Selbstverletzung

MDalixka


Na ja, suca... aber wasser trinken ist eben nicht das gleiche wie essen...

SHu]se20r03


wasser hat aber irfgendwie nur wenig vitamine und nährstoffe :-/

mich brauchst du nicht beruhigen. wie gesagt...DEIN leben.

SLadEd


meines erachtens hat Wasser weder Vitamine noch Nährstoffe. Nur Mineralstoffe und selbst das hats nicht soviel wie halt eben feste Nahrung. Man kann auch anders Geld sparen...

SYuseS200x3


das war eher ironisch :-)

irgendwelche mineralien kriechen gewiss im mineralwasser rum ;-)

egal.

hatte gestern abend unheimlichen druck aber hab mich am riemen gerissen, da ich net zu hause war!

:)^

SDadmEd


wenns ironisch gemeint war dann würde das ja bedeuten dass es nicht wenig sonern viel Nährstoffe usw hat^^

SRuseE20x03


ich meinte es eher nicht ironisch.,,,,

nu bin ich verwirrt ;-D

s]uca/m`exdica


Ich weiß wohl, daß in Leitungswasser nicht besonders viele Mineralien enthalten sind. Dennoch mag ich momentan nicht viel mehr zu mir nehmen.

T heUnf$inisohed


Hallo!

*:)

Da dieser Faden ja schon seeeeehhhr fortgeschritten ist, hab ich nichts anderes als den Titel immer und immer wieder gelesen...

Da ich mich vorgestern das letzte mal geschnitten habe, dachte ich einfach, ich melde mich auch mal. Fühl mich halt irgendwie betroffen.

S+use2:00x3


*:) willkommen!

in mineralwasser mit kohlensäure ist magnesium und calcium und noch andere gute sachen...

sOucXamedixca


Dafür unterliegt Mineral- und Tafelwasser nicht so strengen Verordnungen wie das Trinkwasser. Außerdem kostet es mehr und schleppen muß man das auch noch. Nä, da bleibe ich lieber beim guten Leitungswasser.

S@uise/2003


jap, das hier oben im norden ist ja auch sehr gutes wasser, von der qualität her...

stimmt schleppen is nervig, aber ich mags eben lieber mit sprudel..

s6ugcam0edPica


Ich mag es dafür lieber ohne H2Co3 und unser Wasser ist das beste im Lande, ergo ist das echt praktisch, einfach nur den Hahn aufzudrehen wenn ich etwas trinken möchte.

SyuEsef20x03


hm, das beste im lande? wo kommst du her, wenn ich fragen darf!?

u,rd


Brauch nen Rat

Sorry, weiß grad nicht, ob ich hier so richtig bin. bin neu hier und wollt einfach mal was fragen. hab schon einige von den älteren beiträgen zum thema ritzen gelesen und ziemlich oft stand da das wort "kämpfen". aber kann mir vielleicht jemand von euch sagen, was man tun kann, wenn man nicht mehr die kraft dazu hat?

Ich ritze selbst schon seit etwa zwei jahren und momentan ist es besonders schlimm, weil ich mich zudem noch verantwortlich für freunde von mir fühle, die selbst das gleiche problem haben. Jedoch sind bei ihnen die suizidgedanken auch ziemlich stark und meine beste freundin hat auch schon einen selbstmordversuch hinter sich. mir wird das grad einfach zu viel, weil ich nicht weiß, wie ich ihnen helfen kann und ich das ritzen nicht mehr unter kontrolle habt. wenn mir irgendwer sagen kann, wie ich meinen freunden helfen kann, ohne mir selbst zu viel aufzuladen, schreibt mir bitte.

urd

-7RS{-


Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal loswerden...

Nee, ist nicht bescheuert. Zwar konnte ich das bisher auch nicht verstehen, aber vor ca. einer Woche habe ich damit auch begonnen. Es geht mir besser damit, ich transferiere meine "blutende" Seele zu meinem Arm. Das wirkt zumindest eine gewisse Zeit.

...."kämpfen".... aber kann mir vielleicht jemand von euch sagen, was man tun kann, wenn man nicht mehr die kraft dazu hat?

Das frage ich mich auch und denke, daß man die Antwort darauf nur in sich selbst finden kann. Man muß die Kraft dazu mit Hilfe von Randphänomenen generieren.

-RS-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH