» »

Narzisstentreff im Forum

M'ärzPhaxse


...Meine liebste Beschäftigung aber nach wie vor ist es, das herrliche Licht mir in die Augen fließen zu lassen, wie es hinfällt, auf den frischen Boden, ihn violett färbt, einem Grashalm über den schlanken Rücken läuft.

:-) :-o 8-)

August Macke (1887-1914)

M[äkrzhEaxse


DEN find ich genial !!! :-D

Es ist gefährlich

über alles

nachzudenken

was einem gerade einfällt.

N[e,th~e


Peter Hille(1854-1904)

Was die Gelehrten reden,

ist nur Kohl,

Denn eine taube Nuß,

ist ihr Symbol.

Wie diese ist ihr Schädel hohl-

Der Weise weihet sich dem Alkohol.

--------------------------------------- :-o :-o

Moin Heraklit------;-D ;-D :-D

Moin Märzhase.---------:-) :-) :-D :-D

Wo ist grün ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??

NBethxe


Der Bakteriologe Robert Koch(1843-1910)

Ein junger Arzt besuchte Robert Koch in

seinem Laboratorium und sah,

wie sich der Bakteriologe intensiv

mit einem zugedeckten Topf

auf einem Spirituskocher

beschäftigte.

"Nun raten Sie mal,was in diesem Topf kocht."?

sagte Robert Koch.

"Kugelbakterien"----"Nein!"-----

"Streptokokken"-----"Nein!"------

"Spirochäten"-----"Nein"------

"Dann bin ich am Ende meiner Weisheit,

Herr Professor",sagte der junge Arzt.

worauf Robert Koch den Deckel lüftete

und sagte:"Würstchen ,mein Lieber,

Würstchen!!!!!!!"


Moin Heraklit :-) ;-) ;-(

Moin grün---------------;-D ;-D

Moin Märzhase-8-9 8-) :-o :-o


h@er!aklixt


Moin Aprilhase! Moin Nethe und grün!!!!!!!!!!!!!!!

Christian Morgenstern

Lügen! Lügen!

Gebt uns Lügen!

Ach, die Wahrheit ist so roh!

Wahrheit macht uns

kein Vergnügen,

Lügen machen fett und froh!


:-o :-o :-o ----------;-D

;-D ;-D :-D Ostern naht!!!!!!!!!!

;-) ;-) ;-)


NHet+he


Moin Heraklit :-) :-) :-) :-D :-D :-D

Alte Irrtümer

sind die

erbittersten Feinde

neuer Weisheiten.


---------- ;-D ;-D -------------------

Nur wer sich selbst belügt und betrügt

kann auch belogen und betrogen werden.

---------------------------------------;-D

Nnethxe


Ludwig van Beethoven(1770-1827)

Der Überschwang

der Empfindung

weicht der

Empfindung aus.



Moin :-) :-) :-)

-----:-o :-o :-o

-----8-) 8-)

---------;-) ;-) ;-)

------------------------------------:-D

h\eraxklit


Moin an alle!! :-D

Adolf Frankl

Wenn Wahrheit ernste Miene macht,

schafft vielen sie nur Unbehagen;

doch wenn sie munter scherzt und lacht,

kann leichter man sie wohl vertragen.

------------;-D ;-D ;-D ;-D -------------

--------:-D :-) :-)----------------

Bald ist Ostern! Lämmchen! Häschen!!! ;-D

AApri^lhxase


Moin !!! :-) Meine Eier sind fertig, jetzt wird gebacken !!!

Das Osterei

Hei, juchei! Kommt herbei!

Suchen wir das Osterei!

Immerfort, hier und dort

und an jedem Ort!

Ist es noch so gut versteckt.

Endlich wird es doch entdeckt.

Hier ein Ei! Dort ein Ei!

Bald sinds zwei und drei.

Hoffmann von Fallersleben(1798-1874)

:-D 8-)

O}sterha=se x...


:-)

Kurz vor Ostern

Erste warme Sonne liegt

auf den grünen Hügeln.

Und ein rotes Pünktchen fliegt

hin und her, vom Wind gewiegt:

früh schon auf den Flügeln.

Liebes rotes Käferlein

mit den schwarzen Tupfen.

Kommst so zeitig und allein,

noch liegt Schnee am Wiesenrain:

hol dir keinen Schnupfen.

Fred Rodrian

N]ethxe


** Moin Heraklit-Aprilhase-Osterhase-:-D :-D :-D :-D :-D :-D

;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)

Der Haushahn

ist total gekränkt,

wenn sich das Huhn

dem Hasen schenkt.


:-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( ----:-)


Pfeil und Bogen(Heute) gelang

der Blattschuß. ;-D ;-D


A9pUrilohasxe


Wen hast du erschossen ??? :-o Den Osterhasen ???

Ich bin jetzt erst mal fertig, mit Ostern Feiern. :-) Kann nix zu essen mehr sehen - vor Allem keine Eier !!! ;-)

8-)

Die Liebe gleichet dem April:

Bald Frost, bald fröhliche Strahlen,

Bald Blüten in Herzen und Thalen,

Bald stürmisch und bald still,

Bald heimliches Ringen und Dehnen,

Bald Wolken, Regen und Thränen -

Im ewigen Schwanken und Sehnen

Wer weiß, was werden will!

Gedicht von Emanuel Geibel

(1815-1884)

A0prixlhase


Moin Narzissten und Fans - die Narzissen blühen schon !!!

Bald trüb und rauh, bald licht und mild,

ist der April des Menschen Ebenbild.

(Bauernregel)

N|ethxe


** Moin Aprilhase.----:-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

----Der Hirsch war aus Pappe zwar

----doch mir gelang ein Treffer gar.

:-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o

-----------------------------------------------:-)

Wer nur den lieben Gott läßt walten

----und hat nichts

Und hoffet auf ihn alle Zeit

----und kriegt nichts

Den wird er wunderbar erhalten

----Mit gar nichts

(Wechselgesang)


Gruß auch an !!!!!!!!!!!!!!

unsere alte grün :-D :-D :-D :-D :-D

und fragen sie Heraklit

:-D :-D :-o :-o 8-) 8-)

A[prillhasxe


:-D :-D :-D

----Der Hirsch war aus Pappe zwar

----doch mir gelang ein Treffer gar.

Na dann Glückwunsch !!! (Solang du nicht auf richtige Hirsche schießt... ;-) - ich schieße auch gerne - an der Schießbude - als richtiges Ossi-Kind hab ich das Schießen in der Schule gelernt !!! :-D)

Schneider-Courage

Es ist ein Schuss gefallen!

Mein ! Sagt, wer schoss da drauß?

Es ist der junge Jäger,

der schießt im Hinterhaus.

Die Spatzen in dem Garten,

die machen viel Verdruss.

Zwei Spatzen und ein Schneider,

die fielen von dem Schuss;

die Spatzen von den Schroten,

der Schneider von dem Schreck,

die Spatzen in die Schoten,

der Schneider in den Dreck.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH