» »

Weiß nicht mehr weiter, Keine Freunde, Einsamkeit

d=er_neVue20x06


es ist ja nicht so, daß das single verhältnis 70 zu 30 für mänenr ist, sondern 50 zu 50...

also kopf hoch...

zwischen 20 und 30 sind über 3 Mio. Leute single, bei den

30 - 40 jährigen imemr noch 2,7 Mio...

Jeder achte ist single, also bei 4000 Einwohnern sind 500

Leute singel...

also, die aussage stimmt so nicht, denn erstens ist erwiesen, daß die meisten singles in den großstädten leben (auf dem dorf ist die welt noch in ordnung ;-D)

zweitens sind gerade die geburtenjahrgänge um 1980 und höher schwach mit mädchen besetzt.

drittens: verhältnis 50:50 stimmt sowieso nicht, denn es gibt auf jeden fall mehr männer die single als frauen -wieso, ganz einfach: frauen sind wahrscheinlich genauso schüchtern wie männer -aber die meisten männer trauen sich nicht richtig eine frau anzusprech, die frau dagagen wird schon öfters angesprochen.

mtist;er77


na dann nix wie los und ansprechen...

werde es bei einer verkäuferin versuchen demnächst :-)

suhygxuy78


Hallo,

heute morgen habe ich mir allen Mut zusammen genommen und bin zum Hausarzt gegangen. Der hat mir eine Überweisung zum Psychotherapeuten mitgegeben und eine Telefonnummer von einem Therapeuten in der Nähe. Dort am Montag anzurufen um einen Termin zu bekommen wird wohl die nächste schwere Hürde...

Dann hätte ich noch die Möglichkeit mich für einen Tanzkurs für Singles hier in der Nähe anzumelden, genauso wie für einen baseball-Vereien (was mich sehr interessieren würde). Fehlt nur noch der Mut :-o

df_'neue+2006


@ shyguy78

Dann hätte ich noch die Möglichkeit mich für einen Tanzkurs für Singles hier in der Nähe anzumelden, genauso

yeah, so was suche ich momentan auch, also auf die plätze und los...

wie für einen baseball-Vereien (was mich sehr interessieren würde)

naja, würde ich nicht machen, sind meistens nur männer dabei...

Fehlt nur noch der Mut

stell dir vor, du bist bei stalingrad -entweder tanzkurs -oder du gehtst unter! ;-D ;-D

Kberrxy2


wie für einen baseball-Vereien (was mich sehr interessieren würde)

naja, würde ich nicht machen, sind meistens nur männer dabei...

Das solltest Du doch machen, gerade wegen Deines Zusatzes in Klammern, dass es Dich interessiert. Männer hin, Männer her. Es interessiert Dich.

Ich glaube, Du hast den Mut. Ich bin davon überzeugt. Vielleicht nicht für alles auf einmal, vielleicht nicht sofort, aber Du hast den Mut.

s_hjyguyx78


Oh man... In den letzten Tagen, ach was sag ich Wochen, geht es mit mir mal auf mal ab. Zur Zeit hab ich wieder ein tiefes down. Irgendwie hab ich das Gefühl das jedes Tief immer schlimmer wird...

Achja, sollte man einem Freund (weiblich), was heißt Freund eher guten Bekannten, sagen das man unter einer sozialen Phobie leidet ? Können welche die überhaupt keine Kontaktschwierigkeiten haben überhaupt mit sowas umgehen ?

K:errSy2


Erstmal nachträglich alles Gute zum Geburtstag.

Oh man... In den letzten Tagen, ach was sag ich Wochen, geht es mit mir mal auf mal ab.

Solche Phasen habe ich seit Monaten, aber durch die Therapie, die ich mache, ist es schon viel besser.

Zur Zeit hab ich wieder ein tiefes down. Irgendwie hab ich das Gefühl das jedes Tief immer schlimmer wird

Das kenne ich nur zu gut. Aber selbst in den schlimmsten Phasen hatte ich immer noch einen winzigen Hoffnungsschimmer und es wurde auch irgendwann wieder besser. Aber ich weiß wie es Dir im Moment geht.

Achja, sollte man einem Freund (weiblich), was heißt Freund eher guten Bekannten, sagen das man unter einer sozialen Phobie leidet? Können welche die überhaupt keine Kontaktschwierigkeiten haben überhaupt mit sowas umgehen ?

Kommt drauf an wie einfühlsam sie ist. Das kann ich natürlich nicht einschätzen, da ich sie ja nicht kenne. Das musst nach Deinem Gefühl einschätzen.

sPhyguxy78


Eigentlich sollte ich jetzt im Tanzkurs sein... aber... ich hab mich nicht getraut! Ich fühl mich wieder so scheiße. Warum habe ich nie den Mut den letzten Schritt zu machen, das ist echt zum kotzen...

Kie=rry2


Wirf es Dir nicht vor. Sei froh, dass Du Dich nicht zu Dingen zwingst, die Du nicht willst. Das ist sehr gut. Manche gehen, obwohl sie nicht wollen.

Mache Dir keine Vorwürfe. Ich finde das klasse, dass Du nicht gegangen bist. Das ist nicht zum Kotzen. Du wolltest es nicht und hast es gelassen.

lmach>007


ich habe seit dem mein kumpel seine freundin gar nicht gesehen, ne gewisse zeit kann ich das auch verstehen. heute hab ich mein kumpel angerufen und da meinte er, dass er in ihre stadt zieht. Seit dem ich das gehört habe, fühle ich mich total einsam.

Ich habe leider keine freunde nur bekannte.

ich werde heute mit den feiern gehen ich hoffe ich fühle mich nicht wieder ausgeschlossen wie letztes mal. da meinten die das ich das mir nur einbilde.

was kann ich machen ???

arlpen0jodePlx09


Hallo,

ich weiß, dass es schon etwas her ist, aber ich finde mich in diesem Thema fast zu 100% wieder. Mir geht es genauso, wie shyguy78 es beschreibt. Später sagte er auch, dass er bei seinem Hausarzt gewesen sei, welcher ihn dann weiter an einen Psychologen geleitet hat. Ich würde dies gerne auch tun, nur leider fehlt mir hierzu der Mut und ich weiß nicht recht, was ich dem Arzt erzählen soll bzw. wie?! Weil ich komm mir dabei ziemlich doof vor. Einmal hab ich es versucht, aber da hat mich im letzten Moment alles verlassen und ich habe einfach eine Krankheit vorgetäuscht um meinen Besucht zu rechtfertigen.

Ich hoffe ich erreich hier noch jemanden.

Gruß

alpenjodel

ZXwacck44


Da mußt Du wohl durch: Entweder Du trittst Dich selbst in den Hintern und gehst zum Arzt oder es bleibt alles beim Alten. Wenn Du über Deine Gefühle nicht sprechen zu können glaubst, drucke den wichtigsten Beitrag von shyguy78 aus, zeig ihn Deinem Arzt und sag: "Genauso fühle ich mich; können Sie mir helfen?" Das wäre zumindest ein Einstieg; alles andere läuft dann quasi automatisch.

aulpenjo~delx09


Aber was

läuft dann quasi automatisch ?

Worauf muss man sich bei so einer "Therapie" oder so einstellen?

ZswackP44


Lies einfach mal "Informationen rund um die Psychotherapie" am Anfang dieses Unterforums.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH