» »

Narzisstentreff im Forum

LAojtta


Mal noch was Lustiges druntersetzen...

Die Weihnachtsmaus

Die Weihnachtsmaus ist sonderbar

(Sogar für die Gelehrten);

Denn einmal nur im ganzen Jahr

Entdeckt man ihre Fährten.

Mit Fallen oder Rattengift

Kann man die Maus nicht fangen.

Sie ist, was diesen Punkt betrifft,

Noch nie ins Garn gegangen.

Das ganze Jahr macht diese Maus

Den Menschen keine Plage.

Doch plötzlich aus dem Loch heraus

Kriecht sie am Weihnachtstage.

Zum Beispiel war vom Festgebäck,

Das Mutter gut verborgen,

Mit einem Mal das Beste weg

Am ersten Weihnachtsmorgen.

Da sagte jeder rundheraus:

Ich hab' es nicht genommen!

Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,

Die über Nacht gekommen.

Ein andres Mal verschwand sogar

Das Marzipan vom Peter;

Was seltsam und erstaunlich war.

Denn niemand fand es später.

Der Christian rief rundheraus:

Ich hab' es nicht genommen!

Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,

Die über Nacht gekommen!

Ein drittes Mal verschwand vom Baum,

An dem die Kugeln hingen

Ein Weihnachtsmann aus Eierschaum

Nebst andren leck'ren Dingen.

Die Nelly sagte rundheraus:

Ich hab' es nicht genommen!

Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,

Die über Nacht gekommen.

Und Ernst und Hans und der Papa,

Die riefen: Welche Plage!

Die böse Maus ist wieder da,

Und just am Feiertage!

Nur Mutter sprach kein Klagewort.

Sie sagte unumwunden:

Sind erst die Süßigkeiten fort,

Ist auch die Maus verschwunden!

Und wirklich wahr: Die Maus blieb weg,

Sobald der Baum geleert war,

Sobald das letzte Festgebäck

Gegessen und verzehrt war.

Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus-

Bei Fränzchen oder Lieschen-,

Da gäb es keine Weihnachtsmaus,

Dann zweifle ich ein bißchen!

Doch sag' ich nichts, was jemand kränkt!

Das könnte euch so passen!

Was man von Weihnachtsmäusen denkt,

Bleibt jedem überlassen!

(James Krüss)

N}ethxe


Stern !!!!!!!!!!!Hallo Lotta !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein klarer Stern in dunkler Nacht

ist mehr als alle Neonpracht.


Schöne Geschichte von James Krüss

(von der Insel Helgoland) ;-D :-D :-D :-D

Ktommisssar yBe'rghamxmer


Moin... :-)

Ein Mensch pflegt seines Zimmers Zierde

Ein Rosenstöckchen mit Begierde

Giessts täglich, ohne zu ermatten,

Stellts bald ins Licht, bald in den Schatten,

Erfrischt ihm unentwegt die Erde,

Vermischt mit nassem Obst der Pferde,

Beschneidet sorgsam jeden Trieb -

Doch schon ist hin, was ihm so lieb :-o

Leicht ist hier die Moral zu fassen:

Man muss die Dinge wachsen lassen!

E.R.

;-D ;-D :-D :-D 8-) 8-)

Macht Euch heut nicht so einen Stress 8-)

Weihnachten muss auch wachsen......... ;-D :-D

NeetUhe


Hallo Berghämmerchen !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Manchen edlen Blumensamen

streut man in ein Gartenbeet,

schöne Sprüche , liebe Namen

werden in das Forum gesät.


Grüße auch an Lotta und die ganze "Verwandtschaft."

;-D ;-D ;-D :-D

:-D :-D :-) :-)

:-) :-)

;-( 8-)

8-) 8-)


L#owttxa


Moin ihr Lieben !!! Hier hat es geschneit !!!

Fröhliche Weihnachten überall!

"Fröhliche Weihnachten überall"

tönet durch die Lüfte froher Schall.

Weihnachtston, Weihnachtsbaum,

Weihnachtsduft in jedem Raum!

"Fröhliche Weihnacht überall!"

tönet durch die Lüfte froher Schall.

Darum alle

stimmet in den Jubelton,

denn es kommt das Licht der Welt

von des Vaters Thron.

"Fröhliche Weihnacht überall"...

Licht auf dunklem Wege,

unser Licht bist du;

denn du führst, die dir vertrau’n,

ein zu sel’ger Ruh’.

"Fröhliche Weihnacht überall"...

Was wir ander’n taten,

sei getan für dich,

daß bekennen jeder muß,

Christkind kam für mich.

(Heinrich Hoffmann-von Fallersleben)

N3ethxe


Sehr schönes Gedicht Lotta !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lilys Ablaufplan. ;-D ;-D


Erst an die Pfanne

dann in die Wanne

und dann unter die Tanne.


;-D :-D :-D :-) :-) :-)


K/ommissars Beurghammxer


Na na Nethe

sei vorsichtig mit unserer "Lily":

denn unter der Tanne

gibts dann die Panne....

in Lilys Banne

das packt kein Manne...

;-D ;-D ;-D ;-D

Ein Mensch, obwohl er selbst kaum satt,

Gibt gern vom Letzten was er hat.

Jedoch der Dank für solche Gaben?

"Wieviel muss der gehamstert haben"!

E.R.

Netten Heiligabend. Machts Euch gemütlich, wenn Ihr könnt :-D :-D

CaRAYfoxrME


moin...

Weihnachten ist, wenn die Herzen überlaufen - und die Mülleimer.

Werner Mitsch

(*1936), deutscher Aphoristiker

ChRYfxorME


jaho

Wenn Weihnachten das Fest der Liebe ist, warum ist dann Weihnachten nur an Weihnachten?

Engelbert Schinkel (*1959), deutscher Seelenfärber

Ngexthe


Moin Hämmerchen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Haste kräftig gesungen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Don't cry for me Lily ;-D :-D :-D


L?otxta


Moin!Wünsche euch,einen schönen Heiligabend gehabt zu haben!

Stille Nacht, heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht!

Alles schläft, einsam wacht

Nur das traute hochheilige Paar.

Holder Knabe im lockigen Haar,

Schlaf in himmlischer Ruh!

Schlaf in himmlischer Ruh!

Stille Nacht, heilige Nacht,

Hirten erst kund gemacht!

Durch der Engel Halleluja

tönet es laut von fern und nah:

Christ der Retter ist da!

Christ der Retter ist da!

Stille Nacht, heilige Nacht,

Gottes Sohn, o wie lacht

Lieb' aus Deinem göttlichen Mund,

Da uns schlägt die rettende Stund,

Christ, in Deiner Geburt!

Christ, in Deiner Geburt!

NSethxe


Moin ihr Weihnachtsbengel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Du mußt Freude säen

wenn du Glück ernten willst.

(Erich Limpach 1899-1965)


;-) ;-D ;-D :-) :-)


K@omm9issar mBergh*ammer


Fröhliche Weihnachten :-D

Ich habe wieder ein Buch von Eugen geschenkt bekommen :-D ;-D :-D

Gut gedrillt

Ein Mensch steht stumm, voll schlechter Laune,

An einem hohen Gartenzaune

Und müht sich mit gestreckten Zehen,

In dieses Paradies zu sehen

Und schliesst aus dem erspähten Stück

Hier wohnt der Reichtum, wohnt das Glück,

Der Sommer braust im hohem Laub,

Der Mensch schleicht durch den Strassenstaub

Und denkt, indes er sich entfernt,

Was in der Schule er gelernt:

Dass blosser Reichtum nicht genügt,

Indem dass oft der Schein betrügt.

Der Mensch ist plötzlich so bewegt,

Dass Mitleid heiss sich in ihm regt ;-D

Mit all den armen reichen Leuten -

Er weiss es selber kaum zu deuten.

Doch wir bewundern wieder mal

Das Glanzdressurstück der Moral!

;-D ;-D ;-D 8-) 8-) ;-D

Vorsicht vor Lily :-o

In Lilys Banne

Unter der Tanne

bei einer Panne

gibts was mit der Pfanne

auf den Manne ;-D ;-D :-D

Nmetxhe


Lilly (Ludwig Thoma )

Sie saßen in der großen Pause

Schon hinter einem Tannenbaum.

Zuletzt ging er mit ihr nach Hause,

Und da begann ihr Liebestraum.


;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D


NAeathxe


Weihnachtsgeschenke ??? ??? ??? ??? ??? ???

Hinter dem,

was sich dir zeigt,

liegt der Dinge Wert---------

und schweigt.


E.Limpach


;-D :-D :-D :-) :-) :-) :-)


Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH