» »

Bei Aufregung Übelkeit und Durchfall

DGiscordGia_die_xZweite


oO hier sind es auch irgendwie 3 oder 4. Wenn der mir so einen Flyer in die Hand drücken würde würde ich mir auch denken obs dem gut geht?

Angststörung weil ma überfordert ist oO klingt komisch. Bei manchen Punkten weil man vielleicht Angst vor noch mehr Ägrer hat kann das sein, aber klingt bisschen komisch.

Ich finde es ja total bekackt dass ich so lange warten muss, aber mir bleibt ja nix anderes übrog.

DCisKcordia`_die_oZweite


Mir ist gerade ein Fall eingefallen wo mein Freund dachte der mich wahnsinnig nervös gemacht hat, wo selbst mein Freund sagt: "Die stand 5 Minuten bei mir am PC und hat sich ganz konzentriert für einen kleinen Geburtstagsgruß."

Er moderiert bei einem kleinen Webradio und hat eines Nachts als ein Kollege Geburtstag hatte gemeint ich solle auch mal was sagen (Zu dem Zeitpunkt haben vielleicht 7 Leute zugehört). Ich wusste ca. 15 Minuten vorher dass ich das machen soll und stand dementsprechend steif an seinem PC, war ständig am schlucken, hatte daher einen trockenen Hals und mein Puls ist innerhalb kürzester Zeit von 70 auf 180 hoch. Ich habe extrem schnell geredet und konnte danach nichtmal schlafen weil mich die Situation nervös gemacht hat.

MLunzjlxi


Ziemlich krass was solche Situationen mit uns machen.

Ich war früher am Telefon manchmal aufgeregt. Wenn ich beim Arzt oder bei Firmen anrufen musste.

Dliscordia_sdie_Zxweite


Ohja, mit fremden telefonieren, oder beim Arzt anrufen, mache ich auch ungern aus dem Grund. da fahre ich lieber selbst vorbei.

Mnunzlxi


Mittlerweile gehts, aber als ich in einer Firma Praktikum gemacht hab, und andere Firmen anrufen musste, hab ich das auch am liebsten gemacht, wenn ich alleine im Büro war. Ich wollte eben nicht, dass meine Kollegin es mitbekommt, wenn ich evtl einen Fehler mache. Und sie es dann zB dem Chef sagt etc.

DZiscorWdiEa_=die_Zweite


Das Gefühl kenne ich zu gut. Ich finde es schon unangenehm wenn überhaupt Jemand Bekanntes da ist. Mittlerweile mache ich es zwar, aber halt ungern.

D6iscordWia_d/ie_Zweixte


Die Gastrovegetalin und Panthoprazol wo ich wegen meinem Magen bekommen habe sind mittlerweile leer und haben erst gar nicht angeschlagen. Seit gestern habe ich jetzt das Gefühl wie kurz vor dem erbrechen der saure Geschmack im Mund wo wie ein Kloß auf halber Höhe im Hals steckt und mein Magen blubbert und piekst weiterhin :(v .

Siaual G


@ philipp100 :

schön dass es dir mithilfe der Antidepressiva besser geht, dennoch würde jeder halbwegs vernünftige Psychologe dir NIEMALS als Lösung die dauerhafte Einnahme solcher Mittel empfehlen,...vor allem bei einer Panikstörung sind Medikamente nur ein begleitendes Mittel für den Beginn einer Therapie. Ich denke du solltest unbedingt noch einen anderen Psychologen aufsuchen, der dir bei deinem Problem WIRKLICH helfen will, falls deiner dir nur monatlich eine neues Rezept für AD ausstellt, sorgt er früher oder später nur dafür, dass du von diesen Medikamenten abhängig wirst, zudem haben Antidepressiva allerhand Nebenwirkungen....

D"iscordia{_die_Zhweixte


Manche Ärzte sind finde ich auch gewissenlos. Meine Ma bekommt seit Jahren Tramagit weil sie mal gemeint hat zum Arzt dass es ihr immerhin etwas hilft (Bei Problemen für die Tramagit glaube ich gar nicht vorgesehen ist) und der Arzt verschreibt es ihr dennoch wieder obwohl schon Suchtanzeichen da sind. Finde ich schrecklich sowas.

Muunzxli


Na super. Ärzte verschreiben echt willkürlich. Mein Hausarzt hat mir damals, als es mir mal sehr schlecht ging, auch ein starkes Beruhigungsmittel gegeben und hat mich überhaupt nicht darüber aufgeklärt. Es macht den Körper abhängig. Aber das wusste ich dann von der Packungsbeilage.

D~iscovrdiaA_diee_Zweixte


Ja, hauptsache erstmal was verschreiben. Seit ich meine Thyroxin nehme ist die Verdauung auch schlechter geworden, irgendwie haben die anderen 2 Medikamente erst gar nicht angeschlagen, beim Thyroxin weis ich es nicht ich bin abr seither noch nervöser aber von Besserung merke ich auch nix. Das sage ich meiner Ärztin auch sobald die aus dem Urlaub wieder zurück ist.

PeapapJinguixn


So ich habe mich gestern mal wieder überwinden können.

Bei uns in der Stadt war ein großes Open Air.

Meine vorbereitungen darauf sahen gestern mal etwas anders aus als sonst. Ich habe mich von früh an "seelisch" darauf vorbereitet und mir immer wieder gesagt "es wird nicht schlimm, auch wenn du das denkst". Damit war zwar das mulmige Gefühl den ganzen Tag da, jedoch hat sich das dann gegen Abend interessanter Weise gegeben.

Ich bin dann hin gelaufen, dadurch hatte ich noch ca. 10 Minuten zeit mit zu konzentrieren und zu entspannen sowie beruigen. Es hat sehr gut funktioniert.

Als ich dann was gegessen habe gegen 12 Uhr, wurde mir nochmal kurz kotzübel aber dadurch meine Freundin mit war, hat sie mich etwas abgelenkt.

Später als ich dann wieder richtung nachhause bin, merkte ich nur das ich ziemliche Bauchschmerzen im unteren Teil habe. Kam wohl davon, das ich mir die ganze Zeit mein Bauch eingezogen hab, was ich bei Aufregung iwie automatisch tue...keine Ahnung wieso und ich kanns auch nicht abstellen^^

Im großen und ganzen war ich mit meiner Körperreaktion ganz zufrieden. Bis vor einiger Zeit konnte ich mich noch nicht so sehr überwinden.

Ein großer Vorteil war eventuell auch, das ich keine große Zeit zum Nachdenken über die Sache hatte, denn ich war als Partyfotograf da. Ist für mich eine sehr gute möglichkeit, mich an diese ungewohnte Situation zu gewöhnen.

So, nun hab ich mal wieder ein wenig über meine Erfahrungen geschrieben :)

Alles gute euch weiterhin und ich meld mich wieder :)D

D^iscoFrdia_d\ie_+Zweixte


Bah, ich krieg sobald ich endlich mal nen Arzt erreiche ne Magenspiegelung wegen den ständigen Problemen. Da kriege ich jetzt schon das kotzen wnen ichs nur höre.

Mrunzxli


Oh fies. Da hätte ich auch keine Lust drauf.

Aber das geht doch bestimmt mit Betäubung oder?

Deiscordima_die_~Zweixte


Ich habe keine Ahnung. Hatte noch nie eine Magenspiegelung. Ich denke mal das geht. Anders werden die mich gar nicht dazu kriegen. Ich übergebe mich ja schon fast wenn der Arzt mit dem komischen Stäbchen in Hals schauen will^^. Aber jetzt heißts erstmal Termin bekommen. Gestern extra hingefahren. Arzt Nr. 1: Ich laufe in 3 Stock und darf erst da lesen dass die Urlaub machen. Nächster Arzt auch zu :-(.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH