» »

Borderline

C4yndxerel


ich

merke das mir die therapie gut tut..denn wenn ich keine therapie habe..dann staut sich immer so vieles an..und ich kann nicht drüber reden..da geht es merkwürdiger weise..ich sag immer "kartoffelabschütten" dazu :-D ;-D 8-)

G.rasI-Haxlm


hab gestern meine Thera nach meiner Diagnose gefragt...sie ist auch für Borderline. :-( :-(

Ckyn derxel


grasi

fühlst du dich jetzt schlechter?? -ich habe damals wie eine tarantel reagiert..als es auf meinen entlassungspapieren stand..ich wollte unbedingt dass sie das wieder löscht..aber ..hat sie nicht gemacht.. ;-) und heute..ist es so normal als hätt ich husten. 8-)

Ggra-s-H2axlm


naja, weiss nicht, ob "schlechter". Ich meine, ich bin ja immer noch dieselbe... :-

aber irgendwie...trotzdem. Keine Ahnung. :- Ist, als hätte man nen Stempel aufgedrückt... :-

C|yndeyrlel


das wollte ich

damit ausdrücken..du brauchst jetzt ein paar tage um dich dran zu gewöhnen...dann geht s wieder besser..mach dir keinen kopf..denn das hast du ja schon geschrieben..du bist die selbe..und keine andere...dadurch.

@:) x:)

Mmal^ik]a


Grasi, ich kann mir vorstellen, dass das im ersten Moment irgendwie ein kleiner Schock für dich ist... Aber versuch es mal so zu sehen: vorher "wusstest" du ja eigentlich nicht, was mit dir los war.... Also es war nicht "offiziell"... Also mit hat es im Nachhinein ein sichereres Gefühl gegeben, dass mein Zustand endlich einen Namen hat... und wie du schon gesagt hast: Du bist kein anderer Mensch geworden, nur weil du nun eine Diagnose hast...

GFr:as-Hxalm


nee, ich wusste es schon vorher, aber da hiess es immer nur "Verdacht auf"... :- hab dann gedacht, dass sich das wieder gibt oder so. -.-

M#alixka


Na ja, Borderline "gibt sich" halt nicht... Leider...

G^ras-2Hal%m


es war ja Verdacht auf, von dem her hätte es ja ne Phase sein können... :-|

M8alxika


Hm, wie alt bist du denn gewesen, als diese Verdachts-Diagnose gestellt wurde?

GSrasD-Haxlm


mmmh...18? Jetzt werde ich 20. :-

zwar immer noch zu jung, glaube ich.. :-

M|alikxa


Na ja, mit 18 konnten die nur eine Diagnose auf verdacht stellen... Eigentlich bekommt man eine "richtige" Diagnose erst mit 21... Aber wahrscheinlich kennt deine Thera dich mittlerweile so gut, dass sie sagen kann, dass deine Psyche jetzt "ausgereift ist ...

GSras-\Haxlm


ja...kann sein. :-

Zumal sie eh nicht viel von Diagnosen hält...sie ist nicht jemand, der damit um sich schmeisst. :-

M]alWika


Hat sie dich denn gefragt, was du darüber denkst, dass die diagnose jetzt feststeht?

G6rasX-Halm


nee. :- war eh grad Ende der Stunde. :-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH