Selbstverletzung

NDexla


die übelkeit geht nicht... magenschmerzen kamen dazu... irgendwie so ein brennen... und das scheint doch alles psychisch zu sein... mittlerweile glaub ich selber dran... vorgestern abend packte ich mein keyboard asu... und meine flöte... weil mir doch nicht mehr so schlecht war, konnte ich auch flöte spielen... und dann bei den ganzen liedern die ich gespielt habe, kamen plötzlich gefühle und gedanken hoch... erinnerungen an früher und das hat mich alles völlig aus der bahn geworfen... eigentlich hätte ich da vorher dran denken müssen...

p6ea2cekfuxll


hi nela dich ma drück :-x

Nyela


peace :-D lange nicht gesehen

danke :-x

LwilaxblaSssblaSu


Ja, das hab ich gelesen, mit der Flöte. Nela, du bist ein Mensch, und Menschen sind manchmal spontan (so wie du mit der Flöte), und dann tun sie was Unüberlegtes und merken zu spät, dass es ihnen nicht gut tut. Also, das ist immer noch besser, als wenn du dich bewusst da reinversetzt hättest. Das war eine schmerzliche Erfahrung, ja, aber du wirst drüber wegkommen, hm? Komm, Nela ... Dein Magenproblem ist blöd, ja. Rein psychosomatisch aber nicht, wegen dem HP. Aber ein angegriffener Magen ist natürlich empfindlicher gegenüber psychischen Störungen, also er reagiert u.U. da nochmal mit. Etwas wirr jetzt, aber ich hoffe, du verstehst, was ich meine :-/.

Nele, ich würde dir gern helfen ...*hilflos guck*

L'ilabla6ssblxau


Nela *grrr*

N>ela


ja, ich verstehe dich.

es ist ja nicht so, dass das mit den gedanken und erinnerungen und gefühlen nur dienstag abend war... das verfolgt mich auf schritt und tritt... ich komm aus dem denken gar nicht merh heraus... ich träume nachts von den erinnerungen... das macht mich so fertig...

kann ja keinen klaren gedanken mehr fassen...

LUilab7lasosblaxu


Hast du denn nicht auch schöne Erinnerungen/Gedanken, die du "drüberstülpen" könntest? Ich hab mal gelesen, dass man vor dem Einschlafen an etwas Schönes denken soll, das würde die Träume positiv beeinflussen ...

NAela


ein kleiner teil davon ist schön... aber er hat nicht so schönes nach sich gezogen... vor dem einschlafen denke ich an gar nichts... da höre ich einfach nur musik....

C<leenxi


hallo Nela *:) *dichauchmaldrück*:-x

ich würd dir auch gern helfen. :-(. Ich weiß aber auch nicht, was dir helfen könnte, diese Gedanken klarer fassen zu können.

Aufschreiben hilft dir ja nicht so :-/. Hast du irgendwelche Entspannungstechniken gelernt?

Nlela


cleeni! *:) @:)

ja, atementspannung, das versuche ich auch, eigentlich mache ich das regelmäßig...

CQle1eni


und progressive Muskelrelaxation? Hilft das bei dir? Ich hör das oft mit CD und schlaf dabei ein. Ich hab die CD glaub ich noch nicht einmal bis zum Ende gehört.

Die hab ich von der Krankenkasse bekommen. Vielleicht gibt es das ja bei euch auch, falls du es noch nicht haben solltest.

k?leegner-xdd


Das mit den Gedanken, Gefühlen und Erinnerungen kenne ich gut - man versinkt, naja, eigentlich wie in einem Sumpf und der hält furchtbar fest :-(

Hab' mich zwar auf ein gewisses Niveau hochgerappelt und träume zum Glück nicht, aber der Alb der Ungewißheit lastet noch eine Weile auf mir - es drückt...ständig...

Es nervt irgendwie, sich dauernd zu was Gescheitem zwingen zu müssen.

Ach SchXXXX drauf, wird schon werden, Nela! @:) :-x

N1ela


und progressive Muskelrelaxation?

was ist das?

zum einschalfen höre ich immer klassische stücke

Nnelxa


kleener-dd

man versinkt, naja, eigentlich wie in einem Sumpf und der hält furchtbar fest

das triffts genau!

@:)

L=ilawblgassblxau


Progressive Muskelrelaxation (nach Jacobson)

Musst du mal Gräschen fragen, die lernt das auch gerade.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH