» »

Borderline

d4a0nale8x7


Versuche die Vertretung als Chance zu begreifen :)* :)* :)* du hast die Möglichkeit das jemand ganz anderes deine Probleme aus einem neuen Blickwinkel betrachtet und eventuell bringt dich das auf anderen Ebenen weiter :)^ :)^ @:)

H1a)ppPyMnallxi


Na ja aber erst einmal geht alles wieder von vorne los... Ich hatte in den letzten Jahren so viele Behandler, war froh, dass ich meine Ärztin schon so lange habe, aber nun ists wieder jemand neues...

doacnaxe87


aber doch nur auf eine begrenzte Zeit.. und dann ist es vielleicht doch eher eine chance? :°_ :°_ wieso hast du denn in den letzten Jahren sooft den Therapeut gewechselt?

H2ap~py{Mal%li


Na ja, die erste Therapeutin war von einer Beratungsstelle. Dann bin ich in die Klinik gekommen und hatte zu einer Thera kontakt, dann in eine andere Klinik, da hatte ich 2 Theras (die eine ist in den Urlaub gegangen und ich musste dann zu einer anderen). Nach der Klinik war ich in der Ambulanz von dieser Klinik und hatte wieder eine neue Therapeutin. Dann war ich wieder in einer anderen Klinik und dort hat man mir die Adresse von einer Therapeutin in meiner Nähe gegeben (die andere war weiter weg). Mit der bin ich prima ausgekommen, aber dann gab es finanzierungsprobleme. Und dadurch bin ich zu meiner jetzigen Thera gekommen. Das alles in drei Jahren :-/

dXanae8L7


aber diesmal ist es ja nur sehr begrenzt und dann hast du deine alte Thera wieder :)z :)z @:)

HUappyMqalli


Naja ich hoffe... Nicht, dass sie sagt: sie sind ja jetzt bei Frau SoundSo gut angekommen, da wäre es nicht gut wieder zu wechseln... Klar, vielleicht denke ich das nach der Zeit auch, aber die ich jetzt habe ist mir schon sehr wichtig... Mensch, ist das alles kompliziert...

dqanae#87


du machst dir zuviel gedanken um sachen die weit in der zukunft liegen und die du gerade eh nicht ändern kannst. nimm die zeit so an wie sie auf dich zukommt und mach das beste daraus ;-) :)* :)*

H;a*ppy1Mallxi


Ja, ich werde es versuchen...

.

.

.

.

Im Moment ists wieder schwierig mit mir... Verletze mich oft selbst, aber nicht mit Schneiden jedenfalls nicht nur, sondern so eher unterbewusst... Kratze mir die ellenbogen auf und so... Mir fällt das gar nicht so auf, erst später... Weiß nicht, was ich dagegen tun soll...

dVanaae8x7


kenn ich, mir gehts im augenblick auch nicht anders.. wir sollten alle mal überlegen ob wi rmehr sonne oder so brauchen :-/ solarlampen wie in skandinavien vielleicht ;-)

HLappyM@a[llxi


Wie jetzt? Wie meinst du das mit der Sonne?

SKheYeUp84


Sorry, dass ich jetzt hier einfach in die Runde platze, aber ich habe einen Artikel über SVV abgetippt und in diesen Faden auf diese Seite gestellt.

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/411307/2/]]

Es würde mich interessieren, ob andere Betroffene den Artikel einschl. "Infobox" auch so daneben finden.

Bitte lest ihn euch nur durch, wenn ihr stabil genug seid!!!

Ich bin selbst Bordi und fand den Artikel total besch... :(v

d,aHnae8x7


Meeli: es gibt eine Studie die besagt das Menschen im Winter wegen der fehlenden Sonne viel viel mehr zu Depressionen neigen. In den immer dunklen Ländern am Nordpolarkreis werden im Winter Therapien mit Lampen angeboten die das Sonnenlicht immitieren da die Suizidrate im winter dort so hoch war. es scheint zu wirken ;-)

H/app-yMallxi


Ehrlich gesagt meide ich im Sommer eher die Sonne und bin froh, dass es im Winter so früh dunkel wird... Und depressiv bin ich im Sommer wie im Winter...

dCanaex87


vielleicht solltest du mal mehr an die sonne gehen? einfach um gute laune zumindest hormonell möglich zu machen @:) @:)

Hkappy!Malli


Na ja, mal gucken... Im Moment ist hier eh nichts mit Sonne... :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH