» »

Narzisstentreff im Forum

aKttoL


Moin ihr Lieben, besonders der Chef !!! *:)

:-) *:) :)^ ;-) :-D ;-D :-| %-| :-/ :-( :°( >:( :-o ;-D 8-)

Alt macht nicht das Grau der Haare,

alt macht nicht die Zahl der Jahre,

alt ist, wer den Humor verliert

und sich für nichts mehr interessiert.

Gotthold Ephraim Lessing

(1729 - 1781)

|-o :-x x:) ??? :-p 8-) :)D :- 8-) :-) *:) :)^ *:) 8-) x:)

Wünsche euch, ein schönes Wochenende gehabt zu haben !!!

8-)

h2era8klixt


Noch ist Wochenende :-D

aber umgeben von verkühlten Leidenden %-|

Bertolt Brecht x:)

-------------------------------*:)

Es ist schlimm,

in einem Land zu leben,

in dem es keinen Humor gibt.

Aber noch schlimmer ist es,

in einem Land zu leben,

in dem man Humor braucht.

8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-)

Nrethe


** Nahmd attoLLotta ;-D *:) +Heraklit ;-D ;-D :-D .-) :-) *:)

Theodor Storm (1817-1888)

---------------------------:)D %-| *:)

Wer je gelebt

in Liebesarmen,

das Herz

kann nimmermehr

verarmen.

------------------------x:) :-x :-/ *:)


----------------------------8-) 8-)

------------------------------------*:) *:)

Hast du denn gee Härze im Leib ???

Du Saddan,du deiflisches Weib!!!!

De Liewe,die nagt wie ä Worm.

Ja,Baula,das gannste mir gloom.....


--------------------------------:-) ;-) :-D ;-) ;-D *:)

"Morgensitzung

und kein Papier,

das ist Steß,

das sag ich dir." *:) *:)

--------------------------8-) 8-)

Gruß an bion Sense ;-) ;-) ;-) :-D *:)


N7eth6e


Nahmd ;-D ;-D ;-D :-D .-) :-) *:)


--------------------------------:-) ;-) :-D ;-) ;-D *:)

"Morgensitzung

und kein Papier,

das ist Stress

das sag ich dir." *:) *:)

--------------------------8-) 8-)

;-) ;-) ;-) :-D *:)


NleCthe


Honore de Balzac(1799-1850) *:) *:) ;-D *:) *:)

Eitelkeit

kleidet Frauen.

Männer macht sie

zu Pfauen.

-------------------8-) 8-) *:)

x:) x:) x:) x:) x:) x:)

hBerazklit


Schönen Tag euch Narzißten *:) *:) *:)

Ich besitze so viel Ehrgeiz,

wie nötig ist,

um an den Dingen dieses Lebens Anteil zu nehmen,

aber keinen,

der mir Abscheu vor dem Platz einflößen könnte,

auf den die Natur mich gestellt hat.

Montesquieu

-------;-)----------------;-)-----------------;-)

|-o x:) |-o x:)

N!etphxe


** Nahmd *:) *:) *:) ;-D ;-D ;-D *:) *:) *:)

Was eine Erinnerung hinterläßt,

ist nicht

vergebens geschehen.

----------------------------8-) 8-)

Huhu Heraklit

*:) *:) ;-D ;-D *:) *:)


NTethQe


** Albert Camus (1913-1960) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) ;-D

"Ein Mensch ist

mehr ein Mensch

durch das,

was er verschweigt,

als durch das ,

was er sagt.


Moin Moin die Narzi-Truppe!!!!!!

:-) :-p :-o :-) :-o :-p *:)


h{eraklZit


Morgen, ihr Schlafmützen *:)

Nichts wird rechts und links mich kränken,

Folg ich kühn dem raschen Flug;

Wollte jemand anders denken,

Ist der Weg ja breit genug.

---------------------------------------------x:)

Goethe |-o |-o |-o |-o |-o |-o |-o

Servus Nethe ;-D :-D :-p

Wo ist Ganzzeitnarzißtin Sense ???

Und bion ???

Und die vielbeschäftigte Omi ???

N'ethxe


** Servus Heraklit *:) *:) :-o :-o :-o :-p :-p :-p *:) *:) *:)

Der Mensch

hilft sich selbst am besten.

Er muß wandeln,

sein Glück zu suchen,

er muß zugreifen,

es zu fassen;

günstige Götter können leiten,

segnen.

Vergebens fordert der Lässige ;-D *:)

ein unbedingtes Glück.

Ja,wird es ihm gewährt,

so ist's zur Stafe.


------------------------------8-) 8-) *:)

Die Oma ;-) :-o :-p :-o :-p

ist mit der Kinderkarre in town. ;-D

Wo senst

die Sense rum :)^ :°( :-/ ^°( *:)

Morschn bion bist hoffentlich wieder

aus dem Sauer heraus. ;-D :-) ;-D ;-) *:)


SDen5se


Nahmd ihr Lieben *:) besonders Chef x:) *:)

Verborgenes Leid

Im Walde wohnt mein Leid,

Ich darf es niemand klagen,

Zum Walde muß ich’s tragen

Zur tiefsten Einsamkeit.

Kommt je in künft’ger Zeit

Ein Mensch zu jenen Gründen,

Im Walde kann er finden

Mein scheues Herzeleid.

Sieht er im Walde weit,

Recht einsam und verschwiegen,

die tiefsten Schatten liegen,

Das ist mein finstres Leid.

Ludwig Uhland (1787-1862)

:°( ~~~~~~~~~~~~~~~~~ :-o :-)

Auf der Suche nach Glück

scheint man immer dann zu glauben,

es nicht zu kennen, wenn die Stärke fehlt,

es festzuhalten.

coka rybicki(?)

;-) ~~~~~~~~~~~~ :-/ :-D

:)D Lasst es euch gut gehen x:) :-x ;-D

*:)

NnethDe


** Albert Einstein (1879-1955 ) *:) *:) *:) *:) *:) *:) ;-D

Phantasie

ist wichtiger

als Wissen,

denn Wissen

ist begrenzt.


Morschn Sense :)D x:) :-x :)^ *:) *:)

-----------------------------------8-) 8-)

bOion


** *:) lotta *:) sense *:) heraklit *:) nethe *:) edzi *:)


Ankunft bei Freunden ...

durch die angelehnte Tür

bullert der Ofen

Arno Herrmann


:-) *:) :)^ ;-) :-D ;-D :-| %-| .-\ :-/ :-( :°( >:( :-o |-o :-x x:) ??? :-p 8-) :)D 8-)

hherackxlit


Mahlzeit :)D

Helmut - tumleh Halb

Auskunft Himmelspforte . . . ?

"Auskunft Himmelspforte – was kann ich für sie tun,

mit wem darf ich sie verbinden?

Suchen sie einen Platz – wollen sie bereits hier ruhn,

was soll ich für sie finden?"

*

"Hallo Sie – ich schwebe in großer Lebensgefahr,

ich bin gerade ausgestiegen,

vor kurzem noch war alles bestens und klar,

aber ich kann nicht fliegen!"

*

Auskunft Himmelspforte – wen darf ich ihnen geben,

wollen sie zu einen Engel vielleicht?

Bleiben sie dran – ich werd sie auf die Leitung legen,

und haben sie schon eingereicht?"

*

"Hallo Sie – legen sie mich nicht zu irgendwen,

ich hab nur noch ganz wenig Zeit,

Ich hab mit meinem Fallschirm ein Problem,

nach unten ist’s nicht mehr weit!"

*

"Auskunft Himmelspforte – sind sie noch am Apparat,

sagen sie mir bitte ihren Namen?

Ich werd mal nachsehn, ob sie wer eingetragen hat,

von unseren hübschen Engelsdamen!"

*

"Hallo Sie – können sie mir keinen Tipp geben,

ist mein Schutzengel nicht bei mir?

Zugern würd ich noch ein Weilchen leben,

der kleine tumleh spricht hier!"

*

"Auskunft Himmelspforte – bitte etwas Geduld,

unser Computer ist im Eimer,

ein Kurzschluss im Sternenfeld ist daran Schuld,

und Sicherungen hat hier keiner!"

*

"Hallo Sie – brauchen sie noch lange da oben,

gleich werd ich unten sein!

Ich seh schon alles ganz verschoben,

und jetzt . . . . schlag ich ein!"

*

"Hallo Himmelspforte – sind sie noch dran?

ich hab ihren Namen gefunden!

Ja – sie kommen genau - jetzt hier an,

sie flogen ohne Fallschirm - nach unten!"

----------------------;-D ----------------------:)^

Moin Nethesensebionlotta :-o :-o :-o :-o :-o

NIeth?e


Nahmd bion+ Heraklit *:) *:) *:) *:) *:) *:)

Martin Luther (1483-1546)



Züchtig,gerecht und gottselig

in dieser Welt

Leben heißt:

Mitten im Schenkhause

nüchtern,

Mitten im Hurenhause

züchtig,

Mitten im Tanzhause

göttlich,

Mitten in der Mördergrube

rechtfertig leben.

-----------------------8-) 8-) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH