» »

Narzisstentreff im Forum

N9ethxe


** Moin grün :-/ :-/ :-/ :-p :-p :-x :-x :°( :°(

Robbie Williams:


-------:-) :-)


"Life's too short

to be afraid.

--------------------------:-D :-D

----------:-o :-o

---------------------------8-) 8-)

hxerakl it


:-) :-D ;-) :-)

Normen regeln diese Welt,

habe meine Gefühle abgestellt.

Meine Träume verdrängt, Phantasien gelenkt.

Eine Mauer aufgebaut,

damit niemand in die Seele schaut.

Lebe in meiner kleinen Welt,

die ich so mag.

Im Alltag, wie es den Leuten gefällt.

Jürgen Kraußlach

(*1961)

----------------------------------------------%-|

Klarer strahlend blauer Himmel hier in Austira ;-D ;-D

N9ethxe


Guten Morgen Austria ----------:-D :-D :-D :-D :-D :-D

Oliver Cromwell(1599-1658)

-----------------------------:-/ :-/

"Der kommt oft

am weitesten,

der nicht weiß,

wohin er geht."

----------------------------;-D ;-D

;-) ;-) -------:-) :-)

-----------------------------:-x :-x

Shense


N'abend Narziss/t/en :-p :-D

Hallo nethe :-D

und heraklit :-D

und................

---------------:-/ :-

???

:-D :-D :-D LOTTAAAAAA ;-D :-D 8-)

Hoffe, ein Urlaub war schön!

:-)

8-)

S1ensxe


%-| dein

Urlaub

...aber "mein" auch. ;-D

SIenxse


Wie du solltest geküsset sein :-x :-x

Wenn ich dich küsse

ist es nicht nur dein Mund

nicht nur dein Nabel

nicht nur dein Schoß

den ich küsse

Ich küsse auch deine Fragen

und deine Wünsche

ich küsse dein Nachdenken

deine Zweifel

und deinen Mut

deine Liebe zu mir

und deine freiheit von mir

deinen Fuß

der hergekommen ist

und der wieder fortgeht

ich küsse dich :-x

wie du bist

und wie du sein wirst

morgen und später

und wenn meine zeit vorbei ist

Erich Fried

:-x

:-)

N<etxhe


Nabend Sense :-D-- :-p- :-x- :°( -%-| -|-o

Ludwig Uhland.


Nicht das Freuen,

nicht das Leiden,

stell'n den Wert des Lebens dar,

immer nur wird das entscheiden,

was der Mensch

dem Menschen war.


|-o |-o -------:-D :-D :-) :-)


Swens<e


gute Nacht nethe :-p :-x :-)

Fragen

Wie groß ist dein Leben?

Wie tief?

Was kostet es dich?

Bis wann zahlst du?

Wieviel Türen hat es?

Wie oft

hast du ein neues begonnen?

Warst du schon einmal

gezwungen um es zu laufen?

Wenn ja

bist du rundherum gelaufen

im Kreis oder hast du

Einbuchtungen mitgelaufen?

Was dachtest du dir dabei?

Woran erkanntest du

dass du ganz herum warst?

Bist du mehrmals gelaufen?

War das dritte Mal

wie das zweite?

Würdest du lieber

die Strecke im Wagen fahren?

Oder gefahren werden?

in welcher Richtung?

Von wem?

Erich Fried

gute Nacht Lotta ???

:-D

8-)

NQetxhe


Eugen Roth (1895-1976)

Der Unterschied.


:-) ;-) :-D


Ein Mensch sieht startgerecht Athleten

Zum Wettbewerb angetreten:

Leicht der Sekunden-Bruchteil-Messer

Beweist,wer schneller lief und besser.

Was macht den Lebenskampf so hart ?

Der völlig ungerechte Start.


:-/ :-/ :°( :°(

----------------:-) :-)

Neetxhe


Albert Schweizer(1875-1965)

Es kommt

nicht nur darauf an,

was wir äußerlich

in der Welt leisten,

sondern

was wir menschlich geben,

in allen Lagen.


Moin Heraklit---------:-) :-) :-D

Moin alte grün----:-/ :-/ :°( :°(

Moin Sense-----------------------8-) 8-)


LroYttxa


Freude !!! Große Freude !!! :-D Der Chef ist zurück !!!

Freude schöner Götterfunken,

Tochter aus Elysium,

Wir betreten Feuertrunken,

Himmlische, dein Heiligtum!

Deine Zauber binden wieder,

Was die Mode streng geteilt.

Alle Menschen werden Brüder,

Wo dein sanfter Flügel weilt.

(Schiller)

Moin Nethe !!! :-) Bist du gut über den Sommer gekommen ???

LIottxa


Melde mich zurück, aus einem wunderbaren Urlaub !!! :-)

Besitz

Großer Garten liegt erschlossen,

Weite schweigende Terrassen:

Müßt mich alle Teile kennen,

Jeden Teil genießen lassen!

Schauen auf vom Blumenboden,

Auf zum Himmel durch Gezweige,

Längs dem Bach ins Fremde schreiten,

Niederwandeln sanfte Neige:

Dann, erst komme ich zum Weiher,

Der in stiller Mitte spiegelt,

Mir des Gartens ganze Freude

Träumerisch vereint entriegelt.

Aber solchen Vollbesitzes

Tiefe Blicke sind so selten!

Zwischen Finden und Verlieren

müssen sie als göttlich gelten.

All in einem, Kern und Schale,

Dieses Glück gehört dem Traum

Tief begreifen und besitzen!

Hat dies wo im Leben Raum?

Hugo von Hofmannsthal

(1874 - 1929)

Moin Sense :-), heraklit :-), grün :-)... und alle Fans !!! :-D

8-)

g&xn


Erkenntnis

So mancher, der im Urlaub war,

dem wird das eine nachher klar:

Schön ist es anderswo zu sein

doch fährt er gerne… wieder heim.

(Oskar Stock)

:-)

:-)

hZer\aklxit


Moin ihr Narzißten!!! Alle wieder da! Wie schön :-D :-D

Sei lebenslang ein Optimist,

auch wenn's dir schwer ums Herze ist.

Wer auf Freunde zählen kann,

ist auch ohne Geld,

ein reicher Mann.

Der Spötter wetzt das lose Maul,

sonst ist zu allem er zu faul.


Oskar Stock :-)

-----------------------;-D ;-) 8-)

Moin sense - der Erich Fried, der hat was :-D

Moin Nethe :-p :-p :-p

Moin Lotta - back from holiday ;-D ;-D

Moin grün :-) :-o :-o :-)


Ein Hoch auf alle Narzißten ;-D

NReEthxe


Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881)

Nur die Ruhe

ist die Quelle

jeder großen Kraft.


Das ganze Kollektiv wieder aus Hartz-Urlaub

zurücke. ;-) ;-) ;-) :-) :-)


Moin grün---------:-/ ;-)

Moin Heraklit----8-) :-)

Moin Sense----------------;-D ;-D

Auch ja-unsere Lotta------:-D :-) ;-) ;-D


Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH