» »

Narben verstecken? (das ewig leidige Thema)

Meal!i2kFa


Hm, also bei mir ist es eher umgekehrt... Wenn ich merke, dass sich jemand wegen mir Sorgen macht, dann geht es mir noch schlechter und dann mache ich es erst recht... Halt weil es mir dann schlechter geht...

Richtig angefahren mit dem schneiden habe ich vor ca. 4 oder 5 Jahren... Aber mich selber.verletzt habe ich mich schon viel früher nur halt auf andere Art und Weise...

Ereignisse gab es schon, aber darüber will ich nicht reden... ist im Moment ein Tabuthema für mich!

s(ucameUdixca


Ind ich wünschte mir einserseits daß sie die Leute gedanken um mich machen, wenn sie mich dann aber auf meine Schnitte ansprechen, ist es mir nur noch total peinlich und ich möchte das Thema wechseln oder flüchten. Bescheurt, oder?

G2ras-Haxlm


ich möchte, dass man, wenn man es schon sieht, es bei mir ignoriert. Ich hasse es und dazu stehen kann ich schon gar nicht.

Koammeruflimmxern


Hallo Ihr *:)

Nachdem ich meinen Krankenhausaufenthalt letzte Woche überstanden habe,ohne das ein Arzt oder so meine Arme gesehen hab bin ich mehr als erleichtert.... Allerdings werden die Temperaturen draussen immer wärmer,und meine Mutter glaubt mir immer weniger das mir "kalt" ist wenn ich mit langärmeligen Sachen rumlaufe :-| Habt Ihr Tipps was man Ihr erzählen könnte,oder wie ich das anders verstecken könnte? :-/

sRuca7me6dixca


Handgelenkschweißbänder, Stulpen, Netzhandschuhe, breites Haargummi, Armreifen, Freundschaftsbändchen etc...

VfadmFr_ee


ich mach das so....

hey ihr,

also, ich bin in meiner gesamten Klasse verhasst und na ja, als ich angefangen hab, hab ich immer Schweißbänder getragen. Aber nach ner Zeit war es mir echt soo scheiß egal....diese Leute haben mein Leben zerstört es zur Hölle gemacht...sollen sie doch sehn was sie angerichtet haben...aber wisst ihr es hatz niemand gemerkt....es hat einfach niemanden interessiert..ich spür die blicjke die auf meinen arm treffen, doch gefragt wieso? warum? nein es war ein thema das für sie tabu war...

genau wie für meine eltern...fuck off...es interessiert sie nicht... ungeliebt und verhasst....auf meine gefühle wird gheschissen und ich bin der letzte dreck...wieso kann niemand darüber reden? ist es denn so schwer?

VF

MOalixka


warum kann niemand drüber reden? Das ist eine gute Frage... Ich denke der eine Teil will da nicht drüber reden, weil er es selber nicht kennt... Und der andere Teil will nicht drüber reden, weil er weiß, dass es was mit der psyche zu tun hat und da will dann auch keiner drüber reden...

suucajm?e(dWica


...weil man sogleich stignatisiert ist, sobald bekannt ist, daß man psychsich krank ist. Bei körperlichen Leiden ist das meist nicht so (wenngleich es auch da Idioten gibt). Psychisch Kranke kranken vor allem an ihren Mitmenschen...

GIr{as-EHalm


Handgelenkschweißbänder, Stulpen, Netzhandschuhe, breites Haargummi, Armreifen, Freundschaftsbändchen etc...

wenn man so klug war es aufs Handgelenk zu beschränken mag das gehen.. %-|

ich trage einfach immer so dünne, langärmelige Oberteile. Bis jetzt hat niemand was gefragt, und wenn, dann will ich halt einfach nicht braun werden. Weil ich das natürlich sehr hässlich finde. Oder ich habe wahnsinnig empfindliche Haut. Oder vertrage die Sonne nicht. Oder...

s7ucaCmedJicxa


Wenn man muß, kann man ganz schlaue Strategien entwickeln. :)^

Ich habe das im Verkauf an den Kunden bemerkt, die nicht lesen können (davon gibt es eine ganze Menge), was die alles an Ausreden hatten, nur um nicht lesen zu müssen. Am besten tut man, als glaube man das und gibt sie damit nicht der Lächerlichkeit preis oder zwingt sich, es eingestehen zu müssen. so würde ich auch bei einer anderen Person mit offensichtlichem SVV reagieren.

Mqalivka


Ja, aber dabei gibst du den Kunden halt zu verstehen, dass du sie so annimmst, wie sie sind... Aber "wir" werden ja wegen dem SVV oft wie Außerirdische behandelt...

K!amme,rfl~imVmern


Schweißbänder,Stulpen und co bringen wohl nicht viel... :-( Wie Gras-Halm schon sagte eben,"wenn man so klug war es aufs Handgelenk zu beschränken mag das gehen.. "

Aber die Ausreden von wegen Sonnenempfindlichkeit usw finde ich gut,weil mein "wahnsinniges Kältegefühl" so langsam ungläubig wird ;-)

G%ras`-HalPm


weil mein "wahnsinniges Kältegefühl" so langsam ungläubig wird

noch glaubenswürdiger wird es, wenn einem der Schweiss auf der Stirne steht. ;-D :)^

K]ammerflYimmexrn


Stimmt ;-D Letzte Woche im KH war's besonders schlimm...die Zimmer sind sowas von heiß..erst hatte ich ja noch das OP-Hemd an(die Arme immer schön unter der Decke gelassen) --> "Mama? Bring mir mal bitte meinen Pullover,voll kalt hier" ;-D Die guckte so : " Das is nich normal :-/ " ..... Aber ich hab verdammt Glück gehabt,Zugang haben se mir am Handrücken gelegt(Auf Wunsch von mir),und im OP hatte ich die Arme in so komischen Halterungen stecken so das man nix gesehen hat(ausser am Oberarm,auf die Frage was das sei ("Ach wissen Sie,meine Katze... %-| " ) ;-)

swuc=ame(dixca


Die Mediziner und Schwestern haben das sicher nicht geglaubt, die sehen doch sowas öfter, waren aber taktvooll genug, so zu tun. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH