» »

Suche Leute, die auch unter Angst und Panik leiden

mAcsm"og_7x7


Guten Morgen zusammen *:) *:) *:)

Bin grad wieder zurückgekommen. Ich denke ich habe den Mai gebührend gefeiert und genug getanzt hab ich auch ;-D ;-D ;-D

Mir gehts recht gut, nur etwas müde und die Beine merke ich.

Wandern werde ich mir wohl sparen. Hab mich schon genug bewegt. Außerdem ist es hier echt kalt. Haben momentan ca. 3°C. Und auf dem weg nach Hause lag teilweise sogar etwas schnee! Und das im Mai.

Schönen Tag noch, und laßt es euch gut gehen!

Lg

Mc

Wdolkxy


hallöchen *:)

wie geht's euch denn heute?

schneewittschn was machen deine verletzungen? hoff die schmerzen sind zumindest weg/besser...

hab am wochenende auch ein paar angst-situationen gut gemeistert :)^ allerdings halt nicht "normal" wie "normale" leute, sondern musst mich echt oft zusammenreißen und beherrschen etc...

war viel unterwegs. am sa. ne stadt u. museum angeschaut, am sonntag ein bissl gewalkt.

bin dann von nem uralten kumpel ziemlich enttäuscht worden :-(

am so. habe ich in den mai gefeiert. war ganz witzig, die feier an sich zwar nicht sooo unbedingt aber ich konnte es trotzdem genießen.

gestern der ultra-stressfaktor: den ganzen tag allein zu hause.

hatte furchtbar angst davor. aber ging rel. gut. war den ganzen nachmittag unterwegs in der schönen natur :-D

bei uns war's die letzten tage auch wieder zieml. kalt - aber morgen soll's 26 grad geben - kein wunder dass mir wieder ultra schwindelig ist :-/

lg an alle

Mbissuinxg2


Hallo ihr lieben...

Ich wollte auch mal hier vorbei schauen, da ich langsam ermute das es bei mir auch alles mit Angst zu tun hat. in mir aber nicht sicher, vielleicht kann mir jemand Tipps geben. Ihr schriebt immer "ANGST" gehabt....wovor denn?

Also ich habe immer ein tierischen druck auf der Brust und halt Angst das es was schlimmes ein könnte. Kann den so was psychisch sein? Kann man sich das so heftig einreden das die schmerzen auf einmal wirklich da sind ???

hxolyghxost


Ich habe dann immer etwas vorsichtig, denn wenns mal gut läuft gimgs bei mir kurz darauf immer richtig schlimm zu sache. Deshalb ist miene Freude über gute Tage (LEIDER) etwas verhalten

das kenne ich.

geht mir aber meist nur bei parties etc so.

oder wie sonntag , mainacht.

konzert , 4000 leute , 3 bands , und ich mittendrin weil ich schlussdienst an der kasse hatte.

war von 8 uhr abends bis früh um halb 4 dort , mit nur einer kleinen panik.

dafür hab ich gestern allerdings meinen auslug zu mc donalds kaum überstanden. :-/

m9csmoxg_77


Bei mir hat sich gestern im Gespräch mit meinem Therapeuten wieder bestätigt, das es bei mir viel mit Ängsten zu tun hat. Bei mir dann eher Sozialphobie. Desto weiter die stationäre Therapie zurückliegt desto schlimmer wird wieder hab ich das gefühl, bzw. kommt das ganze mehr durch. Vor der Therapie war ich so fertig, das ich das garnicht mehr so gemerkt habe.

@Missing2

Ihr schriebt immer "ANGST" gehabt... wovor denn?

Na ich hab zum Beispiel bei Einkaufen (und auch schon vorher) ziemliche Angst. Ich habe einfach wahnsinnige Angst die Situation nicht mehr zu überblicken, das mich leite anschauen oder ansprechen oder so. Der Körper reagiert dann wie bei richtiger angst um dein Leben. Eigentlich blödsinn, aber in der Steinzeit war das ja wichtig zum Überleben ;-)

Also ich habe immer ein tierischen druck auf der Brust und halt Angst das es was schlimmes ein könnte. Kann den so was psychisch sein? Kann man sich das so heftig einreden das die schmerzen auf einmal wirklich da sind

Ja das geht bestimmt. Der Körper bzw. deine Psyche können noch ganz andere unangenehme sachen. Geht bis zu starken Herzstichen bei denen du meinst gleich hat dein letztes Stündlein geschlagen (hab ich schon hinter mir).

konzert , 4000 leute, 3 bands, und ich mittendrin weil ich schlussdienst an der kasse hatte.

war von 8 uhr abends bis früh um halb 4 dort, mit nur einer kleinen panik.

dafür hab ich gestern allerdings meinen auslug zu mc donalds kaum überstanden.

Ich bin auch immer ganz froh wenn ich etwas ohne größere Angst überstanden habe. Was war denn bei MC D anders? Oder gings dir da eh schlechter?

heute gehts mir nicht besonders gut. Bin sehr nervös und muß mich bewegen. Außerdem total müde da ich die nacht sehr schlecht geschlafen habe. Druck auf dem Brustkorb und eine hohe Anspannung kommen noch dazu. Jetzt fange ich auch gerade mit dem neuen Projekt an. Wir sind voll hinter dem zeitplan und das werden echt anstrenge Wochen werden. Zum Glück habe ich bald Urlaub. So in 5 1/2 Wochen gehts ab in den Süden. Hoffe das es nicht wieder kurz vorher so stressig wird. Dann wird nichts mit der erholung.

Gruß

mc

h}olydg{hxost


ich glaub einfach 5 stunden schlaf und dann zu mc donalds hetzen weil ich da frühstücken wollte , war einfach zuviel.

meine therapeutin hat mir das mal so erklärt:

es gibt ja nicht nur neg. stress sondern auch positiven , wie eben eine nacht durch party machen.

und dann wäre am nächsten tag einfach mehr panikpotenzial da , eben weil durchfeierte nächte auch irgendwo stress bedeuten.

ich nehms ma so hin.

denn einen konkreten auslöser gabs nicht.

lg

holy

Miissin:g2


@mcsmog_77

Ganz lieben dank für deine Antowrt. Muss nächste Woche erste Mal zu einem Gespräch, da meine Ärztin meint es würde wohl eher Psychisch, als organisch bedingt sein. HAbe von ihr auch Tabletten bekommen, die habe ich aber wegen den HAmer Nebenwirkungen noch nicht genommen. Will erst mal abwarten bis nächste Woche was die Psychologin sagt. Kennt jemand Mirtazapin 15mg??

Liebe Grüsse

sxchneeWwiMttscxhn


hallo ihr lieben.

ja meine schmerzen sind weg, nur noch ein paar blaue (mittlerweilen grün-gelbe flecken) da, die an den unfall erinnern.

letztes WE wars mal wieder echt scheiße bei mir...party, viele leute, total stikig...ich hab gedacht ich ko** gleich auf die tanzfläche, war dann die letzte zeit nur noch draussen gestanden, weil mir so übel war. war wohl einfach zu viel für mich, wobei's am anfang echt nett war und ich echt spaß hatte, und dann aus heiterem himmel.... %-|

naja, etz is erstmal wieder WE, des ich genießen werde und mich NICHT von meiner SCHEIß ANGSt kaputt machen lasse! jawoll ;-D

mal sehn obs klappt,...bin skeptisch.

viele grüße

ach ja nein mitrazapin kenne ich nicht?

könnt ihr was mit meinem medi "imipramin" anfangen?

mwcsm(og_7x7


@ missing2

Kennt jemand Mirtazapin 15mg

Also ich kenns nicht. Schau doch mal bei Googel rein, da gibts jede Menge einträge.

Ich habe damals Citalopram genommen. Hat mir zumindest etwas Besserung gebracht. Nehm ich aber schon länger nicht mehr.

Gruß

mc

hioly-ghost


ich bin mittlerweile bei 1000mg johanniskraut pro tag..und es hebt die grundstimmung.

lg

holy

SJonn+ensc,hexin24


He Ihr Lieben

Heute 1. Woche Arbeiten rum..Und es hat eigentlich ganz gut geklappt. Ok anstrengend war es schon ein wenig..Meine Anspannung lässt jetzt nur nach und bin wieder ein wenig panisch.. wie geht es Euch so dabei?...Mir gefällt es dort echt super, bin voll begeistert...

Nur das warme Wetter macht mir ein wenig zu schaffen..Habe da auch höheren Puls...Wie geht es euch so?

lg Angi

M)isasinxg2


Ich nehme JArsin 750mg, aber heute war ich ein wenig in der SOnne und jetzt habe ich den total roten angeschwollenen Ausschlag davon bekommen. Denke das kommt von den Tabletten, da ich eigentlich null Probleme in der SOnne habe.

Liebe Grüsse an alle

haolygAh{ost


ja , johanniskraut macht sehr lichtempfindlich.

deswegen sonne meiden und beim rausgehen immer sonnenschutzmittel auftragen , ganz wichtig.

lg

holy

m<csmdog_x77


Hallo zusammen.

Im zusammenhang mit den Johanneskraut kann ich nur sagen das man aufpassen muß da es zu unschönen Flecken führen kann die so schnell nicht wieder weggehen. Eine Mitpatientin aus der Therapie hatte ensprechende Flecken (im Gesicht), daher weiß ich davon.

@Sonnenschein24

Na das hört sich ganz gut an, und wenn es dir da so gut gefällt wird siech die Anspannung wahrscheinlich auch bald etwas legen.

Das Wetter macht mir auch sehr zu schaffen. Ich find ja Sonne ganz gut und würde auch gerne viel raus, aber ich bin oft so fertig da es so warm ist und mein Kreislauf das nicht so lustig findet das ich einfach drin bleibe.

tGobi8x1


re

@all:

Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderem: Depressionen und Angst zustände liegen ja sehr oft mit früheren Erlebnissen zusammen. Eher ihr euch mit irgendwelchen Chemie Medizin Pillen zudröhnt sucht doch mal einen dafür kompetenten Hypnotiseur oder Lebensberater auf. Besser einen Hypnotiseur, denn per Hypnose kann man die Ursache diese Angst zustände herrausbekommen und anschließen "behandeln".

Das ist eine hochwirksame Methode die schon seit Jahrhunderten angewendet wird. Nur ein Beispiel: Soldaten der beiden Weltkriege wurden u.a. per Hypnose behandelt um das gesehene verarbeiten zu können. Ich bin überzeugt davon das euch so sehr gut geholfen werden könnte.

Wer mehr infos darüber braucht kann mir gerne schreiben.

LG

Tobi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH