» »

Narzisstentreff im Forum

R=auchbsch9wablbxe


An DEM spruch ist was wahres dran :-))

das sollte ich auch unbedingt mal lernen. Ich meine natürlich nein zu sagen- nicht Latein. ;-D

Grüsse und gute Nacht von Rauchschwalbe (habe aber auch tolle Sprüche, Gedichte ect. in geschriebener Form, ich suche mal einiges passendes heraus)

Lioxtta


Gut Nacht, Schwälbchen !

Es läßt in meinem Garten

der Sommer auf sich warten.

Man sieht nicht eine Schwalbe.

Noch nicht mal eine halbe. ;-)

Frantz Wittkamp

(*1943),

L$ottGa


@Hengst: Lotta gibt auf !

Also ich weiß jetzt alles über Pabst Hadrian (HADRIAN VI., Papst, * 2.3. 1459 in Utrecht als Sohn eines Zimmermanns, † 14.9. 1523 in Rom. - H. VI. war der letzte nichtitalienische Papst und hieß ursprünglich Adriaan Florisz.... ) - was mir aber nicht wirklich was gegeben hat... denn seinen schlauen Spruch hab ich nicht gefunden. :-(

Desweiteren hab ich gelernt, daß z.B. das Wort "itaque" mindestens 35 verschiedene Bedeutungen hat, und die anderen Wörter ebenso. Woher soll ich also wissen, was der olle Pabst damit gemeint hat ? ???

Ich könnte mir das Zitat jetzt übersetzen, wie ich Lust hab !da gibt es hundert Möglichkeiten. (Und manche davon sind gar nicht so schlecht - für mich !) 8-)

Was du gemeint hast, hab ich mir schon vorher denken können. Also, entweder du schreibst mir jetzt die Übersetzung vom Pabst - oder du lässt es bleiben...mit Beidem werd ich leben müssen. ;-)

Gruß

Lotta

LJotftxa


P.S. :

Òåì ñàìûì ìû ñ÷èòàåì ýò%ÄüÄ% äåë%ÄüÄ% çàê%ÄüÄ%í÷åííûì. 8-)

Pmapst Hacdrifaxn


.......

"I M M E R habe ich das Unrecht gehasst

und die Gerechtigkeit geliebt

darum bin ich in V E R B A N N U N G"

(Semper odi iniuriam at dilexi inequitatem, itaque morior in exilio).

d~erKa%t#rin


.. darum sterbe ich in Verbannung

... und die Ungleichheit geliebt. Klingt zwar unlogisch, scheint mir aber eindeutig von der Übersetzung her (aequitas = Gleichheit, also inaequitas = Ungleichheit)

Wo hast Du die Übersetzung her?

LloKtta


Der Pabst persönlich weilt unter uns !!!

B.z.w. sein Astralgeist !!! Uhahhhhhhhhhhh !:-o

SI TACUISSES, PHILOSOPHUS MANSISSES !!! 8-)

Ich hatte übrigens raus :

Immer habe ich die Ungerechtigkeit sehr (odi) gehasst, und die ....(ist da ein päbstlicher Rechtschreibfehler drin ??? - s.*). geliebt, folglich bin ich in die Verbannung gefallen. (oder sterbe ich in der Verbannung) 8-)

*oder ist es ein Freudscher Versprecher ??? ;-)

equi=Pferd (oder Hengst - d.Red. ;-D )

equi albus=Schimmel

equidem=allerdings

equile=Pferdestall

equinus=vom Pferd

equirria=Pferderennen

equitabilis=für Reiterei geeignet

equitare=reiten

equitatio=Reiten=Ritt

equitationis=Reiten=Ritt

equitatus=das Reiten=die Ritter=Reiterei

equitis=Reiter=Ritter

equito=reiten=plänkeln

L!ot7ta


inequitatem (ohne a) würde ja dann Un-hengst(!!!) heißen !

8-)

L!ot3ta


oder Unritt, oder unreitbar -also wild und ungestüm...

oder... und mit sowas hab ich nun meine Nacht verbracht. ;-)

Lpouttxa


ungeritten... oder unzugeritten ist auch schön...

hat aber nicht mehr viel mit dem ollen Pabst zu tun - oder ??? ;-)

PAornowhe<nOgst


Papst Hadrian

Das hat er aber so gesagt - da gibts auch eine Inschrift in Hadrians Wall (in Hexhan Northcumberland).

Und wahrscheinlich wars Alt-Lateinisch.

"Der Nichtgenormte wird als Verrückter genormt"

(Zitat: Original-Pornohengst - seit 13.11.2003 in Verbannung).

Llottxa


Moin !!!!!!!! du Unhengst ! (wenn der ECHTE verbannt ist...)

:-)

Stand da nun Ban oder Bann ??? ;-)

d~e8rRKa'trin


Bei dem Pferd war ich auch schon mal...

und da merkte ich, daß es nicht stimmen kann. Also hab ich versucht "Äquivalent" zu latinisieren. So kam ich zu dem a davor :-) Latein ist eine tolle Sprache! Und ich hab keine Ahnung davon!! ;-D

Pornohengst seit dem 13.11. in Verbannung? Ist das unangenehm zu verstehen? Würde mir leidtun.

LAotta


" unangenehm zu verstehen " was issen das für ein Latein ???

;-D

L%ottka


Hier reißt was ein - keiner schreibt mehr Sprüche...

Wird wirklich Zeit, daß Nethe

wiederkommt... ;-)

Wer ein reines Herz und liebliche Rede hat, dessen Freund ist der König. (der Administrator - d. Red. ) ;-D

(Die Sprüche Salomos 22.Kapitel)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH