» »

Angstzustände und Depressionen

M>orgaxuse


Hallo Annie!

Gucke grade Gilmore-Girls ;-D

Und wie geht es Dir?

MsorgFauxse


Hallo? Hallllooooo?.... huhu... hallo! hallo? Keiner da? Ich werde mal noch warten *:)

LseQes)has WNorElxd


Hallo MarieChristin

Ich kann dieses Gefühl und die Angst total nachvollziehen :°_. Nach dem Tod von meinem Bruder ist es mir genauso ergangen. Tagsüber war meist alles ok, wenn ich aber im Bett lag, überfiel mich die Angst, ich habe keine luft mehr bekommen. Bin dann auch immer aufgestanden und verheult umhergelaufen. Erst nach einer ganzen Weile konnte ich dieses eklige "Kribbeln" in der Magengegend ausschalten und mich beruhigen. Habe dann meist den Fernseher angeschaltet, um mich zu beruhigen. Jetzt geht es und ich hab nur noch ganz selten solche Attacken. Das was mir geholfen hat, war dass ich it meiner besten Freundin und meinen Eltern geredet hab und über den Tod gesprochen hab. Wenn du keinen hast, dem du dich anvertrauen kannst, ist es wirklich gut, zu einem Therapeuten zu gehen. Er kann dir dann gut bei der Trauerbewältigung helfen.

Und keine Angst, ich habe gelernt, dass es vielen Menschen so geht, wie dir grad, man ist nicht gleich komplett verrückt ;-)

Ich hoffe, du bekommst das alles wieder in den Griff, und dass du bald wieder beruhigt einschlafen kannst.

Liebe Grüße und fühl dich umarmt :°_

bye Leesha

Lxees4has WDo8rlxd


Hallo Sisters

Ich hoffe, euch geht es gut. Sorry, war ne ganze Weile nicht hier. Aber im Moment bin ich völlig alle und kann mich nicht aufraffen, auch nur den Computer anzuschalten. Das hat nichts mit euch zu tun! Wahrscheinlich befinde ich mich mal wieder auf einer Talfahrt. Habe mir durchgelesen, was ihr euch die letzten Tage so gepostet habt. Wow :-o das ist teilweise ganz schön harter Tobak. Wenn ich so von euren Schicksalen lese, denke ich mir immer, warum ich depressiv geworden bin? Ich bin in einer sehr behüteten Familie aufgewachsen und hab nie was Schlimmes durchmachen müssen. Es hat mich traurig gemacht :°(

Ich mein, ihr seid zwei so hübsche Mädels, ihr habt es einfach verdient, wieder glücklich zu werden @:)

Ldeesha\s Woxrld


Entschuldigt, meine gedanken sind etwas durcheinander und ihr beide versteht, worauf ich hier oben hinaus wollte.

Ich versuche morgen Abend hier zu sein, vielleicht treffen wir uns dann hier. Seid mir aber nicht böse, für den Fall, dass ich nicht da bin. Ihr seid auf jedenfall in meinen Gedanken, und das hilft mir, dieses dunkle Tal schneller zu durchschreiten.

Ich denke an euch und wünsche euch eine gute Nacht,

dicke Umarmung @:) :)*

eure Jana

MXorgaulse


Hey Jana!

:°_ Du kommst bestimmt bald wieder raus aus Deinem Tief... kann ja nicht ewig dauern ;-) und wir sind hier und warten bis Du wieder schreiben kannst @:) Und was den harten Tobak angeht: Ich finde, dass man das Leid des einen nicht mit dem leid des anderen vergleichen kann. Es geht anderen noch viel schlechter und so weiter... jeder hat sein eigenes großes oder kleines Paket und das eigene erscheint einem immer am grössten :-/

Ich hoffe, dass Du gut schlafen kannst heute Nacht und das Du es bald wieder hier rein schaffst.

Wünsch Dir einen heilsamen Traum :)*

Alles Liebe, Lisa

MZarieChCri)stixn


hi ihr Lieben!!

Danke das ihr mir geantwortet habt ,das hat mir schon echt geholfen zu wissen das ich nicht die einzige bin die so ein problem hat.Ich werde aufjedenfall euern rat befolgen und zum therapeuten gehen ,denn so möchte ich nicht weiterleben.

Viilleicht kennt ihr das ja das eure familie und freunde alle sagen das man ein hypohonder ist und so immer weiter reinrutscht !!

MKorgaGuse


Hallo Marie!

Ja, diese Kommentare von Familie und Freunden kenne ich auch. Sie können sich halt nur schwer in Deine Lage versetzen, weil sie das Problem ja nicht haben und es ist ja auch sehr kompliziert mit solchen Ängsten. Was den Therapeuten angeht wirst Du Dich wahrscheinlich auf bis zu 6 Monaten Wartezeit einstellen müssen... kann aber auch schneller gehen und dann ist es auch sehr wichtig, dass Du persönlich mit dem Therapeuten gut zurecht kommst und Dich dort gut aufgehoben fühlst. Am besten machst Du direkt Termine für mehere Psychologen, gehst dann zu den Erstgesprächen und dann suchst Du Dir den aus, der Dir am sympatischten erscheint. Therapeutensuche ist auch nicht ganz einfach - leider, aber vielleicht hast Du ja Glück und findest auf Anhieb einen tollen @:)

Was machst Du denn zur Zeit, wenn Du Angst bekommst? Hast Du da schon Techniken entwickelt, wie es sich besser aushalten lässt?

Und wie alt bist Du eigentlich? Sorry, aber bin so neugierig |-o

Liebe Grüße, Lisa

M]orgfause


Hallo liebe Schwestern des Ordens...

Wie geht es Euch heute? Ich muss sagen, dass ich ganz guter Dinge bin, aber leider konnte ich mich noch nicht durchringen, einen Termin bei diesem ZA zu machen %-|

Dazu kommt, dass ich den Haushalt schleifen lasse... absolute Antriebslosigkeit :-(

AGnni{e82


Hello Weird Sisters..

Bin jetzt nur kurz hier. Also, wir leiden denke ich gerade alle an einem kleinen Tief, nach der Neujahrs-Euphorie glaube ich normal, oder?

Ich weiß überhaupt nicht mehr, wie ich den Tag (bzw. die Tage) rumkriegen soll, ich kann mich gar nicht mehr beschäftigen.

@ ihr beiden:

Seid zufrieden mit euch selbst... ich glaube, man muss immer daran denken, dass man es bisher geschafft hat, wie in dem aktuellen Song von meinem Schwarm Bon Jovi :-) "Welcome to where ever you are".

Ich haue m ich vors TV und gucke Eislaufen und hänge meinen Kleinmädchen-Träumen nach.

Im Moment ist irgendwie alles WEIRD und ich habe null Ahnung, wie es weitergehen soll und was als nächstes kommt.

Aber wir schreiten gemeinsam voran, oder??

Es knuddelt euch eure Annie

M8orgxause


Annie, genau das gleiche hab ich bei dem Song von Bon Schnuckel Jovi auch gedacht.

Klar, wir schaffen das zusammen. Auf auf in den Kampf :)^

Hoffe, dass wir uns heute Abend hier treffen.

Knuddel zurück ;-) @:)

A$nnCie:82


Genau!

:-D :)^ Genau, Morgause, wir beschreiten gemeinsam den Weg aus unserem Tal! Geh du voran, wir folgen Dir durch die Nebel ins gelobte Land... ;-)

M&orlgaufsxe


Bin auch mal wieder erster... folgt mir, meine Novizinnen ;-)

Asnnie8x2


Hi, Lisa, bist du noch da?

Aunnixe82


Hi

Seid gegrüßt, Schwestern! War heute leider ein bisschen spät hier. Ich leg mich auch jetzt ins Bett lesen, bin schon wieder aufgeregt wegen morgen, VHS. Es ist echt erbärmlich, jedesmal bin ich noch aufgeregt. Es ist echt blöd.

Sodann, ich hoffe, bei euch sieht es gut aus! ich wünsche euch eine schöne gute Nacht und schicke euch einen schönen Traum!

Liebe Grüße, Eure Annie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH