» »

Panikattacken und ihre Symptomvielfalt

oknenjose


dann geh ich wohl nochmal hin, vielleicht hat er ja doch noch was elemtares zu sagen.

danach gehe ich dann evtl. zum psychologen, oder therapeut.

was ist da der unterschied. sorry, aber ich bin da bis jetzt nicht drauf angewiesen gewesen... |-o

H)errin vobm RSexe


Der Neuro kann auch nur reden wollen... Wolf im Schafspelz, denn danach gibt es dann viele bunte Pillen und sonst nix 8-)

Bei Psycho und Therapeut gibt es eigentlich keinen großen Unterschied... ich glaub, dass ist das gleiche :-|

oJnenoWse


oh, das kann vielleicht sein. wenn ich auf solche ärzte treffe, habe ich immer angst, die könnten irgendeinen wahnsinn bei mir entdecken, der bis jetzt nicht aufgefallen ist, eine falsche bemerkung, oder ein schiefer blick und schwupp sitze ich in der klapse und lutsch am daumen, werfe mit kacke und renn onanierend übern gang. oder sabber einfach im mediwahn vor mich hin. ;-)

hattest du nie angst, dass die bei dir ne echte megamacke aufdecken und weg biste vom fenster?

kann der psycho und der therapeut auch bunte leckereien verschreiben, falls mir doch danach ist?

H0er\rin Yvom Sxee


Ich glaub ein normaler Psycho kann die bunten Leckerchen net verschreiben.

Das macht dann wieder der Hausarzt oder Psychiater :-/

Angst vor sowas hatte ich lange, aber auch lange nicht mehr.

o;ncenxose


ich habe immer das gefühl die typen mögen mich nicht, dann denke ich, wie gern würden die mir die ein oder andere sache unterschieben, damit sie mich ein bischen quälen können...

ja, so ist das mit der phantasie, manchmal wünsche ich mir ich hätte sie ein bischen weniger.

du glückliche, dann bist du um einiges weiter als ich.

aber ruh dich nicht darauf aus, ich hol dich ein.

dann musst du erstmal versuchen damit anzugeben, was du und dein stundenplan alles so geleistet haben. ;-) :-)

BoankPz


Sag mal Nosi , wieso gehst du nochmal zum Psychiater , nachdem du schon so abgeklärt wurdest?

Hast ihm nichts von der LP und so erzählt?

Bei mir wurde auch ein VEP gemacht und wenn das in Ordnung ist hast schonmal kein MS , zumindest nicht , wenn du über Sehstörungen (wie ich) klagst.

Naja ich denke du hast nur deine Symptome beschrieben und nicht die zuvor gemachten Untersuchungen oder?

Der spinnt doch und die Schwester an der Rezeption auch , woher soll sie wissen , wie lange psychische Geschichten halten? Die hat doch keine Ahnung!;-)

B,anikz


Psychiater und Neurologen sind eigentlich fast das gleiche , wenn du z.B. nach Neurologen suchst findest du bei fast jedem 2. noch ''Facharzt für Psychiatrie''.

o:nten>ose


ms

doch doch, ich habe ihm ein schreiben von vor zwei jahren gegeben, wo ich im krhs war und komplett gecheckt wurde incl. lumbal. diese beiden tests die er gemacht hat wurden damals auch gemacht. er hatte also die info.

die schwester sagte die lumbal ist nicht so aussagefähig.

ich bin hingegangen zum neuro, weil ich neue symptome bekommen habe und zwar nachdem ich ein jahr so gut wie kaum was hatte und dann aufeinmal nachts so hammersymptome.

war dann beim hausarzt und die hat mich zum neuro geschickt.

tja und dann gestern der spass. steckt mir immer noch in den angsthasenknochen der schock von gestern.

ja der war neuro und psychia, so sah der auch aus. hatte glatze und vorne an der stirn so ein gezüchtetes haardreieck...guckte wir ein vogel beim brüten und hatte ein gesicht wie ein geier....

schon schräg die typen, mein anderer neuro besuch, den ich einige seiten vorher geschildert habe, war auch nicht besser...die haben halt einen an der klatsche...

nosi

BGa$nkz


total bescheuert , wenn ms damals bei der symptomatik ausgeschlossen wurde , dich wieder damit zu konfrontieren , der idiot.

ich hatte lange zeit keine atemprobleme , hab sie jetzt auch wieder plötzlich - damals wurde alles abgecheckt - hab ich jetzt plötzlich lungekrebs oder wie? .. das ist so schwachsinnig

scheiss auf ihn , ich meine du siehst ja auch jetzt , dass das vep in ordnung war , geh gar nicht mehr drauf ein.

komischerweise hörte ich das die lumbalpunktion die letzte sicherheit wäre :-/

und die schwester ist ja auch noch am geilsten......

HberriKn v7om Sxee


Was die teilweise so von sich geben ist doch echt unverschämt! Denken die nie darüber nach, was sie mit ihren Aussagen für Ängste schüren? Ich rege mich schon wieder auf darüber >:( Irgendwann kriege ich nen Herzinfarkt wegen den Ärzten... also besser net mehr hin gehen oder net so genau hin hören ;-)

oUnenoYse


denken die nie drüber nach...

...

da sagst du was...,

ich denke schon, dass die sogar oft darüber nachdenken und es mit vorsatz machen. entweder um einen mürbe zu machen und die angst zu fördern, damit die symptome und damit den nächsten praxistermin und weitere zu sichern,

oder wie ich im krhs und an anderer stelle immer wieder erlebt habe, auch allein der gemeinheit wegen. weil man mit nicht real existierenden körperlichen ursachen, ja irgendeine art von störender querolant, oder simulant für die ist. man kostet ihre zeit, die sie auch verschlafen könnte(zb) klinik, nachts..oder auf einer station liegend wo schon alle wissen du bist der irre, der sie nicht alle am zaun hat...da kannste aber mal was erleben wieviel spass das pflegepersonal damit hat dich zu ärgern. incl. ärzte, die mir zb mal anheim gestellt haben zu 50% sind meine nieren kaputt, nur weil ein wert mal etwas höher war beim bluttest.

alles gemeinheiten, womit die sich für einen aufenthalt mit nicht real existierender somatischer ursache revanchieren.

totale arschgesichter sind das...ich kann da ein paar schöne sachen erzählen..., aber kriege ich direkt wutpanik bei...

pack verdammtes...ehrlich, komme als hilfesuchender, als opfer der überstressung und werden noch mehr gestresst und zwar vorsätzlich...

kotz

nosi

owneEno2sxe


lumbal

als letztes auschlussverfahren, ja so hatte ich das auch mal in erinnerung...wirklich total geile schwester....

aber sie hatte den punkt gemacht an dem tag.

the winner is ..schwester laberblöd...

die vep und ae.. haben mich dann wie trommelfeuer getroffen und brüllten nur ms ms ms ms ms ms....

als ich zuhause war bin ich erstmal abgeknickt.

HFerri$n vomw See


*kotzmit*

oVneTn,osxe


hier, kannst meine eimer haben... {:(

H.eryrinX vo1m Sxee


Danke Nosi... wusste schon net mehr wohin ;-D

Aber es ist echt zum weglaufen! Sei froh, dass Du nicht privatversichert bist...da ist es noch schlimmer...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH