Selbstverletzung

C(hxe


Schoko,

meine Frau möchte ich da nicht mit reinziehen.

Die hat sich ihren Urlaub redlich verdient...

Du müßtest dann schon mit mir vorlieb nehmen.

Sechokxo


Man ehrlich... ich bin soo bescheuert... musste meine Mutter heute morgen zum Arzt und ich schlucke nur Tabletten, weil ich sowas von Angst hatte... alles okay, hat eben angerufen. Angst, Angst, Angst, mein neues Lieblingswort.

Ich kann nicht in den Urlaub, weil mich kein Mensch in ein Flugzeug kriegt, ich kann keine Vier-Tage-Bustour machen, weil mich kein Mensch in so ´nen Bus kriegt. Verdammt.

Und dann hau ich mir nur noch diese Pillen rein, weil ich Angst habe und weiß nicht mal, wovor. Echt, ich hab´ so ´ne Wut gerade...

SSch]oxko


Che

Ihre armen Patienten, wenn sie verzichten müssen. :-(

Aber Du bist ja auch schon ein, wenn auch nicht anerkannter, Therapeut! ;-)

pIea cef_ulsl


@sie sieht es denn mit dem zug aus ???.. wie gehtst du denn zur arbeit ???

S9cQhokxo


Ich?

Mit dem Auto.

pheacef;ulxl


du könntest ja dann mit dem auto in den ferien eine kleine tour machen ??? oder hast du da auch angst ???

Sechokxo


Nee,

mit meinem Auto nicht.

Es ist nur so, wenn ich in einem Flugzeug bin, auf einem Schiff, oder eben in einem Bus und muss dringend nach Hause zurück, geht das nicht. Aus dem Flugzeug und vom Schiff käme ich nicht mal raus, und wenn, muss ich erstmal einen Flughafen finden, einen Rückflug buchen, der dann ewig später ist usw.. Wenn ich dagegen mit meinem Auto bin, fahre ich einfach los und gib Gas. (Hört sich jetzt völlig bescheuert an, aber ist eben --- ein Trauma?). :-/

Sachozko


Vor allem

hab´ ich jetzt nichts mehr zu essen hier und krieg´ schon zuviel... :-o

CShe


Schoko,

summ ein Liedchen, ruf Deine Mutter an wenn Du ungestört bist, denk an Deine Tiere.

Koch Dir viel Götterspeise, da kannst Du essen und essen, das macht nicht so schnell dicker. Aber es fült den Mund und den Magen.

pFe/ace_fulxl


@also hab ich dies richtig verstanden ... du hast nicht angst vor den verkehrsmitteln an sich.. sondern dass du evt. ganz dringend nach hause müsstest.. was sind denn die gründe warum du ganz schnell nach hause müssest (fall ich das einfach so fragen darft ??? )..

S{cho.ko


Che

Das Zunehmen ist nicht das Problem, nachdem ich damals fast 10 kg abgenommen hatte unfreiwilligerweise, kann ruhig noch was drauf, muss aber nicht.

Mich ärgert das nur. Es ist schon soweit, dass ich denke "iss mal was, BEVOR Du Hunger kriegst". Jeder normale Mensch, WENN er Hunger hat. :-o Und meine Gedanken kreisen ums Essen, um Schokolade, um Chips... alles so lecker... :-/

S,cho-ko


peace

Das sitzt so drin dieses Gefühl, seit mein Vater gestorben ist. Ich war zu der Zeit mit ´ner Freundin in Holland und hab´s über´s Handy erfahren. Also zurück zum Hotel, Sachen ins Auto und ab auf die Autobahn und so schnell wie möglich nach Hause.

Hab´ damals nur gedacht, wenn wir jetzt irgendwo in Spanien oder so wären und es ginge kein Flieger mehr an dem Abend, ich wäre komplett durchgedreht...

Seitdem sitzt das so drin. :°(

n)inja


Che...

"das füllt den Mund und den Magen" mag zwar stimmen, aber der ständige Gedanke rund ums Essen ist mega-lästig >:( Es geht in Richtung Zwang (stimmts, Schoko?) und das macht Angst, ist nicht kontrollierbar oder steuerbar. Und je mehr man sich davon weg haben will, desto schlimmer wird der Gedanke ans Essen. Deshalb ist es besser, die Ursache herauszufinden und die Energie umzuleiten. Also, lieber gar nix erst zu essen dahaben (zumindest kein Süßes oder Chips), denn wenn nix da ist, kann ich nix essen. Nach paar Tagen läßt der Druck nach... Aber ständige Motivation ist wichtig und unerläßlich... lieber sich nicht da reinsteigern, denn jeder Bissen bildet die Grundlage für den nächsten.

C!he


ninja,

stimmt ja alles, nur: Besser, Schoko ißt, als daß sie *****

Das ist mir persönlich viel, viel wichtiger.

Wenn sie den SV-Drang ins Essen umgelenkt hat, ist erst einmal eine Gefahr gemindert. Natürlich muß sie morgen mit ihrer Therapeutin drüber reden. Das weiß sie auch und sie wird es tun.

SEchYoko


ninja

Zwang... mmh. Es ist so, ich stehe z.B. gestern auf und will Staub saugen. Ach nee, vorher isste noch was. Danach lag ich wieder. Das wiederholte sich ein paar mal, gegessen hatte ich, getan hatte ich nichts. Oder ich habe einfach das Gefühl, ich MUSS essen, keine Ahnung, warum. Hunger hatte ich keinen, im Gegenteil. Nachher war mir fast schlecht. :-( Bin letztens auch nachts aufgestanden, weil ich nicht schlafen konnte und habe eine Dose Fisch gegessen. :-o

Nix zu essen da haben macht mich nervös. Das ist schon laaange so. Ich verlasse nie das Haus, ohne irgendwas essbares in der Tasche zu haben.

Und jetzt, hier, hab´ ich alles aufgegessen, was ich mithatte und im Schreibtisch sind auch keine Vorräte mehr. Und ich bin froh, dass ich gleich gehen kann... :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH