» »

Angstzustände und Depressionen

A9nniJe8x2


Huhu

Na, wie war Kaffee trinken mit deinen WG-Leuten? Und wie war dein erster Plan-Tag bisher?

LzeeVshaRs Wxorld


Kaffee-time war echt lustig. Hatte heut morgen einen Kuchen gebacken, den wir dann gefuttert haben. Und nebenbei hatten wir ne echt gute Plauderei :-D

Auch sonst lief das mit dem Plan super, nur das ich nicht schwimmen gehen konnte, weil die Schwimmhalle montags immer zu hat >:(. Jetzt werde ich das auf morgen verschieben, is ja auch nicht schlimm.

Und wie lief es bei dir bisher ???

MqorAgauxse


Huhu *:)

LNeesYhas W6orlxd


Man das Forum funzt heut wieder so langsam >:(

Hallo Lisa *:) na wie war dein Tag? Haste dich an deinen Plan gehalten ???

M/orga_use


Ich fang einfach mal an zu berichten, wie der erste Plantag bei mir war:

Eigentlich hat alles ganz gut geklappt, bloß war ich nicht spazieren, weil Sascha keine Schule hatte und da waren wir einkaufen und beim Tierarzt.

ANnn6ie8x2


Hi Lisa!!

Also, mein Tag war ganz gut. Habe mich auch an mein Plan halten können, nur Yoga noch nicht, aber das mache ich gleich noch... Habe jetzt schon Bauchmuskelkater von den Übungen. Dann hat mein ehemaliger Mitbewohner angerufen. Alles in allem wars ganz gut... Ich freu mich schon sehr auf Freitag, denn dann gehe ich wieder zur Homöoapthin und bekomme ein neues Mittelchen... Bin mal gespannt :-/ :)*

ABnni;e82


Echt, Forum is heute wieder lahm...

Lceeshaas W<orlOd


Lisa, das ist doch auch wie spazieren gehen, wenn man einkauft, von daher. Wir werden mal nicht so pingelig sein.

Tja, es scheint als wär das mit den Plänen eine gute Idee. Mal sehen wies am Ende der Woche aussieht :-/

M=orgaxuse


Ich kann auf jeden Fall behaupten, dass es mir ganz gut geht und ich finde es gut, mal wieder was zu tun zu haben... und nicht ewig rum zu hängen und nicht zu wissen, wo und wann man anfängt.

A[nnixe82


Bin auch mal sehr gespannt, wie es am Ende der Woche aussieht... Hauptsache, wir nehmen uns Kleinigkeiten vor, wagen mal vielleicht was neues und haben jeden Tag frische Luft! Das ist doch schon mal eine kleene Verbesserung... Ich glaube, dass ist wie wenn man eine Diät macht, man muss das langsam und vorsichtig machen, sonst ist es nicht von Dauer...

AGnnie=82


Hätte auch nicht gedacht, dass einem so ein Stück Papier mit ein paar Sachen drauf einem ein besseres Gefühl geben kann... Ich glaube, das Schwerste ist immer der Anfang...

L]eeshaZs WWorlxd


Da gebe ich dir Recht, Annie. Das hilft uns, unseren inneren Schweinehund zu überwinden.

M%org8ause


Ich komme mir zumindest nicht mehr so blöde vor, weil ich nicht arbeite, denn mit dem Plan tu ich wenigstens was und wenn Sascha von der Schule kommt, dann sitze ich nicht im Bademantel vor der Kiste |-o Insgesamt kann ich auch nur immer wieder sagen, dass ich sehr froh bin, Euch kennen gelernt zu haben, denn ich fühle mich seitdem um einiges besser und bin auch wieder motivierter als vorher :)^ Manchmal habe ich richtig gute Laune, wenn ich hier war und das hält sogar bis zum nächsten Tag an @:)

A4nnBie!82


Mein innerer Schweinehund ist ein Höllentier, dass in mir wütet... :-) ich muss ihn dringend bändigen...

Aqnni]e8f2


Mein innerer Schweinehund ist riesig... ein Höllentier!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH