Selbstverletzung

C hxe


Affekt

schon klar. Aber Schoko schrieb ja grade über ihre DERZEITIGEN Gefühle und den sehr wohl registrierten Widerspruch zwischen Fühlen und Denken. Und in diesen Momenten kann sie ansetzen, drüber nachdenken, analysieren... Es geht nicht darum, im Moment des Affektes die Notbremse zu finden - denn die kann m. E. dann nur von außen kommen. Es geht darum, diesen Affekt zu unterdrücken.

Und hier schreib ich ganz klar aus der Sicht des Nicht-Betroffenen:

Ich weiß, daß jede Verletzung weh tut und wie der Körper darauf reagieren muß. Deshalb muß es meiner Meinung nach auch das Ziel sein, daß Schoko (und andere auch) lernen, wieder so zu fühlen wie z.B. ich.

Das wäre doch gut, wenn das hinzubekommen wäre durch therapeutischen Ansatz.

Menschen lernen, eine Prothese zu gebrauchen, mit den Füßen zu malen, mit dem Mund einen Rolli zu steuern... Schoko muß lernen, Schmerz als Schmerz zu empfinden.

Und sie wird es lernen, darauf verwette ich alle meine Haare...

ZYixmt


Che:

Ja, ich denke auch dass sie es lernen wird.

Und gerade in der Therapie...

Allerdings kann ich mal grad schildern, dass ich Schmerz auch nicht als etwas was mir schadet empfinde. Um ganz ehrlich zu sein.

Aber vielleicht ist das bei mir so, weil ich keine Therapie gemacht habe und in der Hinsicht nichts aufgearbeitet habe. Ich hab kurz mal medikamente genommen.

Naja, immerhin kann ich trotzdem mittlerweile Leben ohne zu sch****n.

Schwer zu beschreiben warum, aber ich seh den Schmerz weder als etwas positives noch negatives an.

Und ganz ehrlich, wenn ich meine äußerlichen N*rben (die mittlerweile stark verblasst sind) anschaue, dann empfinde ich GAR NICHTS. Null.

Keinen hass und keine Abneigung, aber auch kein "Zu-mir-gehören-Gefühl".

Ich empfinde nichtmal Gleichgültigkeit.

Ich hab mich auch schon gefragt ob das etwas ist, über was ich mir gedanken machen sollte. Aber ich hab keine Lust, weil ich mein Leben genießen will.

ich hab zu lange trübsal geblasen.

LG Zimt

C#he


Zimt

mach Dir darüber keine Gedanken, genieße Dein Leben - wenn Du es nicht für erforderlich hältst, um einer Wiederholungsgefahr zu begegnen.

Wenn Du "drüberweg" bist ist es gut, mit den Gegebenheiten - und auch mit den Narben des Lebens - Frieden zu schließen... aber das "zu-mir-gehören" fehlt da noch bei Dir.

Ich steh zu den Fehlern, die ich gemacht hab - aber ich verharmlose nichts und würde sie nicht wiederholen - ich seh sie als Fehler. Da müßt Ihr noch hingelangen...

SJchouko


@ Che

darauf verwette ich alle meine Haare...

;-D Pass mal auf, dass Du nicht in Deinem Alter schon mit Glatze rumlaufen musst! ;-D ;-)

Cshe


Haare

daß ich in meinem Alter noch so viele Haare hab, find ich toll :-) und meine Frau auch ;-)

S@c=hokxo


Also

verwette sie mal lieber nicht! ;-)

p.eagcefuSlxl


Menschen stolpern nicht über Berge sondern über Maulwurfshügel. Konfuzius

....

hmmmm.. na konfuzius hat wohl nicht so unrecht... :-/

.....

wenn es diese blöden hügel nicht gäbe.. wäre das leben doch so einfach :-)

Cqhe


Doch.

Ich glaub an das, worauf ich wette.

Denn ich wette nur, wenn ich vom Gewinn überzeugt bin.

Und der Einsatz lohnt sich.

:-D

Smchobko


@ peace

Stimmt... :-/

@Che

Na toll, nachher wäre ich noch schuld an Deiner Glatze! :-o

C[he


peace

aber die Maulwürfe, die mag ich. Besonders den aus der Tschechischen Trickfilmserie mit seinem "Hach jo!"

:-)

pWeaceofull


che

ja die maulwürfe sind ja so niedlich ;-) .. kommen bei mir gleich hinter den murmeltieren ;-).. wobei mann sich jetzt natürlich die frage stellen muss was besser ist über den hügel hinfallen oder ins loch reinfallen ;-D

C-he


Wo Murmeltiere sind

schaut man eh aufmerksam auf den Weg. Da gibt es Steine, Kuhfladen, seltene Pflanzen... und außerdem - bei Deiner Schuhgröße, da besteht doch für Dich keine Gefahr ;-)

Czhe


Schoko

na, wenn das kein triftiger Grund ist für Dich, Dich weiterhin anzustrengen ;-)

;-D

pTeacPefuxll


@che.. hab mal den mountkenia umrundet.. da gibts klippschliefer.. sehen aus wie murmeltiere nur ein bisschen grösser.. (nächster verwandter ist der elefant ;-) .. ) .. die graben aber dann schon grosse löcher ;-D .. selbst für meine schuhgrösse ;-D

S\choUko


Che

;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH