» »

Angst vor MS

sCchwFinde\lina


Hallo

brauchst aber keine Angst zu haben. Glaub mir, du bist hinterher genau so schlau wie vorher. Ich würde dir das wirklich nicht sagen, wenn ich mir da nicht sicher wäre.

Sei doch froh, daß die Sache nun endlich in Angriff genommen wird. Sicher, das wird stressig, so viele Sachen hintereinander, aber danach wirst du zur Ruhe kommen. Vor allen Dingen werden genau die Untersuchungen gemacht, die wichtig sind, um deine Vermutung auszuschließen.

Also, Augen zu und durch!

Viele Liebe Grüße, Ina

Habe dir eine PN geschrieben.

BaaJnkz


Hi,

thx.

Ja ich denke EIGENTLICH auch so , dann denk ich aber was ist wenn die LP schiefgeht usw. naja Pessimist halt.

LG

s4chwin5delixna


Ich glaube, dir kann im Straßenverkehr mehr passieren. Bei mir ist auch nichts schiefgegangen, aber ich habe mir darüber auch gar keine Gedanken gemacht. Ich war froh, daß sie das endlich gemacht haben. Selbst, wenn du eine "harmlose" Kopfschmerztablette nimmst, kann das Nebenwirkungen haben. Aber ich weiß, daß du das auch alles weißt und nur der Kopf nicht mitmachen will. Ist normal!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH