Selbstverletzung

Nje$la


Ich gehe mal davon aus, dass er es nicht mit Absicht getan hat!!

ich musste mir bis jetzt bei jedem refereat anhören: "nein, so können sie das nicht formulieren." "das ist inhaltlich falsch" "sie haben nicht richtig recherchiert" "sprechen sie doch endlich mal lauter" "nein, das kann ich so nicht richtig bewerten, das war eine sehr schlechte leistung" "wenn sie so weitermachen bekommen sie nie eine gute note in ihren referaten"... das kann kein zufall gewesen sein... der lehrer mochte mich nicht... warum auch? ich war ja "behindert" %-| %-| %-|

CKledenxi


Nela :-x, hey du hast trotz Angst das Referat gehalten. :)^. Mach das jetzt nicht kaputt :-x :-x

Und hey, was hat denn bitteschön Leiden können mit dem zu tun wie du es nennst, dass du "behindert bist".

LTil9ab>lassbxlau


Du sprichst jetzt von einem Lehrer auf der neuen Schule? Dann muss da aber via Klassenlehrer oder Vertrauenslehrer (gibt es das bei euch?) dringend was passieren. Wenn er das gesagt hat, um dir zu helfen, dann sollte er sowas selbstverständlich unter vier Augen machen. Konstruktive Kritik kann einen ja tatsächlich weiterbringen. Aber nicht auf diese demotivierende Art :-o :(v

Lehrer gibt's %-|

C7lee*ni


oder wie meinst du das mit dem "behindert":-/..

NNela


nein nein, um gottes willen, es ist kein lehrer auf der neuen schule!

cleeni, ja behindert im sinne meienr behinderungen, also das mit meinem auge und meinem bein... als er hörte, das mein vater so krank ist, hat der sich auch noch ein dickes ding geleistet... aberr das erzähl ich euch ma sonntag...

bin müüüüüde zzz z

Cnlece|ni


der lehrer mochte mich nicht... warum auch? ich war ja "behindert"

das glaubst bestimmt nur du, oder? Also wenn er wirklich deshalb so handeln würde und du hast ja jetzt schon etwas mit deinem Vater angedeutet, dann ist er aber echt fehl am Platz dort. >:(

so schlaf schön und dir morgen einen schönen Tag zzz *:)

LAilaTblasxsblau


Okay, es ist spät, ich hab das nicht auf die Reihe gekriegt :-/ Aber umso besser, wenn das kein neuer Lehrer war ;-)

zzz gut!

CDleexni


hab überlesen, dass es ein Lehrer einer anderen Schule war. Dachte du bist dem jetzt wieder ausgesetzt. :°_

G6ras-Hnalm


Nela, nochmal, behindert sein ist was anders! Du bist NICHT behindert!!

Und selbst wenn du grüne Pickel im Gesicht hättest, das wäre kein Grund, dich nicht zu mögen!!!

SRusFe120x2


grüne pickel!? :-)

nelaaaaaaaa, hör auf so einen mist zu erzählen, ok?

G)r&as-Haxlm


mir fiel auf Anhieb nix besseres ein.. ;-)

Nela, z.B. jemanden mit Trisomie 21 würde ich als behindert bezeichnen.

SyuseM12"0x2


ja und DAS ist wirklich was viel schlimmeres.

oder tausend andere krankheiten! sei froh, dass du nicht behindert bist!!!

GQras-THxalm


genau. Eine Venenerkrankung heisst noch lange nicht, dass man "behindert" ist, jemanden mit Neurodermitis würdest du doch auch nicht als behindert bezeichnen??

Und das mit dem Auge - wie gesagt, meine Ex-Religionslehrerin hatte das auch, aber wir wären NIE auf die Idee gekommen, sie deswegen als "behindert" einzustufen! Jemand, der ne dicke fette Brille braucht, weil er ohne fast nichts sieht, ist ja auch nicht behindert.

S;usex1202


also, genau. dann wär ich ja auch behindert, mit sehschwäche und hauterkrankung..

es gibt eben körperliche, geistige behinderungen etc.

DU bist für mich, vollkommen normal!

G#ras-iHalxm


Für mich auch!!!! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH