» »

Narzisstentreff im Forum

N>ethxe


** Morschn Lotta ;-D ;-) :-) x:) x:- :)D :)D *:) *:) *:)

"Nun haben wir

bald keinen Hunger mehr."

sagte die Katze

zur Maus.


*:) *:) Lotta+Sense+Heraklit *:) *:)


N?et8he


** *:) *:) Moin *:) *:) Lotta ,Sense ,Heraklit x:) x:) :)D

Nicht am Pferdefuß,

an den Engelszungen

erkennt man den Teufel.

(Sigmar Schollak)

----------------------------8-) 8-) :-D

SMensxe


** Mahlzeit Nethe + Lotta + heraklit :-D :-x x:) ;-) ;-D *:)

Eines der wirksamsten Verführungsmittel

des Bösen ist die Aufforderung zum Kampf.

Er ist wie der Kampf mit Frauen,

der im Bett endet.

:------->:(------???------:-/------;-D

Glauben heißt:

das Unzerstörbare in sich befreien,

oder richtiger: sich befreien,

oder richtiger: unzerstörbar sein,

oder richtiger: sein.

Franz Kafka

:-)------;-D------:-p------%-|------x:)

Schönen Sonntag noch! :-x

Moin Edzi und Nullhuhn ;-)

8-)

NNethxe


** Huhu Edzi *:) *:) *:) Hallo Nullhuhn |-o |-o :-D *:)

"Schade",

sagte die Henne

zum Wetterhahn.


Schönen Sonntag ihr Lieben alle *:)


hXer1a<kxlit


Moin ihr Lieben *:)

Zu spät

Die alten Zähne wurden schlecht,

und man begann, sie auszureissen.

Die neuen kamen grade recht,

um mit ihnen ins Gras zu beissen.

;-D -----------------------------;-D

Unbekannt x:) x:) x:)

Schönen Sonntagabend Nethe+Lotta+Sense :-o

*:)

-0LotteaX-


Auch moin !!! *:)

Das Weib ist eine Nuß,

die man aufbeißen muß;

dem Manne Gott genad’,

der keine Zähne mehr hat.

;-D

Peter Rosegger

(1843 - 1918),

österreichischer

Volksschriftsteller

N'eXthe


** Huhu *:) Hallo *:) Lotta +Sense+Heraklit *:) *:) :-x x:)

Wir verfügen

über zuwenig Zahnärzte ??? ???

Unsinn,

über zuviel Zähne.


(Sigmar Schollack DDR-198o)


Wo rumpelt der Edzi rum ??? ;-D ;-D *:)


hUeraxklit


*:) *:) *:) *:) *:)

Sprachverfremdung

(Friedrich K. Weibel)

Wer unbedacht ein Fremdwort wählt

und deutsches Wort für ihn nicht zählt,

wer happy sagt und glücklich meint

und sunshine, wenn die Sonne scheint,

wer hot gebraucht, anstelle heiß,

know how benutzt, wenn er was weiß,

wer sich mit sorry kühl verneigt

und Shows abzieht, wenn er was zeigt,

wer shopping geht statt einzukaufen

und jogging sagt zum Dauerlaufen,

der bleibt zwar fit, doch merkt zu spät,

dass er kein Wort mehr deutsch versteht.

;-D ;-D

NWethxe


Peter Tille *:) *:) *:)

Essen

ist die aktivste

Aneignung

der Wirklichkeit.


Moin Heraklit!!!! :)D :-D *:) *:)

Der Rest der Truppe macht wohl heute

einen blauen Montag ??? ??? ?

und Edzi hamse wohl ins Heim ab-

gekarrt ;-) ;-) :°) :°) *:)


N;e=thxe


:°( :°( Morschn

Armer Edzi

*:) %-| :-/ :-/


Laß es keinen merken,

daß dir eine Laus

über die Tasten

gelaufen ist.

------------------x:) :-x

N}ethxe


** Andre Brie (1980-DDR) ;-) ;-D :)D :°( :-/ :-) *:) *:)

Nahmd Nullhuhn :-D *:) *:)

--------------------------------x:)

Es ist nicht möglich,

allen Leuten (Leitern ;-D)

auf die Finger

zu sehen.

Mancher hat ihn

in der Nase.

-----------------------------------:-x

bQioxn


*:) :-D *:) hallo narzissten *:) :-D *:)

:-) *:) ;-) :-D ;-D :-| %-| :-/ :-( :°( >:( :-o |-o :-x x:) ??? :-p 8-) :)D 8-)

Es war einmal ein Mann,

der hatte einen Schwamm,

der Schwamm war ihm zu nass;

da ging er in die Gass'

die Gass' war ihm zu kalt,

da ging er in den Wald,

der Wald war ihm zu grün,

da ging er nach Berlin,

Berlin war ihm zu voll,

da ging er nach Tirol,

Tirol war ihm zu klein,

da ging er wieder heim,

daheim war's ihm zu nett,

da legt er sich ins Bett.

Im Bett war ne Maus,

'drum ist die Geschichte aus.

:-) *:) ;-) :-D ;-D :-| %-| :-/ :-( :°( >:( :-o |-o :-x x:) ??? :-p 8-) :)D 8-)

-vLot>t'a-


Das - hab ich seit meiner Kindheit nicht mehr gehört !!! :-D

Danke Smartie und willkommen !!!!

Hat dein 5000. Beitrag heute etwa

einen akuten Schub von Narzissmus bei dir ausgelöst ???

:-D :-D :-D

Ein Kavalier von Kopf und Herz

ist überall willkommen;

er hat mit feinem Witz und Scherz

manch Weibchen eingenommen.

Doch wenn's ihm fehlt an Faust und Kraft,

wer mag ihn dann beschützen?

Und wenn er keinen Hintern hat,

wie mag der Edle sitzen?

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832)

*:)

Moin ihr Lieben !!! :-)

Slensxe


:-D :-D noch ein männlicher Narziss :-o :-x ;-D *:)

Hallo bion! 8-)

und die vielen Kinderchen dabei x:)

(ab Nr.3 - gibts den Karnickelschein noch? ;-D)

die müssen doch auch ins Bettchen ???

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ :-p

Kind

Süßer Schwindel schlägt hinüber,

Heiße Blicke gehen über,

Und ein neues Leben rinnt.

Unserer Liebe starke Wonnen

Sammelt ein als starke Sonnen

Und die Himmel seiner Augen

Unser Kind.

Peter Hille (1854-1904)

Nahmd und Nacht :-)

Nethe+Heraklit+-LOTTA- :-x x:) x:)

*:)

S/e4nse


5000 :-o :-D

Glückwunsch! und einen... :)D (oder so ähnlich ;-))

Im Bett war ne Maus,

'drum ist die Geschichte aus.

:- schade eigentlich... ;-D

8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH