» »

Angstzustände und Depressionen

Sxon[nenischein2x4


Hallo ihr Lieben..

Sorry, das ich mich lange nicht gemeldet habe.. Habe nun schon die 2. Arbeitswoche hinter mich gebracht.. Alles lief ok bis auf gestern kurz vor Schluss..

Habe gestern meine Periode bekommen und wahnsinnige Bauchschmerzen bekommen und mich reingesteigert.. mein Chef gab mir ne Schmerztablette doch irgendwann um 11-12 kam Panik hoch, war auch im Unterzucker, da ich den ganzen Morgen nichts gegessen habe... Meine Gedanken, Hoffentlich falle ich nicht um- hoffentlich bekommt mein Chef nichts mit..

Es ging zum Glück alles gut und nach Hause bin ich auch noch gekommen..

Dieser Vorfall hat mich wieder ein Stück zurück geworfen :-(

Aber stolz bin ich jetzt 2 Wochen Vollzeit gearbeitet zu haben

Viele liebe Grüße Eure Angi

A=nntie8x2


Huhu

Hi Weird Sisters,

ich beiße mich gerade in den Hintern, dass ich gestern nicht hier sein konnte bei eurem Gespräch!! Das waren alles Themen, die mich BRENNEND interessieren. Können wir das irgendwann noch mal wiederholen?? :-D

Ihr seid echt so liebe Mädels, und es ist eine Wonne, eure Beiträge zu lesen. Es ist ein Jammer, dass wir so getrennt sind. Ich habe noch nicht so oft so nette Mädels kennen gelernt, die auch noch so vielseitig interessiert sind. Viele Menschen sind so einseitig und mit euch kann man ja wirkich über ALLES sprechen.

Also, und außerdem könntet ihr mir ruhig was von eurer BH-Größe abgeben ;-), ich habe nämlich 75 A :°( und schon manchmal Komplexe deswegen. Alle in meiner Familie haben eine gute Oberweite, ich bin die einzige, die so wenig hat.

Ach ja, Jana, was ist dein Lieblingssport, der gestern auf EUROSPORT lief? Doch nicht etwa Eislaufen ??? So versessen bin ich auch nicht darauf, aber ich finde es toll, sich das anzugucken. Ansonsten finde ich Fußball ganz gut.

Ach ja, ich war gestern nicht hier, weil ich Bauchschmerzen hatte und mir komisch war. Übrigens kann ich nächste Woche noch ein paar Tage arbeiten.

So, ganz liebe Grüße von Annie

A-nni9e8x2


@Christian

Hallo Christian,

vielleicht hat deine Herzneurose auch einen Zweck: du achtest mehr auf dich, machst Sport, Massagen etc. Vielleicht war es notwendig, dass du dich mehr auf dich selbst besinnst und dir gut tust. Nun, dass ist ja auch geschehen. Vielleicht geht es nun darum, den passenden Mittelweg zu finden, also nicht zu sehr auf dein Befinden zu gucken (Neurose), aber trotzdem darauf achten, dass du DEIN Leben und DEINE Gefühle lebst. Wenn ich von mir aus gehe, sind solche Phasen im Leben dazu da, alles wieder zurecht zu rücken. Man wird gezwungen, sich selbst zu betrachten. Der Körper ist nur unsere Hilfe der sagt, schau hin, was mit dir ist. Wenn man das macht, aber gleichzeitig Vertrauen hat, dann wird alles besser. Ich finds toll, wie du dein Leben schaffst, Beruf und Kinder etc. Darauf kannst du stolz sein.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es dir besser geht!

AEnmnile82


@Angie

Hallo Angie!

:)^ Super, dass du arbeiten gehen kannst und :-) wer kennt das nicht, dass man etwas emotionaler und aufgeregter ist, wenn man seine Tage hat. Da ist man schnell aus dem Häuschen zu bringen und dann noch diese Krämpfe... Aber du hast super durchgehalten und es gibt null Grund, dich niedergeschlagen zu fühlen...

Liebe Grüße, Annie

AGnniXe82


nochmal @ Lisa und Jana

Den Typen, den ich kennen gelernt habe (Internet), der hat GRÜNE Augen!!! Und ich wollte immer einen Freund haben, der GRÜNE Augen hat... Das sieht so schön aus...

Ach ja, Lisa, habe wieder abends Papillotten reingemacht, diesmal mit Festiger, und es ist besser als vor ein paar Tagen. Ich hoffe, es hält noch ein paar Stunden...

Drück euch!

M>orgaVusxe


Hallo Christian35

Na Du Nachtschwärmer *:) Ich hab neulich von einer Bekannten einen guten Spruch geschickt bekommen, der war so ungefähr:

Ein Chirurg weiß alles, kann aber nichts. Ein Pathologe weiß alles, kann alles, aber zu spät. Ein Psychologe weiß nichts, kann nichts, aber verdient sich trotzdem eine goldene Nase!

Das fand ich irgendwie total gut, zumal ich mit Therapeuten bis jetzt wenig gute Erfahrungen gemacht habe. Ich werde zwar irgendwann nochmal nach einem vernünftigen Therapeuten suchen, aber momentan hab ich die naive Hoffnung, dass ich wenigstens ein kleines Stück alleine schaffen werde. Als meine psychische Misere angefangen hat, da hatte ich auch ständig Angst, irgendwelche schlimmen Krankheiten zu haben und am Anfang war ich auch fest davon überzeugt, dass ich was physisches haben muss und bin von Arzt zu Arzt gelaufen.

Supermärkte und Kino und sowas sind für mich der absolute Horror - da wird mir kotzübel und ich will nur noch weg. Jetzt versuche ich das mit meinem Freund zu üben, also öfter in solche Situationen gehen und dort bleiben, damit das wieder Gewohnheit bekommt und ich irgendwann auch mal wieder alleine raus gehen kann. Für Leute, die nicht betroffen sind ist das schwer zu verstehen, aber solche psychischen Sachen können einen im Leben ja wirklich sehr arg einschränken :-(

Darf man fragen, wie Du mit Deiner Arbeit zurecht kommst? Ich kann mir gut vorstellen, was das für Dich für eine Umstellung war.

Hehe, für schwul hält Dich hier übrigens bestimmt niemand nur weil Du Faltencremes benutzt ;-) Hast ja echt eine Menge abgenommen, aber das geht hier wohl auch den meisten so - vor allem denen, die unter der ätzenden Übelkeit leiden %-| Ansonsten müsste ich mir von Deiner Neurose mal eine Scheibe abschneiden, denn ich persönlich lebe ziemlich ungesund. Rauche wie ein Schlot und die Ernährung - naja 8-) Zurück zum Thema:

Hast Du schon irgendwelche Strategien für Dich entwickelt, wie Du damit umgehen kannst, z.B. im Supermarkt oder vermeidest Du solche Stresssituationen generell?

Hast Du Frau und Familie? Hilft Dir irgendjemand damit umzugehen?

Ich weiß, bin neugierig |-o

Verbleibe jetzt mal mit lieben Grüßen @:)

MForgaBuse


Hallo Annie *:)

M4oQrgauxse


Hallo Angi

Kannst echt stolz auf Dich sein, dass Du es geschafft hast und von einem so blöden Zwischenfall sollte man sich nicht aus der Bahn werfen lassen :)^ Echt, ich bin beeindruckt @:)

Miorgaxuse


Annie, sei nicht traurig wegen 75A! Da kann ich immer nur sagen: Wo viel ist, da kann die Schwerkraft auch viel runter ziehen, also bist Du auf Dauer gesehen klar im Vorteil ;-)

Natürlich wiederholen wir die Diskussion gerne nochmal ;-D War echt nett gestern und irgendwie hab ich mich fast ein bissl gefühlt wie eine ganz normale Frau und das hatte ich auch schon länger nicht mehr :-D Bissl Tratschen ist also erlaubt ;-)

M?org@ause


Christian

Jetzt noch mal zu Dir und den Kontaktlinsen. Da hab ich schonmal von gehört, aber ich hätte ja nicht gedacht, dass das so toll funzt :-D Sind diese Dinger denn teuer?

L1ees/has Wxorld


Hallo Angi

Es ist so toll, zu hören, dass es bei dir immer noch klappt. Klar, dass du dich zurückgeworfen fühlst, wenn man Schmerzen hat und man merkt, wie Panik aufsteigt. Aber du hast durchgehalten und den Arbeitstag beendet. Das will doch was heißen. Ich glaub nicht, dass du dich deswegen mies fühlen musst. Denk einfach daran, dass du die Woche geschafft hast, das gibt dir Auftrieb zum Weitermachen.

Also weiter so :)^

Liebste Grüße Leesha

L7eeshaEs World


@Christian

Wie Annie und Morgause glaub ich auch nicht, dass man dich für schwul hält, wenn du auf dein Äußeres achtest. Das ist doch sehr gut. Jetzt ist es wirklich wichtig noch den Mittelweg zu finden, damit du nach außen gut aussiehst und auch im Inneren strahlst. Ich hab da zwar keine Idee, wie du am Besten vorgehst, aber wenn du Jemanden zum Reden hast (Familie usw) wird es viellleicht besser. Ansonsten hören wir dir hier gern zu, wenn dir was auf dem Herzen liegt ;-) Das ist ja das tolle an diesem Forum.

Hab einen schönen Tag @:)

Leesha

LReesh@asW WorMld


@ Annie und Lisa

Hi Annie, ich hoffe deine Bauchschmerzen {:( sind wieder weg und es geht dir gut. Keine Sorge, das mit dem Tratschen werden wir bestimmt noch mal machen. Man kann ja nicht immer über Probleme wälzen ;-)

Es ist toll, das ich euch beide kennengelernt habe. Auch wenn wir so weit entfernt wohnen (naja ich bin wohl am weitesten weg von euch :-/), kommt es mir vor als wäre das Forum unser Stammcafe, wo wir uns treffen und über alles reden können :)^

8-) Wer weiß, vielleicht werden wir uns in der Zukunft irgendwann mal richtig treffen?

Also habt einen schönen Samstag :)* Ich knuddel euch @:)

M@org}aus%e


Hallo meine Süßen!

Ich geh heute Abend Cocktails trinken - zwar wahrscheinlich die non-alocholics, aber auf jeden Fall gehe ich raus ;-D Werde jetzt noch ein bissl hier rum gucken, aber dann bin ich weg und komm erst morgen wieder gucken.

Ich wünsche Euch auf jeden Fall schonmal eine schönen Abend und lestert nicht so viel über mich ;-)

:)* @:) :)* @:) :)* @:) :)^ *:)

LVeestha.s Worxld


Hi Lisa, ich wünsche dir ganz viel Spass in der Bar. Siehste klappt's doch noch. Schön, dass du dir die Lust dazu von gestern bis heute bewahrt hast. Und keine Angst,wir lästern doch nicht. |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH