Selbstverletzung

C=yfnder8el


ich kann dich sooo gut verstehen..

Das verstehe ich ja eben nicht. Ich hatte das Gefühl, daß es mir ein wenig besser ging. Vielleicht wollte ich mich dafür bestrafen weil ich denke, daß mir das ja alles nicht zusteht.

denn auch ich befinde mich gerade in dieser lage..hab angst...weil es mir so gut geht..und ich hab angst..das alles wieder bergab geht..und...diesen zustand möchte man im voraus schon mal beendigen..damit man nicht überrascht wird..führt man sich künstlich in die schlechte lage..oder?? :-/

-^RSx-


Dann befindest Du Dich ja in einer Endlosschleife ???

:-(

RS

p7ea?cefuxll


RS.. nicht in einer endlosschlafe.. schau es als spirale an .. man hat zwar das gefühl man sei am gleichen ort.. doch im prinzip ist man schon viel höher oben.. (höher oben sollte dann mit mehr erfahrung gleichgesetzt werden.. also mehr erfahrung mit situationn umgehen zu können)..

..

cynderel also für dich würde dies dann heissen.. ja klar es kommen wieder schlechte zeiten... nur du weisst nach den schlechten zeiten kommen auch wieder gute zeiten und ich denke mit jeder schlechten zeit die gekommen ist weisst du auch ein bisschen besser wie umgehen..

..

also deshalb freu dich an der guten zeit.. auch mit dem wissen dass du die nächste schlechte zeit gut meistern wirst und die gute bereits hinter der türe steht :-)

-

-ZRSx-


peacefull:

nicht in einer endlosschlafe.. schau es als spirale an.. man hat zwar das gefühl man sei am gleichen ort.. doch im prinzip ist man schon viel höher oben.. (höher oben sollte dann mit mehr erfahrung gleichgesetzt werden.. also mehr erfahrung mit situationen umgehen zu können)..

Das ist imho ein Widerspruch. Wenn man mehr Erfahrung mit den Situationen hat, warum soll sich dann in der Spirale wieder nach unten bewegen ???

Die Frage ist ja auch: Sind die negativen Phasen durch die gleichen Ursachen generiert?

Falls ja, sollte man besser damit umgehen können, andernfalls ist es doch eine neue Erfahrung.

nur du weisst nach den schlechten zeiten kommen auch wieder gute zeiten und ich denke mit jeder schlechten zeit die gekommen ist weisst du auch ein bisschen besser wie umgehen..

Genau das meine ich damit.

Ursache/Wirkung/Zustand/Erfahrung

Das ist doch so eine Art Verkettung. Ist jetzt die Ursache eine andere, kann die Erfahrung den Zustand eventuell nur partitiell abdecken. Die Wirkung könnte allerdings gleich sein.

RS

-`RSx-


Man kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte (Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D.).

T:heU*nfiniTs4hed


Schau Dir mal das Bild an, das Claire in ihren Faden gestellt hat. "Abnehmen durch Bulimie"

:°(

-eRS-


???

Unzureichende Eingabedaten, bzw. Datei nicht gefunden.

T<heUnbfinis[hxed


Aber den Faden hast Du gefunden? (Untergewicht, vor ein paar Tagen der letzte Eintrag)

-/RdS-


Nein, den Faden habe ich nicht gefunden. Auch nicht mit der Suchfunktion.

T%heUqnfinzishezd


Forum "Untergewicht", 26.7.06 letzter Beitrag. (1. Seite)

GJras-Haxlm


[[http://www.med1.de/Forum/Untergewicht/248516/1/]]

TbheUnZfinisxhed


Danke Grasi!

Hab irgendwie vergessen, wie man das macht! @:) :)*

Gvras-1Halxm


einfach den Link von der Leiste oben kopieren und ins Textfeld einfügen - ohne Zusätze. :-)

bitte. @:)

TahheUnDfinishxed


:°(

p{e(acefuxll


hach unfinished was ist denn passiert :°_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH