Selbstverletzung

Ciynder5el


kommt drauf an

wie doll du das machst..und ob es ein zwang ist..

ist mit sicherheit auch eine art von sv !!

Mraye&rchexn


Ich habe auch problem mit selbstverletzung ( hmm womit habe ich eigentlich keine probleme *malsichfragt* )

wenn ich gerade " drauf " bin dann verletze ich mich derart das ich meine finger, oder mal die ganze hand nicht bewegen kann. oder ich reize meine katze, das sie mich am arm kratzt das es blutet an den armen, es ist irgentwie toll das gefühl.... weiß nicht ob ich jemals damit aufhören kann... mache das wohl schon zu lange......

b)asilixkum


hallo ihr

lese grad hier ein bißchen mit...frage mich ob ein Freund von mir auch davon betroffen ist...er kratzt sich immer seine finger blutig. manchaml ist es stärker an manchen tagen macht er es weniger. aber er macht es schon seit der pubertät. ich bin immer ganz erschrocken wenn ich die finger sehe. ne zeitlang mußte er sie sogar verbinden damit er nicht noch mehr dran rummacht. möchte ihm auch gerne helfen aber weiß nicht wie ???

MAaHyercJhen


ich denke da kann man nicht helfen, selbst der aufenthalt in der klinik hat es nicht geschafft.. leider ... aber eventuell gibt es ja auch ausnahmen wo therapien helfen

G`rasY-^Halxm


natürlich kann man helfen. Es gibt genügend Möglichkeiten, SV zu bekämpfen und einzuschränken...

ich denke, man hat ein Leben lang damit zu kämpfen, aber trotzdem. Es ist kein auswegloser Kampf!

C!ynd9erxel


mayerchen

ich denke da kann man nicht helfen, selbst der aufenthalt in der klinik hat es nicht geschafft.. leider ... aber eventuell gibt es ja auch ausnahmen wo therapien helfen

ich bin da ganz zuversichtlich dass es einen weg aus der sv gibt -ich selbst..habe nur noch ganz wenige ausnahmen, in denen ich in die sv rutsche -ansonsten -habe ich gelernt mich anders zu behelfen.

M;ayercxhen


Cynderel

aber wie schaffst du das, dem druck nicht nach zu geben?? manchmal merke ich das garnicht, und auf einmal bluten die ganzen finger weil die haut "abgezogen" ist, das mache ich schon seit jahren, weiß nicht wie ich damit aufhören kann und welche alternativen es gibt die mich genauso befriedigen!!!

in der besagten klinik, sind die therapeuten in der sache gescheitert!!

C@yyndCerexl


ich war lange in therapie

und habe erfahren wo meine probleme liegen..darin liegt die kraft -wenn man weiß, welche probleme man hat -dann kann man auch die selbstverletzung ein wenig zügeln ...wenn nicht gar aufgeben. man lernt damit zu leben, dass etwas im leben passiert ist, was man nicht rückgängig machen kann..

l1iencheHn81


Ich denke auch,der einzige Weg das zu unterlassen ist der,endlich einzusehen das dadurch nichts,aber auch gar nichts besser wird....

s*an#jxi.


lienchen

der einzige Weg das zu unterlassen ist der, endlich einzusehen das dadurch nichts, aber auch gar nichts besser wird

Endlich einsehen, das dadurch nix besser wird ??? Ich vermute du hast wenig Erfahrung auf dem Gebiet! Wenn es nur die Einsicht wäre, wäre es wirklich einfach ! Aber so ist es nicht!

Dahinter steckt viel viel mehr und glaub mir , ich weiß wovon ich rede!

Gwras8-H.alm


zudem - manchmal werden dadurch ja Dinge besser. Und sei es "nur" innere Anspannung.. :-

es gilt, andere Wege zu finden, Wege, die produktiv sind und nicht schädlich....=> Skills.

CoyndJerexl


ja die einsicht..

ist es nun wirklich nicht..!!!schade, dass manche menschen immer noch denken..wir hätten es in der hand ..und ..wir bräuchten nur aufzuhören..dahinter liegt leider sehr viel mehr..da muss ich sanji recht geben.

lBiencuhenx81


Ich habe auch sehr viel Erfahrung damit und ich weiß was es damit auf sich hat....und ich habe mir immer wieder gesagt,wenn ich drohte abzurutschen:"Es bringt NICHTS!,wenn ich mir jetzt selber weh tue"....Ich habe angefangen darüber nachzudenken...-Warum sollte ich da ansetzen wo man bei mir aufgehört hat...MIR WEH TUN?-

Ich habe es irgendwann gelassen,weil ich die EINSICHT hatte,das es total dumm von mir ist!So schafft man zu 1000%keine Probleme aus der Welt!

Ich bin nach der Erfahrung durch mich selbst zu dem Entschluss gekommen,das man seinen Verstand nicht einsetzt,wenn man diesen Weg wählt...Mal ehrlich...hast du dadurch keine Probleme mehr?Dadurch hast du nur noch eins mehr!Wie ein Alkoholiker,wie ein Drogenabhängiger,wie ein Essgestörter....

Ich verurteile auch neimanden wenn er diese Einsicht nicht hat und diesem Ritual weiterhin folge leistet,aber es ist nunmal meine Meinung...eine Meinung einer Erfahrenen und in dieser Hinsicht Genesenen.

Alles Gute Euch beiden!

CpyWndexrel


hallo??

Ich habe es irgendwann gelassen, weil ich die EINSICHT hatte, das es total dumm von mir ist! So schafft man zu 1000%keine Probleme aus der Welt!

wenn ich es lassen könnte..bräuchte ich mir keine gedanken machen..ob ich krank bin oder nicht..das hirn ist krank..und kann nicht zwischen..gut oder böse..schneiden oder nicht schneiden unterscheiden..mein körper ist eine marionette..und tut es einfach..ich komme immer erst zu mir..wenn ich es gemacht habe..

nein, so schafft man keine probleme aus der welt..aber es entlastet..und befreit vom druck..wenn man es nicht anders gelernt hat..

u8rd


@ lienchen

es freut mich echt, dass du es allein durch einsicht geschafft hast, von der sv loszukommen. aber glaubst du nicht, dass du andere verletzt, wenn du sagst, wen du si eindirekt als zu schwach bezeichnest?! ich würde gerne damit aufhören, aber s ist nicht bei jedem so einfach. und ich kann cynderel nur zustimmen: sobald man wieder zu sich kommt, ist schon alles geschehen. ich kann es einfach nicht mehr hören, dass ich ja einfach damit aufhören könnte. ich würde es tun, aber ich schaffe es nicht. und das bedauer ich vor allem für die menschen, di emir wichtig sind, aber noch nicht mal ihnen zuliebe schaff ich es. bitte stell es hier nicht als so einfach dar

lg urd

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH