» »

Narben verstecken? (das ewig leidige Thema)

s#ucaAmediHcxa


Oh wie taktlos!

Was genau hast Du denn mit Deiner Hand angestellt. Sorry, ich habe das nicht genau mitbekommen.

MZal'i!ka


Hab sie mir in einem anfall von wut selber gebrochen indem ich mit der faust vor die wand geschlagen habe...

sKuc9ameBdica


Oh. Das ist mir auch schon mal fast passiert. Als ich noch bei meiner mutter gelebtr habe, hatt ich einige heftige Wutausbrüche für die ich mich heute schäme aber irgendwie hat mich die Frau mit ihrer Agressivität dazu getrieben.

Ich wünsche Dir gute Besserung! :)*

M*alixka


ja, genau das war auch der endgültige auslöser bei mir... allerdings war ich den ganzen tag schon sehr unzufrieden mit mir...

M/alikxa


hm, werde wohl am freitag mal mit meiner thera darüber reden müssen, was ich machen soll, wenn es wieder zu einer solchen situation kommt...

cqlaDir d`e luxne


Meine gab mir folgende Tipps:

- heiß duschen

- Sport treiben (schüttet ab 45 Minuten Glückshormone aus)

Vielleicht hilfts bei Dir - bei mir jedenfalls ist es in solchen Momenten seltenst möglich.

M|al?ixka


ja, das sind so die skills, die bei mir in der anfangsphase helfen... aber wenn es dann extremer wird, dann hilft auch das nichts mehr...

cNlair Ude8 lunxe


Meine Neurologin sah es als Patentrezept an und meinte, dass sowas mit Übung gehen würde. Ich seh das anders. Was sagst Du dazu? Außerdem finde ich es Quatsch das Sch... mit heißem duschen (auch eine Form der SV) zu ersetzen. :(v

M>alixka


hm, also ein patentrezept ist das mit sicherheit nicht... manchen mag es helfen... aber gerade bei diesen methoden muss man gut aufpassen, dass es nicht ausufert... beim duschen darf man natürlich nich ZU heiß duschen... und beim sport muss man aufpassen, dass es nicht im exessiven Sporttreiben endet...

cXlair Rde[ luxne


Malika

genau das waren meine Argumente. Meine Neurologin antwortete so:

- zu heiß kann man nicht duschen, da das normale Wasser zu Hause nicht so heiß zu stellen geht, dass man sich verbrüht

- exzessiven Sport kann man nicht treiben -> SCHUTZMECHANISMUS des Körpers

Ich habe gedacht ich spinne als die mir das sagte, aber sie war und ist fest davon überzeugt, dass das richtig ist und geht, wenn man will. Ich habe es erst vorgestern versucht und es brachte nichts! (duschen hilft mir manchmal) Leider verstehen das gesunde Menschen nicht.

MWalxika


na ja, aber das gerade deine neuro das nicht kappiert ist schon traurig...

c=lair dOe l!une


Ich finde es vorallem gewagt, mir was von nem Schutzmechanismus zu erklären. Das zeigt mir eigentlich nur, dass sie das mit der SV weder ernst nimmt noch versteht. Oder seh ich das zu eng?

Skills funktionieren bei mir selten und ich bat sie um eine Hilfe in Situationen wo nichts mehr geht. Darauf antwortete sie mit Sport und duschen.

M&albika


hm, in dem fall würde ich mir echt überlegen, ob du nicht wechseln kannst... denn was bringt dir das, wenn du da jemanden hast, der dichn in den entscheidenden situationen praktisch dumm dastehen lässt?

cPlair% d'e lu;nxe


Sie ist eh nur Neurologin und keine Therapeutin oder Psychologin. Mich würden dazu aber mal noch andere Meinungen interessieren...

Aber klar, was kann man in einem solchen Moment großartig machen? Skills versuchen und wenns nicht geht: dumm gelaufen... :(v

p|eacefGull


aso ich denke auch weder sport noch duschen funktioniert wirklich .. vorallem bei sport kann man sich ja auch kaputt machen .. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH