Selbstverletzung

SKchuoako


its me

;-) ;-D

SLc[hoxko


Hetty

Also zu abhängig - sie ist nun mal der einzige Mensch im Moment, dem ich vertraue, mit dem ich überhaupt über diese Probleme reden möchte. Ich denke, das ist schon normal für eine Therapie - oder?!?

Und einen anderen Therapeuten suchen - das könnte ich eh nicht mehr und ich denke auch, dass es soweit nicht ist?! Besser hätte ich es nicht treffen können als mit ihr, sie ist wirklich absolut klasse. Auch wenn der letzte Termin alles andere als gelungen für mich war...

Slch:oko


peace

Drauf ansprechen muss ich sie eh - so tun, als wenn nichts wäre, kann ich nicht. Und gerade JETZT könnte ich nicht reden... bevor das geklärt ist.

S.choxko


Che

Ich muss erstmal klären, wie es weitergeht... einiges klären, was ich verbockt habe und eben den Satz... das ist das wichtigste, das lässt mich nicht los. Das Problem... kommt nächstes Mal... aber das andere kann nicht so lange warten, glaube ich zumindest...

p*ea7cefxull


dann ist ja eigentlich alles klar... und das eine ergibt das andere... i

Cehe


Schreib ihr...

und klär den letzten Termin gleich als allererstes, schreib, daß das derzeit das Wichtigste ist, weil Du an der Grundlage zweifelst. Und daß Du WILLST, mit ihr willst...

S@ch7okxo


Ich weiß, Ihr werdet jetzt alle die Augen verdrehen und denken, wie oft denn noch... ich weiß es... :-/

Ich bin aber zerrissen zwischen anrufen und einfach morgen hingehen... *schonmalduck*

Cxhe


Tu beides.

Und vergiß nicht, alles aufzuschreiben.

Tu also alles "dreies" :-D

Ohne Augenverdrehen, ohne Stöhnen, ohne mit den Füßen zu scharren, ohne nervöses Zucken...

;-D

Die Sonne scheint hier :-)

Cxhe


nach

"Zucken..." fehlt noch ein "meinerseits"

iQts *mJe


solange du unseren gegenargumenten standhalten kannst musst du dich nicht ducken. Und wenn dir die argumente ausgehn sollste dich nicht ducken sondern einfach augen zu und durch :-p

Kannst mir in meiner naechsten tiefphase alles raus kopieren und gegen mich verwenden ;-D

Natuerlich sage ich dann nichts mehr ohne meinen Anwalt oder behaupte das glatte gegenteil!

pBeacsefuxll


hinterwas genau duckst du dich ;-D

S choskxo


Stimmt,

MEINERSEITS nämlich schon. :-(

Hier ist nur ein bißchen Sonne und warm ist´s auch mal wieder nicht. :-/

iAts xme


egal was du machst, anrufen, zettel, hingehen, alles drei... du hats nix zu verlieren, dir geht's doch schon scheisse, du kannst also nur gewinnen!

Also, stell dich schon mal auf ein kleines erfolgserlebnis ein wenn du der bloeden stimme in dir, die dir grade alles vermiest, eins auf den deckel gegeben hast

8-)

S9chokxo


its me

;-D

Manchmal fragt man sich echt, wenn´s einem mies geht, ob man wirklich all die Beiträge geschrieben hat, wo sein Name drunter steht, was?! Geht mir auch oft so, wenn ich dann lese, was ich geschrieben habe... :-o :-/

Cxhe


its me

und gegen mich verwenden

Irrtum. Typischer (ja, Schublade!) Irrtum.

Nicht "gegen", sondern "für" Dich.

Oder argumentierst Du hier GEGEN Schoko?

Wag Dir das nicht... ich freß Dich auf ;-D

;-D ;-D

:-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH