» »

Narben verstecken? (das ewig leidige Thema)

pDhoebxe


mir ist es völlig wurscht geworden ..was machts..über irgendwas müssen doch die leute sowieso reden :-/

also ..mal auf die kniestrümpfe angesprochen..ich bekommen wahnsinnig schlecht kniestrümpfe..meist kann man hier nur socken kaufen ..kniestrümpfe..echt schwierig.

ich habe immer langärmlige pullover gekauft -und die einfach am arm abgeschnitten ..den rest mit einem gummi versehen..und dann als stulpe getragen..aber wie gesagt..heute brauch ich das nich mehr..jedenfalls hauptsächlich nicht..ich renne rum wie es nun mal ist. :p>

D;ieBEibxi


Hab mir jetzt icht alle Beiträge durchgelesen und weiß deswegen nicht, ob es schon genannt wurde, aber ich finde Stulpen oder Boleros immer klasse zum vertsecken der ***.

Liebe Grüße

H`appNyMaxlli


Na ja, ich habe leider nicht das Selbstbewusstsein meine Narben zu zeigen. D.h. die am Oberarm schon, weil ich die nicht verdecken kann (außer halt mit langen sachen) aber die schlimmeren am unterarm, das kann ich einfach nicht...

Zu den Kniestrümpfen: ich habe meine von Woolworth und von kik (die auf dem Foto sind von kik...). Gibt bei hertie auch welche, aber die sind arg teuer... Die kosten dann teilweise 8 € pro paar...

HdappJyMallxi


[[http://s6.directupload.net/file/d/1405/2o8ut5al_jpg.htm]]

Skhee}px84


Kniestrümpfe gibt's auch bei otto.de bzw. auch anderen Versandhäusern.

HwappqyCMalxli


Habe gerade entdeckt, dass es bei otto auch armstulpen gibt... Aber ich kann leider nicht so recht erkennen, ob die auch über den ganzen unterarm gehen... Habe selber mal welche gekauft (aber woanders) und die sind zu kurz...

pNhoxebe


ich bestelle nicht so gerne..gehe lieber selbst los und gucke..aber ehrlich..nicht mal strauss ..oder andere einschlägige geschäfte haben kniestrümpfe gehabt. :-/

so bin ich ja auf die idee gekommen mit den abgeschnittenen ärmeln..hauptsache man hat etwas luft am arm.. ;-D die stulpe die du abgebildet zeigst..stell ich mir persönlich grausam vor im sommer..das ist acryl?? uahhh dass muss doch total nass sein drunter..ich kanns nicht vertragen. :|N

Kiuan-Yxin


Guten Abend miteinander,

ich bin froh, auf diesen Faden gestoßen zu sein, weil ich mir -wie ihr auch- seit Jahren Gedanken mache, wie ich mich wegen meiner Narben verhalten soll. Ich hab mich zwischen 14-16/17 extrem geritzt (Unterarme,dicke, mittlerewile weiße wulstige Narben und links stehen auch Worte..) während meiner Freizeit im Sommer ist es mir egal, da trag ich T-Shirts, Tops, ect. wie es mir passt. Mein Problem ist im Beruf und bei anderen (Zum Teil "formellen Anlässen" wie Hochzeiten, Kommunionen, etc... Familientreffen jeder gibt an wie toll er ist..und ich mit meinen sexy Narben)..Ich habe während meiner Ausbildung zur Erzieherin im Sommer IMMER lange T-Shirts getragen, geschwitzt wie ein Ochse und wurde dumm angeguckt. Jetzt ist es so: Ich fang im Herbst die Ausbildung zur Physiotherapeutin an und in den Praxiseinheiten in der Klinik trägt man ja auch meist kurz. In diesem Job ist es ja wichtig, körperlich und psychisch stabil zu sein. Naja.. Die Narben jedoch signalisieren jetzt nicht unbedingt psychische Stabilität in den Augen der meisten Menschen. Ehrlich gesagt schränken sie mich dann ziemlich ein.

Ich schäme mich jetzt schon und frage mich, wie ich das damals tun konnte.....

**Hab auch schon ernsthaft in Erwägung gezogen, die Narben mittels Laser entfernen zu lassen..**

Ich mein, ich mach das schon lang nicht mehr und bin sehr sicher, dass ich es nicht wieder tun würde.

Ehrlich gesagt erinnern mich die Narben auch oft an die Gründe, warum ich sie mir zugefügt habe. Und die Emotionen und Gedanken die mich damals umtrieben...Vielleicht kann ich entgültig abschließen damit, wenn die Narben verschwinden...warum sich das ganze Leben an die schlimmen Dinge erinnern müssen?

Was meint ihr? Habt ihr darüber auch mal nachgedacht? Oder hat es sogar jemand schon wegmachen lassen?

Bin mal auf eure Ansichten gespannt.

G3ras4-Hxalm


ich werde es machen lassen. Später. Meine Eltern würden es sogar bezahlen. Bei mir wird man es wohl trotzdem immer sehen .Aber die wulstigen...die hätte ich auch gern weg. Die sind so eklig.

Laser kommt nicht überall in Frage...ich weiss aber nicht genau, wann man was anwendet.

Es gibt ja auch Leute, die sagen "nein, die gehören zu m ir, die werden nicht entfernt" - so gehts mir gar nicht, ich schäme mich dafür und wenn es ginge, würde ich es rückgängig machen... :-

K?uan:-Yin


Hi Gras-Halm, ich sehe das genau so... ich will sie mir auch definitiv wegmachen lassen, weiß auch, dass es mit Laser geht und hier bei uns gibt es auch gute Ärzte, die das Verfahren anwenden. Nur hab ich keinen Plan was die Kosten angeht. Und ob die Kasse sie eventuell beteiligt. Weißt du da vielleicht mehr?

Ggras-Hxalm


ich kann nur für die Schweiz sprechen - hier hat mir ein Hautarzt mal gesagt, dass es übernommen wird, weil es ja quasi "krankhaft" ist, dass eine Narbe so wulstig wird.

Wie es in Deutschland ist - keine Ahnung.

KZuaZn-zYsixn


Freut mich für dich!

Hier in Deutschland grenzt es ja fast an ein Wunder, wenn die Kasse überhaupt etwas übernimmt.

Dann werd ich mich mal schlau machen müssen.

Gnras?-HKalm


ja, mach das mal, ich drück dir die Daumen- vielleicht kannst du auch eine Art Gutachten erstellen, dass die Narben dich hindern könnten im Beruf? Und dass du jetzt wieder "gesund" bist, sozusagen?

Kuuoan-xYin


Das will ich versuchen. Hab grad auch in nem Forum gelesen, dass die Kasse sich beteiligt, wenn evtl. die Narben "den Antritt einer Arbeitsstelle verhindern würden." Vielleicht hab ich ja Glück.

In

der

Hinsicht, denk ich dass ich kuriert bin.. Meine anderen "kleinen Problemchen" sieht man ja nicht und die sind auch nicht permanent vorhanden. Aber auch die werde (oder nehme ich schon) nach und nach in Angriff.

pDhoIebxe


ich weiß gar nicht das man sie wegmachen kann ..reden wir hier nur über wulstige narben ?? -denn ..die anderen sieht man ja auch? -ok ..wenn es jetzt nur so zwanzig stück sind..dann könnte ich es mir auch vorstellen ..aber was ist ..wenn der ganze arm ..oder zwei arme betroffen sind..wie lange lasern sie dann rum?? -geht das überhaupt ??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH