» »

Panikattacken und ihre Symptomvielfalt

odnenAose


symptome und ohne wirkliche ahnung warum

kennt denn jemand symptome wie:

kältegefühl an einer hand. kribbelwinde über den ganzen körper. hitze und kältegefühle in den extremitäten, kribbeln und taubheitsgefühle an nase, mund und gesicht( ich hyperventiliere nicht,eindeutig nicht)

schmerzen in den gelenken wie elektrostösse, nächtliche verkrampfungsgefühle im kopf mit wachwerden und entdecken von taubheitszonen an unterschiedichen körperstellen. gefühl von taubheitswandern über den körper. beim drehen im liegen wandert das gefühl durch den körper. schmerzen in wade.

nackenverspannungen bis auf den kopf hinauf. blödheitsgefühle mit dem gefühl von zeitlupe, ist aber glaube ich keine zeitlupe, fühlt sich aber so an.

gefühl von körperberührungen. als ob eine kühle, oder heisse hand einen anfasst, eine kurzen moment.

früher hatte ich immer ein gefühl hinter dem rechten auge, so einen druck, oder schmerz und schmerzem am kopf, recht schläfe und dahinter. dann kribbeln auf der rechten gesichtshälfte bis taubheitsgefühle, dann das gefühl die rechte hand nicht mehr öffnen oder schliessen zu können, war dann auch so, die atemwege verengten sich zusehends, kaum noch luft zu kriegen und dann hitzewellen und kurz davor umzufallen, konnte fast nicht mehr gehen...habe aber nicht hyperventiliert, das tue ich nie. die gefühle und die heutzutage kommen einfach so, ohne mein bewusstes körperliches zutun.

kennt da jemand was von und kann mir einen tip geben, mich beruhigen, oder in eine richtung weisen.

danke onenose

oJneMno2se


nach was vergessen

ja und dann gibt es noch dass gefühl, der hintern und die hintere oberschenkel werden taub, oder jemand fasst im unteren teil an die wirbelsäule...ganz übel, kann ich nur sagen, denkt man man ist gleich gelähmt und fällt um wie ein stein. :(v

mnufrm7elixna


@onenose *:)

nein, ich nehme keine medis dagegen. ich sage mir das die das problem nicht bekämpfen sondern nur dämpfen, und ich hoffe das ich das auch so durchhalten kann. ist manchmal schwierig. das einzige was ich mir besorgt habe ist baldrian stark und notfalltropfen. mein therapeut sagt dazu das glaube berge versetzen kann und er hat ja recht denn wenn man glaubt krank zu sein fühlt man sich ja auch so.... der rest siehe PN.

gruß murmelina :-)

oEne nose


murmelina

ich überlege schon, wenn ich durch den neurocheck komme und vielleicht doch nichts habe, mir die ads verschreiben zu lassen. wenn ich nach der sie sind ja gesund diagnose mir selber helfen kann und die symptome abnehmen, bleiben sie in der schublade, wenn nicht und die symptome stark bleiben, nimm ich sie mal, damit ich etwas ruhe habe.

was sind denn notfalltropfen?

lg nosi

m;ugrmeYlina


@ onenose

notfalltropfen sind rescue-tropfen von bachblüten. ein kleines fläschchen mit pipette wo du zu jederzeit 4 tropfen auf die zunge tröpfeln kannst. was das letztendlich ist weiss ich nicht genau, habs von ner freundin die krankenschwester ist und darauf schwört. mir hats auch schon öfter geholfen, ich habs immer dabei. schmeckt nach alkohol muss ich dazu sagen, also nicht besonders gut aber egal. was bitter ist für den mund ist für das herz gesund hat schon meine oma gesagt ;-)

nun verrat du mir noch was ads ist, lach, bin ziemlich unwissend wie man sieht :-o

gruß murmelina

mYu}rmelWina


... noch was

.... ich habe mir eine cd geholt mit übungen zum autogenen training. wär das was für dich ??? ? um deinen körper bewusst zu entspannen meine ich.... dauert ne weile bis mans kann, sollte man täglich üben, aber tut gut. und was gut tut ist gut oder so...

murmelina

BLankxz


nosi hey hör mal du wurdest komplett abgecheckt damals mit lp und sonstwas und jetzt war das vep und aep auch ok. du hast sicher nichts.

du kannst dir alles einbilden.

das mit dem lähmungsgefühl kenn ich auch und mit dem kribbeln auch.

mit dem druck im auge auch.

ich fühl mich ständig benommen und mir geht es kacke , alles scheisse. naja therapie fing ja gestern an.

o&neno=sxe


murmel

ads sollten ad´s sein. also der plural von antidepressiva.

bevor ich mit entspannung usw beschäftige will ich erstmal wissen, was überhaupt mit mir los ist. aber gute sache ansonsten, vielleicht gehst du dann mal in eine kurs yoga, progressive muskelentspannung thaichi und was es da sonst noch so gibt autogenes training...

wie von deiner cd.

kann man die rescues einfach in der apotheke kaufen...lachen die nicht und denken, hey schon wieder so ein bachblüten psycho

|-o

nosi

m"urmIelinYa


@onenose

lach, nein gelacht hat keiner, ich hab aber auch gesagt ich soll es für jemanden besorgen weil ich nicht wusste ob die das haben. es ist frei verkäuflich in der apo. hab mich ein bißchen blöd gefühlt als ich es gekauft habe, geb ich zu, aber letztendlich egal oder ???

murmelina

LDowLixta


.. Ich hab...

... die Rescue Tropfen auch. Hat mir meine Psychotherapeutin empfohlen!!

Mir hilft es schon wenn ich das Fläschchen nur in der Hand halte :)^ :)^

o.nennyosJe


rescue

na super, dann hol kauf ich mir ein gummibällchen schreibe rescue drauf und halte den brav in der hand bis der anfall vorüber ist.. ;-) :-D ;-D, hat dann garantiert, keine nebenwirkungen, ausser es sieht jemand..

die denken, dann, hallo..., der ist wohl nicht auf sendung was...

lg nosi

o3nenoxse


bankz

hi, wie war die psychobestrahlung, erstmal passiert nichts oder?

ja der erste check war ok, das ist aber zwei jahre her und vielleicht hat sich da was geändert, denn die symptome haben sich ja auch geändert...

scheisse ich will nach hause..., wenn man die killen könnte hätte ich mir schon lange ein gewehr gekauft.

man kommt sich vor, wie im krieg, mit sich selber..

nosi

oXnenRosxe


low lita

was soll den da so tolles drin sein, was real und nicht eingebildet helfen könnte?

hast du auch panik und somatisierungsstörungen. wie lange schon und hilft bei dir die psychobetreuung. nimmst du ads?

lieben gruss nosi

LvowLQita


Rescue Tropfen...

... Enthalten Bachblüten. Viele Behaupten das Bachblüten Therapie nur eine Placebo effekt hätte, da frage ich mich aber wieso die Therapie auch im Tierreich funktioniert (Betriebe Reitsport und hypernervöse Pferde z.b. werden oft erfolgreich mit Bachblüten behandelt) und die Tiere können ja wohl kaum durch Gedankenkraft den Heilungsvorgang beschleunigen...

Also, bei mir wirkt es, meine Psychotherapeutin sagt sie hätte da nur gute Erfahrungen mit Angstpatienten gemacht.

Es ist auch kinesiologisch (!?) erwiesen das sich die Muskel wesentlich entspannen, wenn man Bachblüten nur bei sih trägt oder in der Hand hält.

Für mich ist es einfach beruhigend wenn ich weiß, das ich sie bei mir hab und für den Fall einer Angstattacke hilfe habe....

L[owL[ixta


Zusatz....

"hast du auch panik und somatisierungsstörungen. wie lange schon und hilft bei dir die psychobetreuung. nimmst du ads?"

Habe eine Generalisierte Angsstörung mit Hypochondrie und Panikattacken... Richtig Massiv seid Januar, (Panikattacken) das andere jedoch schon Jahre.. Hypochondrie schon seid meiner Kindheit.

Es ging mir zeitweise so schlecht das ich nichtmal vom Sofa aufstehen konnte.

Die Psychotherapie tut mir sehr gut, ads nehme keine. Komme noch ohne über die Runden... :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH