eben an und meint, dass er sich letztes Jahr verkalkuliert hätte und wir sollen 175€ mehr zahlen, weil die Nebenkosten doch höher sind. Das können wir uns aber spätestens nicht mehr leisten, wenn Sascha in 6 Monaten mit seinem Studium anfängt und das wusste er auch. Das andere ist ja auch, dass Sascha seit ner Ewigkeit alleine finanziell für mich aufkommt und ich es nicht einsehe, warum wir jetzt mehr bezahlen sollen. Hätten wir das von Anfang an gewusst, dann wären wir schließlich nicht umgezogen (es war ja Bedingung). Das wird jetzt noch eine Menge Stress geben, denn zahlen werden wir definitiv nicht! Haben ja auch nen rechtsgültigen Mietvertrag, in dem was anderes steht... und wenn wir ihm mit nem Anwalt drohen müssen!

Soviel dazu.

A6nnniex82


Das ist ja kacke!! Warum kommt dein Vater jetzt plötzlich mit dieser Änderung? Und warum gleich 175 Euro mehr? Die Nebenkosten steigen ja jedes ja, aber doch nicht soooo viel! Hmm, das ist ja übel. Zum Glück habt ihr den rechtsgültigen Mietvertrag. Was total super ist: man kann sofort in den Mieterbund eintreten und die unterstützen einen bei solchen Sachen. Ist meine Mutter auch drin und das hat ihr schon geholfen. Die geben dir auch glaube ich einen Anwalt, wenn es dazu kommt.

Und wennihr so viel renoviert habt, hat dein Vater ja bestimmt viel Geld gespart... da soll er froh sein, dass ihr in der Wohnung seid und euch kümmert, gell.

Mkor8g[aVusxe


Mein WE war bis auf den Zahn ganz in Ordnung. Am Freitag hab ich lange mit Sascha über meine Eltern und meine Vergangenheit geredet - sind natürlich eine Menge Tränen geflossen, aber das war glaub ich ganz gut - nur recht anstrengend :-/ Heute waren wir bei seinen Eltern zum Mittagessen. War ganz schön. Naja, und gestern waren wir bei Sascha's Cousin und die haben da Playstation gespielt... bin aber schon um 1 auf der Couch eingeschlafen und war froh, als ich in mein Bett konnte.

Was ist denn bei Dir mit Deiner Mutter los? Brodelt es einfach unterschwellig vor sich hin?

MMo5rga8use


Tja, mein Vater hat sie einfach nicht mehr alle... übernimmt ein haus und ist zu blöd, um die Nebenkosten aus zu rechnen %-| Bin rechtschutzversichert - auch für Mietrecht, von daher soll er ruhig kommen. Das tolle ist ja, dass er die Wohnung gar nicht hätte vermieten können, so marode wie hier alles war. Ach, was soll's... wenn's nur um so nen Unsinn geht, dann bitte. Ich hab beschlossen, dass ich mir jetzt gar nichts mehr gefallen lasse :)^

AAnn+ie82


Das ist gut: lass dir nix gefallen.

Ja, es brodelt so vor sich hin. Und ich kann auch nicht genau sagen, wo eigentlich das Problem liegt. Eine Sache ist wohl, dass ich es doof finde, dass meine Mutter immer auf perfektionistisch, fürsorglich und vernünftig macht, aber eigentlich so gar nicht ist. Mich immer zurechtweisen, Ratschläge und Anweisungen geben, aber selber noch nicht mal sein Zimmer aufräumen... Aber das sind wohl auch eher Banalitäten. Wenn ich ja den Mut hätte auszuziehen. DAS wäre toll.

M|orgafuse


Eigentlich sind das gar keine Banalitäten! Deine Mutter hat halt - egal wie alt Du bist - immer eine gewisse Vorbildfunktion und wenn Du merkst, dass Du sie überhaupt nicht ernst nehmen kannst, weil sie das selber nicht hin bekommt, dann fängt es natürlich an zu brodeln und ich kann mir auch gut vorstellen, dass es Dich in Deiner Situation ziemlich belastet, wenn Sie Dir halbherzige Ratschläge und Anweisungen gibt, aber Deine eigentlichen Probleme nicht so recht ernst zu nehmen scheint. Ich denke mal, dass Du (vielleicht ein wenig ähnlich wie bei mir) in Deinem Unterbewusstsein wütend auf sie bist, weil sie möglicherweise nicht so für Dich da war/ist, wie Du es erwarten kannst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH