Selbstverletzung

poeacef?ull


dass du verliebt bist oder?

na klar in meine frau :-D

LHilLaeblassxblau


na klar in meine frau

Alles andere hätte mich auch schwer gewundert ;-)

pdeacLefulxl


Alles andere hätte mich auch schwer gewundert

8-)

SBuse1D20w2


ich krieg das ja nur nen bisschen mit und weiß net sooo viel über dich :-)

ist aber schön, dass ihr noch verliebt seid

p$eace3full


stimmt :-D

SUuse1T202


tralalala, ich werd immer hippeliger und mein kopf ist leer! :-)

G@raOs-Hxalm


Hallo an alle, muss nachher mal nachlesen.

Grad SMS von clair gekriegt: Sie hat am Freitag ein Gespräch in der Klinik!! :-D :-D :)^

ihre Freundin hat das organisiert!:-D

LIilabplassxblau


Graseli *:)

Schöne Grüße an Clair: Ganz große Klasse mit dem Gespräch!!!:)^

GVras-xHalm


habs ausgerichtet, Lila. :-)

noch was...

Zwangseinweisungen erfolgen nicht nur nach einen Selbstmordversuch sondern auch wenn man sagt, dass man sich_umbringen_will und auch schon konkrete_Pläne_hat und es sofort_tun_will..

clair hofft, dass sie am Freitag gleich dableiben darf... :)^

Lila: Sie sagt danke!

LTilaRb{lasxsblau


clair hofft, dass sie am Freitag gleich dableiben darf...

Wow! Ich bin sprachlos! Da sind wir stolz auf unsere Clair :-D.

k;le+ene?r-dd


Na prima, geht doch, Clair!

*:)

Swuse10202


ich finds auch klasse! :)^

ich meinte aber, irgendwann mal hier..., dass man nach nem smversuch 100 % 3 tage oder so auf die geschlossene kommt.

danach darf man aber auf eigene verantwortung gehen!!

da hält niemanden einen zwanghaft fest, hab ICH so miterlebt...

p_eaTcefxull


hi suse :-D.. habe in greenies faden gelesen dass das mit deiner prüfung gut kommt oder so *:)

CJh+e


Suse,

Darum geht es in clairs Fall überhaupt nicht!!!

Clair WILL in die Klinik, und sie IST soweit!

Und es war ihre große Angst, diesen schweren Schritt zu gehen und dann doch noch abgewiesen zu werden, die Angst war so groß daß sie bisweilen meinte, einen realen "Versuch" machen zu müssen damit man sie ernstnimmt.

Und hier muß man ihr definitiv diese Angst nehmen, denn sie ist unbegründet, von Gesetzes wegen hat sie einen Anspruch auf Hilfe.

Sie hat sich diese Klinik gewählt, und sie weiß, daß sie dort zuerst auf eine Akutstation zur Krisenbewältigung kommen wird, und von da aus die weitere Therapie geplant wird.

Ich bin sehr erleichtert, daß sie es nun packen wird.

Und ich danke Grasi, die ihr dabei an entscheidender Stelle und im richtigen Augenblick zur Seite stand, obwohl es ihr selbst an die Substanz ging... :)^ @:)

SIuse1O202


@ che:

lies bitte richtig, ich hab nur auf lilas beitrag geantwortet, es ging überhaupt nicht um clair!!

@peace: nichts lief gut,

blackout, hoffe auf 5 pkt... :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH